Der größte Laden der Welt? Eher das größte Weihnachtsdrama der Welt.

Crowley gute Omen
Werbung

Manche Leute lieben die animierte Geschichte Der Schneemann oder schauen sich Liebe eigentlich im Dezember in einer Schleife an, aber für mich lässt sich Weihnachten in einem einzigen Drama und einem einzigen Drama zusammenfassen: ein praktisch vergessenes, fast unmöglich aufzuspürendes Kinderdrama aus den späten 90ern namens The Greatest Store in der Welt.





Ich kann Elf und seine Ahornsirup-Spaghetti nehmen oder lassen, und ich kann Frozen gehen lassen. Ich brauche nicht einmal George Bailey, um mir zu sagen, dass es ein wunderbares Leben ist – ich weiß es bereits, weil es The Greatest Store in the World gibt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wovon ich rede, mache ich Ihnen keine Vorwürfe. Ich glaube, es wurde zum ersten Mal zu Weihnachten 1999 auf BBC1 ausgestrahlt. Aber ich bin mir nicht sicher, ich war erst 10 Jahre alt. Was ich weiß, ist, dass ich in einem ständigen Zustand der Verwirrung lebe, weil Greatest Store nicht als Weihnachtsklassiker anerkannt wird.

Es ist die Geschichte einer unkonventionellen Familie, die in einem Van namens Isebel lebt – oder zumindest so lange, bis dieser an einem der letzten Schultage explodiert und sie über Weihnachten in einem mondänen Kaufhaus campen. Es ist mir nicht einmal ein bisschen peinlich zuzugeben, dass ich die meisten Wörter kenne (wir werden dann den Preis berechnen, und wenn der Preis richtig ist, könnten wir einen kaufen).

Greatest Store sind herzerwärmende 75 Minuten, die uns daran erinnern, was an Weihnachten wichtig ist. Da ist kein Hauch von Konsumismus, Gier oder Undankbarkeit und nicht einmal so viel Schmalz. Es spielt mutige junge Mädchen, die für sich selbst einstehen, den Tag retten und Terrys Schokoladenorange lieben. Es gibt ein wenig Romantik, viel Freundlichkeit, Eimer der Vergebung. Und es spielt auch S Club 7, was für mich als Zehnjähriger ein offensichtliches Plus war.

wo wird death in paradise gedreht

Aber die wahre Auslosung? Es spielt nur der derzeitige Inhaber der Tardis-Schlüssel selbst, Peter Capaldi.



Der Doktor spielt Mr Whiskers (richtiger Name: Brian), ein Türsteher mit einem kleinen Regenwald auf seiner Oberlippe. Warum The Greatest Store dieses Weihnachten nicht im Fernsehen wiederholt wird, ist mir schleierhaft. Doctor Who-Fans im Alter von 9 oder 90 Jahren würden Peter Capaldi gerne als mürrischen Türsteher mit einem beeindruckenden Schnurrbart sehen. Ich weiß, sie würden.

Werbung

Hier ist meine Bitte, BBC. Die Nation verdient eine weitere Chance, den größten Laden der Welt zu sehen.

Tipp Der Redaktion