Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen

Matt Baker ist ein vielseitiges Talent bei der BBC und seine Stimme war der begleitende Soundtrack zu einigen explosiven Aktionen bei den Olympischen Spielen Gymnastik Veranstaltungen.

Werbung

Der ehemalige Blue Peter und The One Show-Moderator hat eine fantastische Karriere gemacht und erweist sich während der Sommersportberichterstattung als beliebter Auftritt.



Baker ist kein Unbekannter im Gymnastikkreis mit einer Geschichte, die bis in seine jüngeren Tage zurückreicht, und wir haben alle Details, die Sie wissen müssen.

Der TV-Guide informiert Sie über die Turnvergangenheit von Matt Baker, während er die Olympischen Spiele 2020 in Tokio kommentiert, die im Sommer 2021 stattfinden.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Warum präsentiert Matt Baker Gymnastik?

Baker ist kein Unbekannter darin, die Gymnastik zu kommentieren, die bereits während der BBC-Berichterstattung in Peking 2008, London 2012, Rio 2016 und jetzt Tokio 2020 zu sehen war.

Er wird von Christine Still und Craig Heap in der Kommentarbox begleitet, die mit ihren drei herausragenden Stimmen die gesamte Action der Herren-, Damen- und Mannschaftsläufe und -Finals kommentieren.

Und wer ist besser qualifiziert, Turnen nach Großbritannien zu bringen, als ein Mann mit Erfahrung aus erster Hand?

War Matt Baker ein Turner?

Jawohl! Der in Easington geborene Junge aus dem Nordosten erlebte eine vielversprechende Kindheit als Turner.

Er nahm schon in jungen Jahren an einer Reihe von Juniorenmeisterschaften teil, wurde acht Jahre lang nordenglischer Meister und blieb ungeschlagen.

Er sagte gegenüber BBC im Jahr 2016: Für mich war die Möglichkeit, mich durch Bewegung auszudrücken, etwas, das mich denken ließ: Ich habe es gefunden und das möchte ich für den Rest meines Lebens tun.

Bei mir hat es einfach Klick gemacht. Es war etwas, das ich liebte und ich musste nicht darüber nachdenken, ob ich es machen wollte oder nicht. Es war nicht so, als ob meine Eltern mich dazu drängten. Ich wusste, dass ich es für den Rest meines Lebens tun wollte.

In diesem BBC-Interview erinnerte sich Baker auch daran, wie sein Vater einmal auf eine nahe gelegene High School ging und nach Hause zurückkehrte, nachdem er alle gebrauchten Fitnessgeräte gekauft hatte.

Baker war in der nordenglischen Leichtathletikbranche ein bekannter Name und nahm regelmäßig an lokalen, regionalen und nationalen Veranstaltungen teil.

Weiterlesen: Simone Biles wird im Beam-Finale der Olympischen Spiele 2020 antreten

Matt Baker Turngeschichte

Leider musste Baker den Sport aufgeben, nachdem im Alter von 14 Jahren Anämie diagnostiziert wurde.

Er konnte einfach nicht mehr auf dem gewohnten Niveau an Wettkämpfen teilnehmen und nicht die gleichen Stunden seinem Handwerk widmen, um seine Turnkarriere voranzutreiben.

Baker traf die schwere Entscheidung, den Tag zu beenden, erinnert sich aber liebevoll an seine frühen Jahre und hat während seiner gesamten TV-Moderatorenkarriere gelegentlich seine Fähigkeiten in Features unter Beweis gestellt.

Ist Matt Baker in Tokio?

Nein. Baker und die überwiegende Mehrheit der BBC-Kommentatoren, Experten, Moderatoren und Experten bleiben für die Dauer der Olympischen Spiele in Tokio im Vereinigten Königreich.

Die Entscheidung wurde aufgrund strenger COVID-Beschränkungen in Großbritannien und Japan sowie der Unsicherheit darüber getroffen, was als nächstes mit der Pandemie passieren könnte.

Stattdessen befindet sich Baker im BBC Sport-Hub in Media City in Salford, in der Nähe von Manchester, und hat es um 2 Uhr morgens geschafft, einem britischen Publikum die neuesten Berichterstattungen über die Gymnastik-Events zu präsentieren.

  • Für die neuesten Nachrichten und Expertentipps, um in diesem Jahr die besten Angebote zu erhalten, werfen Sie einen Blick auf unseren Black Friday 2021 und Cybermontag 2021 Führer.

Sehen Sie sich unseren Leitfaden an, um Olympia 2020 zu sehen oder zu sehen Olympia heute im Fernsehen für weitere Details, Zeitpläne und exklusive Expertenanalysen von einigen der größten Namen des Weltsports in den kommenden Wochen.

Sir Chris Hoy, Beth Tweddle, Rebecca Adlington, Matthew Pinsent und Dame Jess Ennis-Hill gehören zu den Stars, die ihre geschätzten Meinungen haben, also verpassen Sie nicht, was sie zu sagen haben.

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Sport-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion