Es ist fast ein Jahr her, dass Lovecraft Country – Misha Greens Horrordrama basierend auf Matt Ruffs gleichnamigem Roman – auf HBO debütierte und seitdem fragen sich die Fans, ob die Show für eine zweite Staffel zurückkehren wird.

Werbung

Die Serie mit Jurnee Smollett und Jonathan Majors folgt Atticus Freeman (Majors), einem jungen Schwarzen, der durch die getrennten USA der 1950er reist, um nach seinem Vater zu suchen und dabei die dunklen übernatürlichen Geheimnisse entdeckt, die eine Stadt verwüsten.





Lovecraft Country verbindet die fiktive Arbeit von HP Lovecraft und die echten rassistischen Schrecken von Jim Crow America und erhielt nach seiner 10-Folgen-Laufzeit Kritikerlob – und trotz seiner Popularität kündigte HBO kürzlich an, die Show nicht für eine zweite Staffel zu verlängern.

Wir werden mit einer zweiten Staffel von Lovecraft Country nicht vorankommen, sagte der Sender Frist .

Wir sind dankbar für das Engagement und die Kunstfertigkeit der talentierten Darsteller und Crew sowie Misha Green, der diese bahnbrechende Serie geschaffen hat. Und an die Fans, vielen Dank, dass ihr uns auf dieser Reise begleitet habt.

Hier finden Sie alles, was Sie über Lovecraft Country wissen müssen, warum es abgesagt wurde und die Chancen, dass es von einem anderen Kanal gespeichert wird.

Wird es eine zweite Staffel von Lovecraft Country geben?

Leider sind es schlechte Nachrichten für Fans von Lovecraft Country. Das HBO-Science-Fiction-Drama wird nicht für eine zweite Staffel zurückkehren.



Wir werden mit einer zweiten Staffel von Lovecraft Country nicht vorankommen, sagte HBO gegenüber Deadline.

Wir sind dankbar für das Engagement und die Kunstfertigkeit der talentierten Darsteller und Crew sowie Misha Green, der diese bahnbrechende Serie geschaffen hat. Und an die Fans, danke, dass ihr uns auf dieser Reise begleitet habt.

Misha Green twitterte die Nachrichten mit einem Vorgeschmack auf die zweite Staffel mit der Überschrift: Ein Vorgeschmack auf die Bibel der zweiten Staffel. Ich wünschte, wir hätten dir #LovecraftCountry: Supremacy bringen können. Vielen Dank an alle, die zugeschaut und mitgemacht haben.

Die zweite Staffel hätte in einer neuen Welt – den Souveränen Staaten von Amerika – an der Stelle der früheren Vereinigten Staaten stattgefunden, aber das neue Land wäre in vier separate Distrikte unterteilt: Tribal Nations of the West, Whitelands, New Negro Republic ad Jefferson Commonwealth.

Während es so aussieht, als ob Lovecraft Country nicht auf HBO fortgesetzt wird, drücken Sie die Daumen, dass ein anderer Sender die Show rettet!

Wann wird Lovecraft Country Staffel 2 ausgestrahlt?

Nun, wenn eine weitere Serie in Auftrag gegeben wird, werden wir sie wahrscheinlich noch eine Weile sehen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass die Coronavirus-Pandemie die TV-Produktion auf der ganzen Welt weiterhin verlangsamt.

Wir melden uns, wenn wir konkretere Details erhalten.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Lovecraft Country Staffel 1, Folge 10 Zusammenfassung

**Spoiler für das Staffelfinale von Lovecraft Country Staffel 1**

Die letzte Episode der ersten Staffel war eine sehr dramatische Angelegenheit – einige Hauptcharaktere wurden getötet.

Die Episode begann damit, dass Tic und seine Familie versuchten, Christina daran zu hindern, unsterblich zu werden, und in den letzten 20 Minuten wurden die Dinge wirklich verrückt.

Christina erfüllte ihr Versprechen, Tic in einer magischen Zeremonie zur Herbst-Tagundnachtgleiche zu töten, aber so verheerend ein Verlust auch war, Tics Tod war nicht ohne Vergeltung.

Dank seines Opfers konnte Leti einen Zauber vollenden, der Christina – und alle anderen Weißen – daran hinderte, jemals wieder Magie zu praktizieren, während Christina in den Händen von Dee tot endet. Das actiongeladene Finale sah auch die Enthüllung, dass Christina Ruby außerhalb der Kamera getötet hatte.

Abbey Lee spielt Christina Braithwaite in HBOs Lovecraft Country

SEAC

Sprechen mit Der Hollywood-Reporter , erklärte Showrunner Misha Green den Tod von Christina und Ruby. Sie sagte: Wir haben über die Beziehung zwischen Christina und Ruby und den Verlauf ihres Bogens im Laufe der Saison gesprochen. Bei der Idee dieser Tränke und der Möglichkeit, Körper zu tauschen, fühlte es sich an, als würde sich Ruby am Ende des Tages für ihre Schwester entscheiden, und das würde Christina verärgern, die Ruby tatsächlich näher gekommen ist als jeder andere seit langer Zeit.

Das fühlte sich einfach wie die natürliche Weiterentwicklung dieser Geschichte und dieser Darstellung an. Und dann Christina, sie ist nicht mehr unbesiegbar, und es fühlte sich einfach so an, als ob die Frage, was mit ihr passieren würde, von Dees Roboterarm beantwortet wurde.

Zum Thema Tic fügte sie hinzu: Im Autorenzimmer sprechen wir viel über diese Idee der Heldenreise und was das bedeutet. Wie verändert man so mächtige Machtstrukturen? Und ein Teil dieses Gedankens war, dass man Opfer bringen muss, um die Welt zu verändern.

Daher war es für uns sehr interessant zu sehen, wie ein Held wusste, dass das was kommt, und zu wissen, dass er dies tun muss, um die Machtstruktur in Lovecraft Country zu ändern, was magisch ist, da er wusste, dass sein Opfer das wert sein würde. Es war einfach aufregend zu sehen, wie dieser Charakter das durchmacht, diese Person zu sehen, die die ganze Staffel aktiv gegen seinen Tod gekämpft hat, es tatsächlich akzeptiert und darauf zugeht.

Jonathan Majors seinerseits erzählte Wöchentliche Unterhaltung , Als ich [das Drehbuch für] Episode 10 bekam, haben wir bereits fünf Monate gedreht – wir haben nur sieben Monate gedreht – also hat es mich mittendrin getroffen. Ich dachte mir: ‚Oh… OK, dann… So wird es gehen.‘ Das ist für mich ein bisschen überraschend, genauso wie für das Publikum.

Er fügte hinzu, ich war ein bisschen untröstlich. Ich dachte: ‚Oh Mann! Okay, cool.“ Das erinnerte mich an eines der Dinge, an die ich wirklich dachte, als ich Atticus spielte: Was ist ein Held? Und der Held ist derjenige, der ihr Herz brechen lässt.

Besetzung von Lovecraft Country Staffel 2

Wir hoffen, dass Jurnee Smollett (Leti Lewis), Aunjanue Ellis (Hippolyta Freeman), Michael K Williams (Montrose Freeman) und Jada Harris (Dee Freeman) alle wiederkommen – und das ist Lovecraft Country, es gibt sogar noch eine Chance, dass der verstorbene Tic Freeman (Jonathan Majors), Wunmi Mosaku (Ruby Baptiste) und Onkel George (Courtney B. Vance) wieder auftauchen könnten.

Natürlich könnten auch einige neue Stars in die Besetzung aufgenommen werden – aber da eine zweite Staffel noch nicht einmal in Auftrag gegeben wurde, sind wir noch eine Weile von offiziellen Casting-News entfernt.

Was wird in Lovecraft Country Staffel 2 passieren?

Das ist derzeit keine Vermutung – aber wenn die Show von einem anderen Netzwerk gespeichert und für eine zweite Serie in Auftrag gegeben wird, mangelt es nicht an Material, mit dem man arbeiten kann.

Showrunner Misha Green hat Matt Ruffs gleichnamigen Roman als Ausgangspunkt für die erste Staffel verwendet, aber es gibt immer noch viele der acht Geschichten des Romans, die noch nicht erschienen sind.

Wir würden erwarten, einige dieser Geschichten zusätzlich zu brandneuem Material zu sehen, ähnlich wie in der ersten Staffel.

Trailer zur zweiten Staffel von Lovecraft Country

Auf einen Trailer müssen wir natürlich noch eine Weile warten – aber falls doch einer verfügbar wird, findet ihr ihn gleich hier.

Werbung

Lovecraft Country ist ab sofort digital bei allen großen Einzelhändlern erhältlich. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Schauen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion