Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Netflix wirft mit seiner neuen Dokumentation einen neuen Blick auf den Fall Dennis Nilsen Erinnerungen an einen Mörder: Die Nilsen-Bänder – ein einmaliger Film mit Ton von Kassetten, die der Serienmörder im Gefängnis aufgenommen hat.

Werbung

Der beunruhigende Dokumentarfilm ist das neueste TV-Projekt, das die Verbrechen von Nilsen untersucht, der zugab, mindestens 15 Menschen getötet zu haben, aber nach dem ITV-Drama Des mit David Tennant des Mordes an sechs Männern für schuldig befunden wurde.





Während der Dokumentarfilm eine Reihe von Interviews mit Personen enthält, die mit dem Fall in Verbindung stehen, von Polizisten und Journalisten bis hin zu Familien von Nilsens Opfern, fehlen im Film Aussagen von zwei Personen, die in ITVs Drama eine wichtige Rolle spielten – Nilsens Biograf Brian Masters und der Polizist leitet seine Untersuchung, Peter Jay.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Brian Masters und Peter Jay nicht in Memories of a Murderer: The Nilsen Tapes zu sehen sind.

kingsman teile

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Warum kommt Brian Masters nicht in Memories of a Murderer vor?

Brian Masters

Getty

Brian Masters ist wohl am besten dafür bekannt, Dennis Nilsen im Gefängnis zu interviewen und seine Biografie zu schreiben, wobei der Autor von Jason Watkins in ITVs Des gespielt wird und stark mitwirkt.



Brian Masters ist jedoch nicht als sprechender Kopf in Netflixs Memories of a Murderer: The Nilsen Tapes zu sehen, obwohl er viel Zeit damit verbracht hat, mit dem Serienmörder selbst zu sprechen.

Sprechen mit Fernsehprogramm In einem exklusiven Interview erklärte der Regisseur des Dokumentarfilms Michael Harte, warum er Masters nicht mit einbezog.

Es gab Interesse. Wir haben anfangs mit ihm gesprochen und es gab Interesse, aber wissen Sie, Brian Masters Geschichte handelt sehr viel davon, warum Nielsen das getan hat, was er getan hat. Sein Buch war sehr, sehr gut, aber unsere Geschichte war – ich brauchte es, um anders zu sein. Ich wollte diesen Weg nicht gehen.

Als ich anfing, diese Seite der Geschichte zu erzählen, versuchten wir sehr, die Gedanken von Dennis Nilsen zu verstehen, was ich nicht wollte, weil ich herausfinden wollte, warum er so lange damit durchgekommen ist.

Ich hatte also das Gefühl, dass, wenn wir Masters einbringen, es ein leicht – es wäre immer noch ein sehr interessanter Film, aber wir versuchen hier eine andere Geschichte zu erzählen. Und diese Geschichte wurde und wurde viele Male erzählt.

Clash-Mini-Beta

Warum kommt Peter Jay nicht in Memories of a Murderer vor?

Während es Interviews mit vielen der Polizisten gibt, die an Dennis Nilsens Fall beteiligt waren, wurde Peter Jay – der eine Schlüsselfigur der Ermittlungen war – nicht erwähnt, als er 2018 im Alter von 79 Jahren starb.

In ITVs Des wurde er von Daniel Mays gespielt und sein Sohn Simon Jay half bei der Produktion des wahren Krimidramas.

Weiter lesen… um herauszufinden wer Ivan Lawrence ist und warum er in der Dokumentation zu sehen ist.

Werbung

Memories of a Murderer: The Nilsen Tapes kann auf Netflix gestreamt werden. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich die besten Netflix-Dokumentationen an. Sie können Ihren Fernsehauftritt auch mit unserem TV-Guide planen oder unseren speziellen Dokumentations-Hub besuchen, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion