Während dies für diejenigen, die mit den Comics nicht vertraut sind, nicht offensichtlich war, begann das Krimidrama Lucifer tatsächlich als Spin-off von Neil Gaimans The Sandman, das diesen Monat eine Mega-Budget-Adaption auf Netflix erhält.



Infolgedessen kehren zwei Hauptfiguren aus Lucifer nun auf die Fernsehbildschirme zurück, weniger als ein Jahr, seit die Serie mit einer emotionalen sechsten Staffel endete.

In einem Schritt, der sich unter eingefleischten Fans als kontrovers erweisen könnte, hat sich der Schöpfer und ausführende Produzent Gaiman jedoch dafür entschieden, beide Rollen für diese Adaption neu zu besetzen, wobei er feststellte, dass er den Comics viel treuer bleiben möchte.





„Ich liebe die Lucifer-TV-Serie … Ich finde, was diese Jungs machen, ist fabelhaft und entzückend, und wir haben nicht vor, das zu tun“, sagte der Fantasy-Autor gegenüber celebrity.new-dream.de. 'Wir planen etwas zu machen, das viel mehr dem ähnelt, was wir im Comic gemacht haben, nur etwas größer.'

Das bedeutet, dass Lesley-Ann Brandt als Mazikeen (auch bekannt als Maze) unterwegs ist, obwohl sie unter den Luzifer-Besetzungen so etwas wie ein Breakout-Star geworden ist, wobei viele Fans ihre Leistung in der sachlichen Rolle loben.

Hier ist alles, was Sie über Mazikeens Version von The Sandman wissen müssen, einschließlich, wer sie spielt und in welchen Episoden sie vorkommt.

Hör auf zu scrollen, fang an zu schauen. Erhalten Sie exklusive Newsletter von unserem preisgekrönten Redaktionsteam.

Melden Sie sich an, um die neuesten Rezensionen und Empfehlungen für Streaming und On Demand zu erhalten

E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.



Spielt Mazikeen in „Der Sandmann“ mit?

Ja, Mazikeen erscheint tatsächlich in der Fernsehserie The Sandman und debütiert in der vierten Folge mit dem Titel A Hope in Hell, als Dream Lucifer Morningstar (Gwendoline Christie) auf der Suche nach seinem magischen Helm besucht.

Die Figur taucht in Episode 10 von The Sandman kurz wieder auf, obwohl wir das hier nicht für alle verderben werden, die noch vorausschauen müssen.

Die Sandman-Version von Mazikeen zeigt permanent ihr Dämonengesicht – auf dem die linke Hälfte stark entstellt ist – während die in Lucifer präsentierte Version dies normalerweise verborgen hält (mit Ausnahme flüchtiger Momente in den Staffeln 1, 2 und 5).

Wer spielt Mazikeen in „Der Sandmann“?

Gwendoline Christie (Lucifer), Tom Sturridge (Dream) und Cassie Clare (Mazikeen) in „Der Sandmann“.

Gwendoline Christie (Lucifer), Tom Sturridge (Dream) und Cassie Clare (Mazikeen) in „Der Sandmann“.Netflix

Cassie Clare porträtiert Mazikeen in The Sandman, die Zuschauer vielleicht aus ihren früheren Rollen in The Witcher, The Irregulars und dem Channel-4-Drama The Bisexual kennen.

Sie übernimmt die Nachfolge der südafrikanischen Schauspielerin Lesley-Ann Brandt, die in allen sechs Staffeln von Lucifer auftrat, wo sie in der fortlaufenden Geschichte regelmäßig zwischen Verbündeter und Feind der Titelfigur hin und her wechselte.

Ihre wackelige Loyalität wurde größtenteils durch Luzifers Entscheidung provoziert, dauerhaft auf die Erde umzuziehen, aber Gwendoline Christies Morningstar muss diese Entscheidung noch treffen, weshalb die Version des Charakters von The Sandman als loyaler dargestellt wird.

Der Sandmann kann auf Netflix gestreamt werden. Schauen Sie sich mehr unserer Fantasy-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Fortnite der Felsen

Tipp Der Redaktion