Warum ist Hibiskus so besonders?

Hibiskus ist bekannt für seine schönen, großen, bunten Blüten. Obwohl diese atemberaubenden Pflanzen in warmen, tropischen Regionen beheimatet sind, können sie Häuser und Gärten auf der ganzen Welt schmücken.

Hibiskus ist eigentlich eine Pflanzengattung mit über 200 Arten, die in einer Vielzahl von Farben vorkommen, darunter Weiß, Orange, Gelb, Lila, Rot, Rosa und Blau. Aber nicht nur die attraktiven Blüten machen diese Pflanzen so besonders. Hibiskus ist gesund, vielseitig verwendbar und in einigen Ländern schon Tradition.



Wie man Hibiskus anbaut

wachsender Hibiskuspflanzer FierceAbin / Getty Images

Der beste Weg, Hibiskus anzubauen, ist in einem Pflanzgefäß, mit dem Sie die Pflanze das ganze Jahr über an verschiedene Orte bringen können. Sie lieben die Sonne, und ihre Blüten werden gedeihen, wenn sie täglich sechs Stunden Sonnenlicht erhalten. Die optimale Temperatur für Ihre Hibiskuspflanze beträgt über 50 Grad Fahrenheit. Halten Sie es im Sommer draußen, aber bringen Sie es bei den ersten Anzeichen von Frost ins Haus. Sie bevorzugen auch leicht sauren Boden mit einem pH-Wert zwischen 6,5 und 6,8. Versuchen Sie es mit einer Blumenerde, die für saure Pflanzen geeignet ist und gut abläuft.

24 serie besetzung

Pflege Ihrer Hibiskuspflanze

Pflege Wasserdünger Hibiskus ThomasFlügge / Getty Images

Während der Blütephase benötigt Ihr Hibiskus viel Wasser. Im Sommer und in den wärmeren Monaten muss sie alle 1-2 Tage gegossen werden. Wenn das Wetter kühler wird, braucht Hibiskus viel weniger Wasser. Überprüfen Sie im Winter den Boden und gießen Sie nur, wenn er sich trocken anfühlt.

Hibiskus benötigt auch viele Nährstoffe, um zu blühen. Düngen Sie Ihre Pflanze nur in den Sommermonaten alle zwei Wochen mit einem kaliumreichen Dünger.

Pflegen Sie diese besondere Pflanze und Ihr Hibiskus wird gedeihen und Ihrem Haus oder Garten das Aussehen eines tropischen Paradieses verleihen, wo immer Sie sich auf der Welt befinden.





Die kulturelle Bedeutung von Hibiskus

Kultur Hibiskusblüte RuslanDashinsky / Getty Images

In Ländern, in denen er natürlich wächst, hat Hibiskus eine kulturelle Bedeutung erlangt. Hibiskusarten sind die Nationalblumen von Haiti, Malaysia und Südkorea. Hibiskus brakridgei , der gelbe Hibiskus, ist die Staatsblume von Hawaii.

Hindus glauben, dass Hibiskusblüten göttliche Energie und Bewusstsein ausstrahlen. In bestimmten Ritualen wird dem Lord Ganesha und der Göttin Kali roter Hibiskus dargebracht.

Auf Tahiti verwenden Frauen eine Hibiskusblüte, um ihren Familienstand zu zeigen. Sie stecken die Blume hinter das rechte Ohr, um anzuzeigen, dass sie ledig sind, oder das linke, wenn sie verheiratet sind. In Kerala, einem südlichen Bundesstaat Indiens, deutet dieser Brauch jedoch stattdessen auf Wahnsinn hin.

Ayurveda-Medizin und Hibiskus

ayurvedische ayurvedische Medizin Hibiskus nilanewsom / Getty Images

Die traditionelle indische Praxis der ayurvedischen Medizin ist eines der ältesten ganzheitlichen Heilsysteme. Er hält weißen und roten Hibiskus für viele medizinische Eigenschaften. Ayurveda integriert die Blätter, Wurzeln und Blüten der Pflanze in Heilmittel gegen Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Schwellungen, Haarausfall, Geschlechtskrankheiten, Verstopfung und Erkältungen. Es verwendet auch Hibiskus, um kurzfristige Unfruchtbarkeit zu induzieren.

Gesundheitliche Vorteile von Hibiskus

Hibiskus Vitamin C senkt den Cholesterinspiegel danielvfung / Getty Images

Hibiskus ist voller Vitamine und Mineralstoffe, die das Immunsystem stärken. Mit einem hohen Vitamin C-Gehalt ist Hibiskustee eine großartige Möglichkeit, Erkältungen und Grippe in den kalten Wintermonaten vorzubeugen. Hibiskus ist auch voller Antioxidantien, die die allgemeine Gesundheit fördern. Und obwohl die Studien noch laufen, gibt es Hinweise darauf, dass diese spezielle Pflanze auch dazu beitragen könnte, hohe Cholesterinwerte zu senken.

Niedriger Blutdruck


Herzkrankheiten sind eine der häufigsten Todesursachen in den USA. Die Forschung zu den gesundheitlichen Vorteilen von Hibiskus zeigt, dass die Antioxidantien der Pflanze Entzündungen in Blutgefäßen reduzieren können. Auf diese Weise verhindert es die Ansammlung von Blutzellen, die zu Blutgerinnung und Bluthochdruck führen würden. Hibiskus hilft auch bei Schmerzen und Entzündungen der oberen Atemwege. Eine tägliche Dosis Hibiskustee ist wirklich gut für Herz und Lunge!

Hibiskustee

Hibiskustee gesund Bonchan / Getty Images

Eine großartige Möglichkeit, Hibiskus zu genießen und all seine gesunden Eigenschaften aufzunehmen, ist die Verwendung zur Herstellung von Tee. Das Aufbrühen der getrockneten Blätter verleiht dem Getränk eine tiefe rubinrote Farbe. In Ägypten und im Sudan ist Hibiskustee als Karkade bekannt und wird heiß getrunken, um die Körpertemperatur zu senken. Es ist auch als erfrischendes Eisgetränk beliebt.

Frauen, die schwanger sind oder stillen, sollten mit ihrem Arzt sprechen, bevor sie Hibiskustee trinken.



rocket league turnier belohnung

Kochen mit Hibiskus

Hibiskussauce Curry essen jmalov / Getty Images

Hibiskus ist essbar und hat einen zitrusartigen Geschmack und ist eine schmackhafte Ergänzung zu vielen Gerichten wie Suppen, Salaten, Saucen, Currys, Chutneys, Gelees und Marmeladen. Getrocknete und ausgehärtete Hibiskusblüten sind ein köstlicher Snack, den Mexikaner als Delikatesse betrachten. Gekochte Hibiskusblätter sind eine tolle Alternative zu Spinat. Das Hinzufügen von Hibiskus zu einem Gericht sorgt für einen Hauch von Geschmack und Farbe.

Ein natürlicher Farbstoff

Hibiskusblüten Naturfarbstoff Ostern Anna Taskaeva / Getty Images

Hibiskus ist in so lebendigen Farben erhältlich und wird als natürlicher Farbstoff immer beliebter. Die Lebensmittelindustrie setzt auf Hibiskus als Alternative zu künstlichen Lebensmittelfarben, insbesondere Rot. Seit Jahren verwenden chinesische Frauen den Blütenextrakt, um ihre Augenbrauen und Haare zu färben. Versuchen Sie, Ihre eigene Hibiskusfarbe herzustellen und experimentieren Sie mit dem Färben von Stoffen, Garnen oder sogar dem Verwandeln von Eiern zu Ostern!

Andere Verwendungen für Hibiskus

Schuhblumen-Hibiskus-Shampoo TolikoffPhotography / Getty Images

Die Chinesen bezeichnen Hibiskus allgemein als Schuhblume, da sie zum Polieren von Schuhen verwendet wird. Sie zerkleinern auch Hibiskusblüten und -blätter, um ein hausgemachtes Shampoo herzustellen, von dem sie glauben, dass es bei Schuppen hilft und das Haarwachstum stimuliert. In Polynesien werden Fasern aus der Rinde des Hibiskusbaums zur Herstellung von Grasröcken verwendet. Und die Arten Hibiskus Cannabinus ist in der Papierindustrie weit verbreitet.

Tipp Der Redaktion