Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Die Premier League ist wieder am Laufen, mit einer bevorstehenden Marathon-Saison und jeder Woche bis Mai jede Woche viel Fußball zu spielen.

Werbung

Fans freuen sich darauf, bei jedem Spiel einzuschalten – sieh dir unsere vollständige an TV-Programm der Premier League für weitere Details – und Tausende werden im ganzen Land Stände packen.





Manchester City strebt die Titelverteidigung an, wird jedoch auf den harten Widerstand von Liverpool treffen, das nach lähmenden Verletzungen beim letzten Mal seine gesamte Palette an Superstars wieder in der Truppe hat.

Chelsea hat Romelu Lukaku wieder in seine Reihen aufgenommen und wird sich 2021/22 als große Bedrohung erweisen, während die aufstrebende Mannschaft von Manchester United ein weiteres Jahr älter und klüger ist.

Der TV-Guide führt die neuesten Quoten durch, um festzustellen, wer nach Ansicht der Buchmacher die Premier League 2021/22 gewinnen wird, wobei die Chancen jedes Teams in der Vorsaison bewertet werden.

warum sind schwarz und weiß keine farben

Weitere Premier League-Funktionen finden Sie unter: Stadien der Premier League | Premier League-Trikots | Premier League-Tabelle voraussichtlich 2021/22

Wer gewinnt die Premier League 2021/22?

Sehen Sie sich alle aktuellen Quoten an bet365 um alle Favoriten zu sehen, die die Premier League gewinnen werden.



1. Mannstadt – 4/6

City hat Jack Grealish in seinen Kader für den Titelgewinn aufgenommen, braucht aber einen neuen Stürmer, um Sergio Agüero zu ersetzen. Wenn sie Harry Kane gewinnen, erwarten Sie, dass ihre Chancen weiter sinken, während sie versuchen, ihre Dominanz über den englischen Fußball auszuüben.

mit sich selbst leben

Selbst wenn sie keinen Frontmann verpflichten, werden sie dennoch gerne improvisiert ihren Weg zu einer anderen Trophäe finden.

2. Chelsea – 5/1

Der Triumph der Blues in der Champions League Anfang des Jahres löste in diesem Jahr eine wachsende Stimmung in Richtung einer Titelherausforderung aus.

Thomas Tuchel ist ein Mann mit Plan und hat mit Lukaku nun einen echten Naturstürmer in seinen Reihen.

3. Liverpool – 5/1

Schreiben Sie Liverpool einfach nicht ab. Virgil van Dijk, Joe Gomez und Jordan Henderson sind alle wieder fit und werden den Reds sofort einen Kern liefern, der ihnen in der letzten Saison einfach gefehlt hat.

Mohamed Salah und Sadio Mane werden Stammspieler auf den Flanken sein, während Diogo Jota gegen Roberto Firmino um den zentralen Platz kämpft und dieser Wettbewerb nur zu Toren für Liverpool führen kann.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

4. Mann Utd – 8/1

Die stärkste Elf von United kann sich an ihrem Tag mit jedem Team der Welt messen. Ein Mittelfeld, das fit ist und Paul Pogba, Bruno Fernandes, Marcus Rashford und Jadon Sancho, die Edinson Cavani unterstützen, feuert, könnte verheerend sein.

kreide bilder ideen

Sie verfügen über eine solide Verteidigung, die von Harry Maguire geleitet wird, und wenn sie Konstanz finden, werden sie im Titelrennen weit kommen.

5. Tottenham – 40/1

Dies ist optimistisch für Spurs, die sich 2021/22 in der niedrigsten Stimmung für mehrere Saisons nähern. Harry Kane ist sich nicht sicher, ob er bleiben wird, nur wenige Neuverpflichtungen haben das Gebäude betreten, und Nuno Espirito Santo hat auf höchstem Niveau viel zu beweisen.

6. Arsenal - 50/1

Apropos Manager, die viel beweisen müssen: Mikel Arteta weiß, dass ein schlechter Start dazu führt, dass die Messer schnell geschärft werden. Er hat Glanzlichter in seinem Kader, muss aber seine Angriffsstars von der Leine lassen, wenn sie genug Tore erzielen wollen, um erfolgreich zu sein.

7. Leicester – 50/1

Was wird es brauchen, damit Neutrale akzeptieren, dass Leicester jetzt ein fester Bestandteil der etablierten Elite in diesem Land ist? Auf den dritten Platz in der letzten Saison folgten intelligente Rekrutierungen, die die Füchse wirklich am Rande des Titelrennens herumschleichen könnten.

8. Everton – 100/1

Zu sagen, dass die Vorsaison von Everton turbulent war, wäre eine Untertreibung. Rafa Benitez hat so viel zu tun, um die Gläubigen der Toffees zu gewinnen, die sich weigern, ihn zu unterstützen. Eine Reihe von überwältigenden Neuverpflichtungen von Kaderfüllern haben nicht viel dazu beigetragen, den Optimismus zurück in den Goodison Park zu bringen.

9. Leeds – 125/1

Leeds sind die Favoriten der Neutralen. Lassen Sie das auf sich wirken. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie jede Bewegung des Leeds United Football Club hassten, dank Marcelo Bielsas energieraubendem, blitzschnellem taktischen Stil. Sie täten gut daran, aufeinanderfolgende Platzierungen in der oberen Hälfte zu erreichen.

10. Westschinken - 150/1

Die Hammers haben in der vergangenen Saison mit Champions-League-Plätzen geflirtet, jetzt sind sie zurück und Said Benrahma hat eine tolle Saisonvorbereitung genossen, was die Hoffnung aufkommen lässt, dass sie in dieser Saison wieder an den Spitzenplätzen sein könnten.

Die Anderen

Offensichtlich haben die Buchmacher ein oder zwei Dinge aus ihrem Bashing durch Leicester im Jahr 2016 gelernt.

waschbären abwehren

Die längsten Quoten im Jahr 2021/22 sind nur ein Fünftel des berüchtigten 5000/1-Preises für Leicester, um im Jahr, in dem sie es gewonnen haben, zu triumphieren.

Viele dieser Mannschaften werden voraussichtlich in der unteren Hälfte abschließen, obwohl Aston Villa trotz des Verkaufs von Jack Grealish an Manchester City auf eine starke Saison getippt wird.

11. Aston-Villa - 200/1
12. Wölfe – 200/1
13. Brighton – 200/1
14. Southampton – 200/1
15. Kristallpalast – 250/1
16. Burnley – 350/1
17. Brentford – 500/1
18. Newcastle – 500/1
19. Watford – 500/1
20. Norwich – 1000/1

Weiterlesen: Jedes Heim- und Auswärtstrikot der Premier League 2021/22 wurde gewertet – in Bildern

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Sport-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion