Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Will Poulter hat über sein jüngstes Casting in Marvel Studios’ heiß erwarteten Guardians of the Galaxy Vol. 3 , wo er den beliebten kosmischen Superhelden Adam Warlock spielen wird.

Anzeige

Der Schauspieler, der derzeit in der knallharten Dramaserie Dopesick mitspielt, soll die harte Konkurrenz von Bridgertons Regé-Jean Page und George MacKay von 1917 besiegt haben, um den aufregenden Auftritt zu erringen.





Warlocks Debüt wurde in einer Post-Credits-Szene am Ende von Guardians of the Galaxy Vol. 2, als die goldhäutige Außerirdische Ayesha (Elizabeth Debicki) verkündete, dass sie das perfekte Wesen erschaffen hatte und ihn Adam nannte.

Dies führt zu einer explosiven Begegnung zwischen dem mächtigen Wesen und den Wächtern, die zu erbitterten Rivalen des Souveräns wurden, nachdem sie sie im zweiten Film mehr als einmal gedemütigt hatten.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Ich kann wirklich nicht viel sagen, wie Sie sicher wissen, aber ich fühle mich sehr geehrt, in die Guardians of the Galaxy-Familie aufgenommen worden zu sein und Teil des Marvel-Universums zu sein, sagte Poulter.

Ich denke, was mich angezogen hat, war, dass insbesondere das Guardians of the Galaxy-Franchise wie eines der kreativsten und einzigartigsten auf dem Markt ist, fuhr er fort.



Poulter fügte hinzu: Und ich bin James Gunn sehr dankbar, dass er mir diesen wirklich respektierten und begehrten Charakter anvertraut hat. Ich hoffe nur, dass ich dem gerecht werde.

Nach der Ankündigung im letzten Monat, dass Poulter zu Guardians Vol. 3 beschrieb Regisseur James Gunn ihn als einen großartigen Schauspieler und einen wunderbaren Kerl und fügte hinzu, dass die Dreharbeiten sehr bald beginnen würden.

Es hat lange gedauert, als ein kurzer Streit zwischen Gunn und Disney dazu führte, dass er vorübergehend aus dem Film ausgeschlossen wurde, bevor er Monate später schließlich wieder eingestellt wurde.

Zu diesem Zeitpunkt hatte sich Gunn verpflichtet, The Suicide Squad für das konkurrierende Studio Warner Bros zu schreiben und zu inszenieren, während der Ausbruch der COVID-19-Pandemie ein weiterer Rückschlag für das Guardians-Team war, mit dem es zu kämpfen hatte.

Nach den jüngsten Marvel-Verzögerungen soll Volume 3 nun im Mai 2023 erscheinen – sechs Jahre seit dem zweiten Kinostart –, während auch für Disney Plus ein Guardians of the Galaxy Holiday Special geplant ist.

Anzeige

Guardians of the Galaxy Vol. 3 soll am Freitag, den 5. Mai 2023 erscheinen. Sehen Sie sich mehr in unserer Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion