Wir können nicht anders, wir sind ein neugieriger Haufen bei RadioTimes.com und jedes Jahr werden wir ein wenig von unserem Wimbledon-Sehen abgelenkt, wenn wir über einige der großen Fragen im Tennis nachdenken.

Werbung

Nein, wir sprechen nicht darüber, wann Roger Federer in den Ruhestand geht oder warum Rafael Nadal nicht bei den diesjährigen Meisterschaften spielt.





Stattdessen betrachten wir die wahre Farbe des Balls (ist es gelb oder grün?) und fragen uns, warum Wimbledon-Fans so besessen von Erdbeeren und Sahne sind.

paranormal activity reihenfolge

Dieses Jahr wollen wir uns einfach zurücklehnen und die fünf Setter genießen, ohne dass diese Fragen in unseren Köpfen herumschwirren, also haben wir ein bisschen gegraben. Lesen Sie weiter, um einige sehr erhellende Antworten zu erhalten.

Dürfen Wimbledon-Spieler während eines Spiels auf die Toilette gehen?

Die Wimbledon-Regeln erlauben es den Spielern, die Erlaubnis zu beantragen, den Platz für eine angemessene Zeit für eine Toilettenpause zu verlassen, aber diese muss während einer festgelegten Pause eingenommen werden und darf nicht für andere Zwecke verwendet werden.

Männlichen und weiblichen Spielern sind zwei Toilettenpausen pro Spiel erlaubt, während Doppelmannschaften ihre zugewiesene Anzahl an Pausen teilen müssen.

Das Regelbuch besagt auch, dass die nächstgelegene zugewiesene Toilette benutzt werden sollte und dass ein Linienrichter den Spieler begleiten muss, um sicherzustellen, dass er die Pause nicht für andere Zwecke nutzt.



Warum werden Wimbledon-Tennisbälle im Kühlschrank aufbewahrt?

Hassen Sie es nicht, wenn Sie nach dem Mayoglas auf der Rückseite des Kühlschranks suchen und nicht an den Wimbledon-Tennisbällen vorbeisehen können?

Im Laufe der Geschichte wurden Kühlschränke an den Seiten von Courts eingesetzt, um die Konsistenz des Sprungs bei jedem Ball zu gewährleisten, während er darauf wartete, verwendet zu werden.

Die 53.000 beim Turnier verwendeten Bälle werden bei 20 Grad gehalten, bis sie glänzen.

Wie laut grunzen Wimbledon-Spieler?

Maria Sharapova kippte auf dem Platz normalerweise über 100 Dezibel, während Monica Seles und Jimmy Connors die frühesten bekannten Pioniere von „The Grunt“ waren.

Wie viel kosten Erdbeeren und Sahne in Wimbledon?

Eine Portion von 10 Erdbeeren (Minimum) und ein Schuss Sahne bringen Sie bei den Meisterschaften um £ 2,50 zurück.

Die Erdbeeren sind immer Klasse 1 von Farmen in Kent und werden am Tag des Verkaufs um 4:00 Uhr morgens gepflückt und in Wimbledon verspottet.

Mehr als 166.000 Portionen wurden während des zweiwöchigen Turniers 2018 verkauft – aber Moment, warum essen wir sie in Wimbledon?

Warum essen die Leute in Wimbledon Erdbeeren und Sahne?

Der köstliche Snack wurde bei den 1877-Meisterschaften an 200 Spieler serviert und die Tradition besteht auch mehr als 140 Jahre später noch immer.

Aber die Entstehungsgeschichte von Erdbeeren und Sahne geht angeblich bis ins Jahr 1509 zurück, als Thomas Wolsey – eine mächtige Persönlichkeit um die Zeit von König Heinrich XIII. – den Gästen bei einem Bankett den Leckerbissen servierte.

Liebesinsel 2021 Playlist

Wolseys eigener Palast verfügte auch über Tennisplätze, auf denen Mitarbeiter eingesetzt wurden, um den Gästen Erdbeeren und Sahne zu bringen. Ein einfacher Luxus für einen König.

Wie lang ist das Gras auf dem Center Court?

Der erste Schnitt zur Vorbereitung auf die Meisterschaft rasiert den Rasen auf 25 mm, bevor im Winter eine weitere Reduzierung auf etwa 13 mm erfolgt.

Dieser Wert kann jedoch nur erreicht werden, ohne jeweils mehr als ein Drittel der ursprünglichen Länge abzuschneiden, um eine Schwächung der einzelnen Grashalme zu vermeiden.

Ab ca. neun Wochen vor dem Turnier werden dann die Beläge um 1 mm pro Woche auf die optimale Spielhöhe von 8 mm gekürzt.

In den vier Wochen vor dem Turnier wird der Rasen täglich gemäht, um die 8 mm Länge einzuhalten. Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal den Rasen mähen!

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Kann ich auf dem Center Court spielen?

Nein Entschuldigung.

Werden Balljungen und Mädchen bezahlt?

Im Jahr 2015 betrug der gängige Preis für zwei Wochen Arbeit beim Turnier 200 Pfund pro Ball, Junge oder Mädchen, und sie durften auch die schicken Ralph Lauren-Tennisuniformen behalten, die während der Meisterschaften getragen wurden.

Lokale Schulleiter werden gebeten, ihre besten und klügsten auszuwählen, und 700 Bewerber werden auf etwa 250 fleißige, unbesungene Helden eingegrenzt.

Tyson Fury Kampf Live-Stream

Warum tragen Spieler in Wimbledon Weiß?

Der ursprüngliche Grund, die Tennis-Weißen zu knacken, war, zu verhindern, dass Schweißflecken prominent durchscheinen – eine Katastrophe für die gesellschaftlichen Elite-Typen damals.

Die Tradition blieb bestehen und ein neues Regelwerk aus dem Jahr 2014 besagte, dass nur ein einziger Farbstreifen mit einer Breite von nicht mehr als 10 mm an Ausschnitt, Ärmeln oder sogar Unterwäsche erlaubt ist.

Dies ist eine Regel, die der All England Club ernst nimmt – die Trainer von Roger Federer wurden 2013 vom Turnier ausgeschlossen, weil die Sohlen orange waren.

Sind Tennisbälle gelb oder grün?

Wenn es um die Farbe von Tennisbällen geht, neigen wir dazu, uns den Dingen von Roger Federer anzuschließen.

Sie sind gelb, oder? sagte Federer 2018. Mit wem sollen wir argumentieren?

Wie lange dauert es, das Dach des Center Courts zu schließen?

Das Dach selbst bewegt sich schnell und wechselt in nur 10 Minuten von geöffnet zu geschlossen (und umgekehrt).

Es kann jedoch eine 45-minütige Pause erforderlich sein, während die Klimaanlage die Arena akklimatisiert, um zu einem Indoor-Veranstaltungsort zu werden.

american horror story staffel 10 besetzung

Was steckt in einem Tennisball?

Ein freundlicheres Eierspielzeug? Erdbeeren und Sahne? Pimms? Ein totales Vakuum? Ein Wurmloch?

Nein, es ist nur Luft in einem Tennisball. Oder Stickstoff, für alle, die Tennisbälle länger aufpumpen möchten.

In welcher TFL-Zone liegt Wimbledon?

Wimbledon liegt in Zone 3. Mehr als 12 Millionen Menschen drängen sich jedes Jahr durch die Absperrungen, viele davon auf dem Weg zu den Meisterschaften.

Warum gibt es eine Ananas oben auf der Wimbledon-Trophäe?

Ist dir noch nie aufgefallen, oder? Berechtigt, niemand weiß es wirklich.

Im Jahr 2017 sagte ein Sprecher des Wimbledon Museums gegenüber Express.co.uk, dass die Entstehungsgeschichte der unsterblich gemachten goldenen Frucht nur sehr wenige Fakten enthält, obwohl eine vernünftige Erklärung darin besteht, dass Ananas einst eine Seltenheit war, ein Zeichen von Ehre und Reichtum.

Was ist Liebe?

Pop-Sensationen, die Haddaway 1993 nicht verstanden hat, und jetzt 26 Jahre später kämpfen wir immer noch darum, die Antwort zu finden.

Das Oxford Dictionary sah den Ausdruck „für die Liebe“ als ohne Einsatz von Einsätzen und das könnte dazu führen, dass „Liebe“ „Null/Nichts“ ersetzt.

Ein französischer Mythos besagt, dass die Liebe von l’ouef, dem Wort für Ei, stammt und dass eine Null auf der Anzeigetafel einem Ei ähnelt. Wir kaufen es nicht.

  • Wimbledon 2019-Zeitplan: Wie man im Fernsehen und online sieht, Daten, Zeiten, Preisgelder
Werbung

Die Wimbledon-Berichterstattung wird täglich auf BBC One, BBC Two und BBC Red Button ausgestrahlt, beginnend am Montag, den 28. Juni um 10:30 Uhr. Um herauszufinden, was sonst noch läuft, schauen Sie in unseren TV-Guide .

Tipp Der Redaktion