Zwölf Prominente haben ihre Dancing on Ice-Reise begonnen, aber einer nach dem anderen wird auf den Punkt gebracht…

Werbung

Jede Woche werden die Punkte der Richter Jason Gardiner, Ashley Banjo, Jayne Torvill und Christopher Dean mit den Stimmen der Zuschauer kombiniert und die beiden Stars, die am Ende des Platzes rangieren, treten im Skate-Off an, wobei jeden Sonntag eine Berühmtheit nach Hause geht .





Im Folgenden werden wir verfolgen, wer die Show verlassen hat und wer noch mit einer Aufnahme des Titels dabei ist…

  • So stimmen Sie bei Dancing on Ice 2019 ab
  • Dancing on Ice-Ergebnisse: Wer stand diese Woche an der Spitze der Bestenliste?
  • Treffen Sie die professionellen Skater von Dancing on Ice 2019

Wer hat Dancing on Ice gewonnen?

Nach 10 angespannten Wochen kehrten die letzten drei Skater aufs Eis zurück, um neben ihrem Lieblingstanz der Serie eine neue Routine aufzuführen.

James Jordan über Dancing on Ice, ITV

Nach dem Saara Aalto war der erste der Finalisten, der eliminiert wurde, es war nun zwischen Wes und James, die jeweils ihre eigene Version von Torvill und Deans legendärem Bolero aufführten.

zero netflix besetzung

Wes war vielleicht ein heißer Favorit, um die Dancing on Ice-Trophäe zu gewinnen, aber es war James Jordan der seinen Rivalen auf den Pfosten schlug.



Wer war der neunte Promi, der Dancing on Ice verlassen hat?

Es war ein extrem angespanntes Skate-Off, bei dem Saara Aalto und Brian McFadden beide um einen Platz im Finale der nächsten Woche kämpften.

Aber es war der letzte Tanz für Sänger und Moderator Brian, der nach seinem Sturz während seines letzten Auftritts aus dem Wettbewerb geworfen wurde.

Die Jury entschied einstimmig, Saara im Wettbewerb zu behalten, wobei Jason Gardiner sagte, dass die Dinge vielleicht anders gewesen wären, wenn Brian nicht umgefallen wäre.

Emotional über die Nachricht, dass er das Finale nächste Woche verpasst hatte, sagte Brian: Es war unglaublich. Wir hatten so eine tolle Zeit.

Wer war der achte Promi, der Dancing on Ice verließ?

Es war ein knappes Rennen im Skate-off heute Abend, als X-Factor-Zweitplatzierte Saara Aalto gegen Pussycat Doll-Star antrat Melodie Thornton im angespannten Schlusstanz.

Melodie Thornton (ITV)

Aber Melodys neun Leben waren vorbei, und die Jury stimmte einstimmig dafür, Saara zu retten und sie bis ins Halbfinale zu bringen.

Im Gespräch mit den Gastgebern Holly Willoughby und Phillip Schofield nach ihrem Ausscheiden erklärte Melody: Es war eine absolut erstaunliche Erfahrung. Ich weiß, mein Vater wäre stolz auf mich.

Wer waren die sechsten und siebten Promis, die Dancing on Ice verließen?

Es war diese Woche ein Drei-Wege-Skate-Off und eine Doppel-Eliminierung mit Kricketspielern Ryan Sidebottom und Corrie-Star Jane Danson beide werden nach einstimmiger Entscheidung der Richter nach Hause geschickt, um die ehemalige Pussycat-Puppe Melody Thornton zu retten.

Wer war die fünfte Person, die Dancing on Ice verlassen hat?

Gemma Collins fand sich diese Woche endlich im Skate-Off wieder, nachdem sie die Jury oder das Publikum zu Hause nicht mit ihrer glanzlosen Routine beeindrucken konnte.

Die Richter entschieden sich einstimmig dafür, Ryan Sidebottom noch einmal zu retten, wobei Gemma zustimmte, dass es an der Zeit war zu gehen.

Anscheinend ihr Schicksal vorhersagend, bevor es überhaupt entschieden war, sagte Collins, ich möchte mich jetzt nur anmutig verneigen. Ich wusste, dass heute Nacht meine Nacht war, also wollte ich einfach nur ausgehen und Spaß haben.

Als Holly Willoughby gefragt wurde, ob sie vorhabe, weiter Eislaufen zu gehen, antwortete sie ehrlich: Nein, wahrscheinlich nicht.

Aber die Fans des GC waren begeistert, dass sie im Wettbewerb durchgehalten hat, und viele sagten voraus, dass sie aufhören würde, bevor die Show überhaupt beginnen würde.

Freund James ‘Arg’ Argent schrieb auf Twitter: Herzlichen Glückwunsch Gemma! Du hast Dancing on Ice 2019 gemacht! Sie haben uns unterhalten und das GC-Fieber hat die Nation erfasst.

Du hast so viel Druck und Stress bewältigt, es waren alle Augen auf dich gerichtet, aber du hast weitergemacht und nicht aufgehört! Du hast dich so sehr verbessert und so hart gearbeitet! Sie sind wirklich die Königin der Realität.

Wer war die vierte Person, die Dancing on Ice verlassen hat?

Nachdem sie das Skate-Off vor zwei Wochen überlebt hatte, wurde diesmal die Loose Women-Moderatorin Saira Khan nach Hause geschickt.

Saira trat gegen den ehemaligen Cricketspieler Ryan Sidebottom in einem Kopf-an-Kopf-Rennen an, wobei die ersten drei Richter einstimmig beschlossen, Ryan und seine Partnerin Brandee zu retten, und die Chefrichterin dieser Woche Jayne Torvill stimmte der Entscheidung zu.

Saira war großmütig in der Niederlage und sagte, sie habe ihre Zeit in der Show geliebt und ihre Liebe für das Dancing on Ice-Team geteilt.

Wer war die dritte Person, die Dancing on Ice verlassen hat?

Didi Conn war die dritte Berühmtheit, die nach Hause ging. Der Grease-Star traf diese Woche im Skate-Off auf die Sängerin Saara Aalto. Nach ihren wiederholten Auftritten entschieden sich die ersten drei Richter, Saara und ihren Partner Hamish zu retten, wobei Chefrichter Christopher Dean sagte, er hätte die gleiche Entscheidung getroffen, wenn seine Stimme notwendig gewesen wäre.

fluch der karibik 5 post credit scene

Wer war die zweite Person, die Dancing on Ice verlassen hat?

Es war zwischen Richard Blackwood und Saira Khan im Skate-Off heute Abend, wobei die Judges beschlossen haben, Saira durchzusetzen, um einen anderen Tag zu skaten.

Es war eine knappe Entscheidung, denn Richard erhielt die Unterstützung von zwei Richtern – aber die Chefjurorin Jayne Torvill entschied sich aufgrund ihrer Leidenschaft für das Skaten, Saira zu unterstützen.

Ich bin enttäuscht, aber es ist alles gut, sagte Richard und sah sehr emotional aus, als er mit seiner Partnerin Carlotta Edwards seine Ehrenrunde drehte.

Wer war der Erste, der Dancing on Ice verlassen hat?

Nachdem er im Skate-Off gegen Ryan Sidebottom angetreten war, mussten wir uns leider von Neighbours-Darsteller Mark Little verabschieden, der nur eine Woche im Wettbewerb stand.

Dancing on Ice 2019-Star Mark Little (ITV)

Der 59-Jährige ließ sich jedoch nicht beirren und sagte Phillip Schofield und Holly Willoughby, dass er sein neues Hobby beibehalten würde.

Ich habe jetzt einen neuen Zeitvertreib, sagte er, bevor er zum letzten Schlittschuhlaufen aufs Eis ging.

Nächste Woche ist die Musical Week, in der die Skater die erste von vielen Judges' Challenges durchführen.

Hier ist, wer für nächsten Sonntag noch im Wettbewerb ist – macht eure Jazzhände bereit…

Werbung

Wer ist noch bei Dancing on Ice?

Didi Conna

Saara Aalto

Wes Nelson

Gemma Collins

Richard Blackwood

James Jordan

Brian McFadden

Saira Khan

Ryan Sidebottom

Melodie Thornton

Jane Danson

Dancing on Ice wird sonntags auf ITV ausgestrahlt

Tipp Der Redaktion