Das letzte Mal besuchten wir die kleine kalifornische Stadt Jungfrau-Fluss Sein Fanliebling Jack (Martin Henderson) lag auf dem Boden seiner Bar und verblutete, nachdem er von einem unsichtbaren Angreifer angeschossen wurde, während sein neuer Freund Mel (Alexandra Breckenridge) versuchte, sein Leben zu retten.

Werbung

Nach acht Monaten der Sorge über diesen ziemlich grausamen Cliffhanger ist die dritte Staffel endlich da, mit 10 brandneuen Episoden, die morgen auf Netflix landen.





Dank des Trailers der neuen Staffel wissen wir mit Sicherheit, dass Jack die Dreharbeiten überlebt, aber wir versuchen immer noch verzweifelt herauszufinden, welches Mitglied der Besetzung von Virgin River erschoss ihn in erster Linie.

Während Showrunnerin Sue Tenney kürzlich Uns wöchentlich sagte, dass die dritte Staffel mit einer Verhaftung enden würde, ist nicht alles so, wie es aussieht, und fügt hinzu: Die Geschichte ist mit der Verhaftung noch nicht vorbei.

Da die Fans immer noch keine Ahnung haben, wer der Täter ist, hier sind unsere Theorien, wer Jack in Virgin River erschossen hat.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Brady

Netflix

Verdächtiger Nummer eins ist derzeit Dan Brady – Jacks Armeefreund, der die letzten beiden Staffeln damit verbracht hat, sich mit einigen ernsthaft zwielichtigen Leuten zu beschäftigen. Nachdem er sich am Ende der ersten Staffel mit Jack gestritten hatte, schloss sich Brady Allianzen mit dem lokalen Drogenboss Calvin an und verschlechterte ihre Freundschaft nur, als er versuchte, Lillys Farm unter falschen Vorwänden im Namen der Marihuana-Anbaubande zu kaufen.



Jack und Brady verstehen sich nicht optimal und wir wissen, dass Calvin, Bradys Chef, ihn idealerweise von der Bildfläche haben möchte, nachdem er Spencer, einen seiner Männer, davon überzeugt hat, mit der Polizei zusammenzuarbeiten, also ist es möglich, dass Calvin ihn darum gebeten hat Attentat auf Jack – eine Theorie, die durch einen First-Look-Clip der dritten Staffel unterstützt wird.

In dem Clip sehen wir, wie Calvin Brady bedroht, bevor er sagt, ich denke, Sie haben versucht, alles wieder gut zu machen, wenn man bedenkt, was mit Jack passiert ist, was bedeutet, dass Brady tatsächlich seinen ehemaligen Marine-Kumpel erschossen hat.

Davon abgesehen wissen wir, dass Calvin Brady befohlen hat, Spencer zu töten, und dass er es nicht tun konnte. Stattdessen half er Spencer und seiner Familie, Calvins Fängen zu entkommen und seinen Tod für die Bande vorzutäuschen.

Benjamin Hollingsworth, der Brady in der Show spielt, sprach mit TVLine über die Gerüchte und sagte: Ich bin mir ziemlich sicher, dass Brady auf jeder Verdächtigenliste steht.

Ich wäre nicht überrascht, wenn die Fans Wetten darüber abschließen, wer letztendlich auf Jack geschossen hat – und ich frage mich, was das Over-Under bei Brady ist, fügte er hinzu. Wenn ich die Rolle spiele, versuche ich, diese Ambiguitätslinie zwischen seinen absichtlichen Handlungen und Handlungen, die er möglicherweise aus Groll oder Wut getan hat, zu tanzen.

Ich möchte die Möglichkeit offen lassen, dass er es gewesen sein könnte, denn es ist möglich. Ich würde gerne glauben, dass er es nicht getan hat, aber das liegt daran, dass ich ihn spiele. Da ich ihm so nahe bin, glaube ich nicht, dass er jemand ist, der das tun würde, unabhängig von seinem Geisteszustand. Aber es ist unmöglich, ihn nicht zum Verdächtigen zu machen.

Hollingsworth gab jedoch bekannt, dass Brady in der kommenden Saison eine sanftere Seite sehen würde – wäre er wirklich in der Lage, jemanden zu töten, der früher ein guter Freund von ihm war?

Calvin

Netflix

Wenn Brady Jack nicht erschossen hätte, wäre es sicher zu sagen, dass Calvin (oder eher einer seiner Männer) es getan hat.

Der örtliche Drogenboss hat es auf Jack abgesehen, seit er sich in die Geschäfte der Züchter einmischt, indem er Lilly davon abhält, ihre Farm an sie zu verkaufen, und Spencer davon überzeugt, mit der Polizei zusammenzuarbeiten, um Calvin zu Fall zu bringen.

Wir wissen, dass Calvin idealerweise möchte, dass Jack abgehauen wird, nachdem Brady und Jimmy ihn einschüchtern und Brady im ersten Blick der dritten Staffel gesagt haben, dass er Calvin bei der Flucht geholfen hat, was mit Jack passiert ist. Es ist gut möglich, dass Calvin hinter den Dreharbeiten steckt.

Charmaine

Netflix

Einige Fans sind überzeugt, dass es tatsächlich Charmaine (Lauren Hammersley) – Jacks ehemalige Flamme und die Mutter seiner Zwillinge – ist, die eine Waffe auf den Barbesitzer gezogen hat.

Obwohl es eine unwahrscheinliche Theorie ist, wissen wir, dass Charmaine Jacks Ablehnung von ihr und seine neue Beziehung zu Mel nicht sehr gut verarbeitet hat, und gelegentlich hat sie dies sowohl aus Jack als auch aus Mel herausgenommen, indem sie unglaublich schwierig und fordernd war.

Natürlich wäre es für sie kontraproduktiv, Jack zu töten – ihre Zwillinge hätten keinen Vater und sie würde keine finanzielle Unterstützung mehr bekommen. Im Trailer zur dritten Staffel sehen wir jedoch, dass sie einen neuen Mann Todd (Patrick Sabongui) gefunden hat und Jack sagt: Ich weiß, dass es dir schwer fiel, sich an das Ganze als Vater zu gewöhnen, aber jetzt ist Todd hier und ich nicht allein, also bist du frei. Versuchte Charmaine, Jack aus dem Bild zu nehmen, damit sie ein neues Leben mit den Zwillingen und Todd beginnen konnte?

Sprechen mit TVLine Über die Theorie sagte Lauren Hammersley: Es ist möglich! während Martin Henderson, der Jack spielt, sagte: Ich scherze immer, dass es höchstwahrscheinlich Charmaine ist. Es kommt einem in den Sinn! Ich denke, wir müssen auf die dritte Staffel warten, um es herauszufinden.

Wes Logans Zwillingsbruder

Netflix

Für diejenigen, die daran erinnert werden müssen, Wes war der missbrauchende Ehemann von Paige Lassiter, die Paige versehentlich getötet hat, als sie sich verteidigte. In der letzten Episode der zweiten Staffel treffen wir Wes' Zwillingsbruder (Steve Bacic), einen Polizisten, der von Miami nach Virgin River gereist ist, um herauszufinden, was mit seinem vermissten Bruder passiert ist. Er vermutet, dass Paige etwas damit zu tun hat und dass Preacher Paige nahe stand, Preacher bedroht und ihn auffordert, Paige eine Nachricht zu übermitteln.

Könnte Wes Logans Zwillingsbruder derjenige gewesen sein, der Jack erschossen hat? Hören Sie mich aus – vielleicht kehrte er an diesem Abend in die Bar zurück, um Preacher zu erschießen, schoss aber stattdessen auf Jack. Wie auch immer, ich bin mir sicher, dass wir in der kommenden Saison noch viel mehr von Wes’ Zwillingsbruder sehen werden.

Lerne mehr über wo Virgin River gedreht wird und wie man die liest Virgin River-Bücher in der richtigen Reihenfolge .

Werbung

Die dritte Staffel von Virgin River kommt am Freitag, den 9. Juli, auf Netflix an. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Guide zu den besten Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an oder besuchen Sie unseren TV Guide.

Tipp Der Redaktion