Durch: Qais Hussain

Werbung

Es ist 20:58 Uhr und meine Mutter hat gerade meine 10-jährige Schwester ins Bett gesteckt. Sie eilt nach unten, schaltet den Fernseher ein und brüllt: Liebesinsel ist an. In diesem Moment hören wir alle auf, was wir tun, rennen ins Wohnzimmer und beginnen unsere Lieblingssendung im Fernsehen.





Love Island ist eine beliebte Show bei vielen Bevölkerungsgruppen, von Jugendlichen bis 60, Schulkindern bis hin zu Oxford-Absolventen. Es war ein Teil meines Teenagerlebens – ob ich mit meinen Lehrern und meinen Freunden Love Island während meiner Duke of Edinburgh-Auszeichnung ansah oder mit meinen Freunden darüber diskutierte, welcher Insulaner Peng ist (was attraktiv für Jugendliche bedeutet).

Es gibt jedoch eine Sache, die mich von den meisten GenZern unterscheidet: Ich schaue Love Island mit meinen Eltern. Meine Eltern sind derzeit fanatisch von „Familienzeit“ und sie wissen beide, dass ich und meine Geschwister Love Island-Fans sind, also bestehen sie darauf, dass wir uns die ITV-Dating-Show zusammen ansehen, damit wir uns auf mehr Qualität einlassen können – und wohl unbeholfener und peinlich – „Familienzeit“.

ITV

Love Island ist berüchtigt für seine provokativen Herausforderungen, quengeligen Inselbewohner und ist die einzige Show, in der es akzeptabel ist, ein Bett mit geilen, sexhungrigen, zufälligen Fremden zu teilen.

In Wirklichkeit sollte es nicht so peinlich sein, Love Island mit meinen Eltern zu sehen; das Die Teilnehmer von Love Island 2021 machen doch normale Dinge, die 20-Jährige tun würden.

Aber meine Eltern sind zutiefst religiös und alles Sexuelle, Zärtliche oder Provokative ist in ihrer Kultur tabu und definitiv ein No-Go. Etwas sexuelle Dinge im Fernsehen zu sehen, kann die ohnehin schon sehr unangenehme Situation noch verstärken.



Meine Eltern sind auch deine stereotypen 40-jährigen Eltern: Sie sind zutiefst konservativ, prüde, verstehen kein sexuelles Jargon, total uncool und verstärken in jeder Situation die Unbeholfenheit.

Dies schien von dem Moment an, als die siebente Serie von Love Island am Montag, dem 28. Juni, begann.

Es ist nichts Falsches daran, deine Brüste herauszuholen, sagte Shannon bei ihrer Einführung. Meine beiden Eltern waren erstaunt, wie offen sie war, und beide sprachen darüber, wie sehr ihnen ihre arme Mutter leid tat.

ITV

Das Unbehagen endete damit noch nicht: Als Hugo die Villa betrat und kein Mädchen für ihn vortrat, fing meine Mutter an, die Insulanerinnen anzuschreien: Bist du blind, er sieht gut aus?!

Dann fuhr sie fort, Hugo habe sie an meinen gutaussehenden Sportlehrer aus der achten Klasse erinnert; Mir fehlten die Worte, während mein Vater neidisch auf den Sportlehrer war.

Das ärgerlichste daran, Love Island mit meinen Eltern zu sehen, ist wahrscheinlich, dass ich erklären muss, was offensichtliches bedeutet. Ich musste erklären, was Brad meinte, als er Faye sagte, dass sie keine Schwingungen von ihm bekommt. Ich musste auch die doppelte Interpretation von Vögeln erklären, als Jake Chloe erzählte, dass er gerne früh aufsteht und Vögel beobachtet.

Alkohol ist in meinem Glauben strengstens verboten, daher ist jedes Ausdauerspiel ein No-Go. Als die Insulaner Bierpong spielten, wusste niemand, wo er hinschauen sollte, besonders wenn einer von Libertys Mut war, drei verschiedene Sexstellungen mit einem Mitglied des anderen Geschlechts einzunehmen.

Die jüngste Strip-Down-Challenge am Sonntag war die schlimmste. Die Unbeholfenheit war auf dem Höhepunkt. Wir alle versuchten, das Thema zu wechseln und taten so, als würden wir nicht darauf achten, was vor sich ging.

Keines der Mädchen trat für Hugo vor

ITV

Ich musste auch Dinge erklären, die niemand den Eltern jemals erklären sollte. Zum Beispiel, was Löffelchen oder was ein Zehenfetisch ist. Natürlich gibt es eine kolossale Menge an Vorteilen, alte und stärkehaltige Eltern wie meine zu haben; einige Dinge, die sie nicht mitbekommen haben, wie zum Beispiel als Kaz sagte, sie möchte, dass ein Kerl sie schimpft, was mir eine Menge Verlegenheit erspart.

Obwohl es traditionell nicht akzeptabel sein sollte, Love Island mit meinen extrem religiösen Eltern zu sehen, heißt das nicht, dass ich es nicht mit ihnen sehen werde. Tatsächlich haben wir uns seit Beginn jeden Abend als Familie auf die neue Serie eingestellt.Und es gab einige kleine Freuden dabei.

EsEs war erfrischend zu sehen, wie meine Eltern von einer Fernsehsendung begeistert wurden, die ihre Kinder gleichermaßen lieben, und es war schön zu sehen, wie die Inselbewohner an ihnen heranwuchsen. Anfangs hassten meine Eltern Shannon, aber sie waren voller Pathos, als sie plötzlich rausgeschmissen wurde.

Ebenso verehrten meine Eltern Faye, aber sie hassen sie jetzt dafür, dass sie den kurzen Funken, den sie mit der gutaussehenden Lehrerin (AKA Hugo) hatte, nicht fortsetzte.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Es war auch urkomisch, meinen Vater kommentieren zu hören, wer seine Zähne aufgehellt hat, obwohl die meisten Menschen heutzutage keine Zähne aufhellen lassen und stattdessen Veneers haben.

Es war schön, die Alters- und Kulturunterschiede zwischen mir und meinen Eltern zu beobachten.Die meisten Eltern meiner Freunde schauen sich Love Island an, aber keiner von ihnen sieht es zusammen.Meine Mutter folgt einigen meiner Freunde auf Instagram und Facebook, und wenn sie über Love Island posten, ist es bezaubernd zu sehen, wie sie sich an der „Convo“ beteiligt.

ich würde Lieber Island lieber alleine anschauen.Ich denke, die Show sieht man sich am besten heimlich an, ohne Angst vor Peinlichkeiten zu haben.alle fünf Minuten peinlich sein oder eine der seltsamen Fragen Ihres Vaters beantworten. Aber wenn du keine Wahl hast und deine Mutter darauf besteht, es zu einer „Familienaktivität“ zu machen, ist das wohl nicht so schlimm. Du wirst bestimmt lachen, das ist sicher!

Werbung

Neue Folgen von Love Island sind jeden Abend um 21 Uhr auf ITV2 zu sehen, außer samstags. Episoden können auch auf dem ITV Hub gestreamt werden. Für mehr Infos check out Instagram , Twitter , Tick ​​Tack und Facebook . Während Sie warten, sehen Sie sich unsere Unterhaltungsberichte an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

cobra kai staffel 3 besetzung

Tipp Der Redaktion