Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Für diejenigen, die die Tage bis zum I'm A Celebrity gezählt haben ... Holt mich hier raus! final – jetzt ist alles vorbei.

Anzeige

Die drei Finalisten der Serie 2021 wurden enthüllt Frankie-Brücke , Simon Gregson und Danny Miller .





Als jedoch der große letzte Tag näher kam Sonntag, 12. Dezember 2021 , es war Emmerdale-Favorit Danny Miller, der zum Gewinner der Serie gekrönt wurde und König der Burg.

Am Samstag, 11. Dezember, Fußballlegende David Ginola wurde die letzte Berühmtheit, die vor dem Finale aus I’m A Celebrity 2021 eliminiert wurde, nachdem die verbleibenden Campkameraden dem legendären Cyclone-Prozess gegenüberstanden.

Ginolas Abgang folgte einer doppelten Eliminierung am Freitag, den 10. Dezember, als die Legende von EastEnders Adam Woodyatt und olympischer Taucher Matty Lee beide verabschiedeten sich vom Lager.

Das Paar trat in die Fußstapfen der ehemaligen BBC-Frühstückslegende Louise Minchin , Musikproduzent frecher Junge , Radio-DJ Snoochie Shy , Paralympiade Kadeena Cox und Choreograf Arlene Phillips .

Hier ist alles, was Sie über die Reihenfolge wissen müssen, in der die Prominenten die Serie 2021 verlassen haben.



Wer hat I'm A Celebrity 2021 verlassen?

Danny Miller (GEWINNER)

ITV

Der ehemalige Emmerdale-Star Danny Miller wurde während des großen Finales am Sonntag, 12. Dezember 2021, zum ersten King of the Castle der Show und zum Gewinner der Serie 2021 gekrönt.

us open finale 2019 uhrzeit

Überwältigt von seinem Sieg wurde Danny von seinem Freund und Drittplatzierten Frankie Bridge gekrönt.

Danny war von Anfang an in der Show und hielt 20 Tage im Camp aus, bevor er zum Sieger gekrönt wurde.

Bevor er das Camp betrat, hatte Danny über ihn und seine Verlobte Steph gesagt: Steph und ich hatten eine lange Diskussion darüber, dass ich an I'm A Celebrity teilnehme.

:Wir sollten Anfang dieses Jahres mit der IVF beginnen und das hätte bedeutet, dass das Baby im nächsten März fällig gewesen wäre, also hätte es keine Rolle gespielt.

Doch dann geschah ein Wunder und Steph wurde schwanger (ohne IVF). Ich wusste, dass mein Baby erst einen Monat alt sein würde, als ich ins Schloss ging. Ich hatte Angst, das Baby alleine bei Steph zu lassen, aber sie ist Hebamme und ich weiß, dass unser Baby in perfekten Händen sein wird. Sie hat uns unglaublich unterstützt und sie weiß, was für eine großartige Gelegenheit dies ist, daran teilzunehmen.

Herzlichen Glückwunsch, Danny!

Simon Gregson (Zweiter Platz)

ITV

Der Liebling der Coronation Street, Simon Gregson, belegte im großen Finale von I'm A Celebrity Get Me Out Of Here den zweiten Platz! 2021.

Simon zeigte seine Freude über Dannys Sieg in den letzten Szenen des Endes der Show.

In seinem letzten Interview sagte er Ant und Dec auch, dass die Serie ihm mehr Selbstvertrauen gegeben habe.

Bevor er ins Camp ging, hatte Simon kommentiert: Ich bin ein bisschen nervös. Sie möchten nicht auf halbem Weg ins Spiel kommen, wenn jeder irgendwie das ertragen musste, was er ertragen musste. Aber denken, dass es vielleicht etwas ganz Schönes für jemanden sein könnte, der hereinkommt.

Es sind neue Gesichter und jemand, der wahrscheinlich ein bisschen besser riecht als alle anderen. Vielleicht werden sie alle von mir angezogen, die das Feuer eröffnen können.

Frankie Bridge (Dritter Platz)

ITV

Die Diskussionsteilnehmerin von Loose Women und ehemalige Sängerin von The Saturdays, Frankie Bridge, wurde der neunte Promi, der durch die öffentliche Abstimmung eliminiert wurde, und belegte im Finale den dritten Platz Sonntag 12.12.

In ihrem Ausstiegsinterview mit Ant und Dec enthüllte Frankie ihre Freude darüber, den Rekord von Ehemann Wayne Bridge gebrochen zu haben, den fünften Platz in der Show zu erreichen.

Frankie wählte Danny Miller aufgrund seiner Länge in der Show auch als ihren idealen Promi aus, um die Serie zu gewinnen.

Vor dem Betreten des Schlosses hatte Frankie davon gesprochen, in die Fußstapfen ihres Mannes zu treten, der 2016 an der Serie der Show teilnahm.

Seit Wayne mitgemacht hat, will er unbedingt, dass ich es auch tue, und er kann es kaum erwarten, zuzusehen, wie ich mich winde und schreie, hatte Bridge kommentiert.

Ich denke, die Leute werden überrascht sein, wenn sie mich bei 'I'm A Celebrity' spielen, und ich habe vor den meisten Dingen Angst, aber ich möchte mich wirklich selbst pushen.

David Ginola (achte Ausscheidung)

ITV

Fußballlegende und Experte David Ginola wurde der achte Promi, der aus dem Camp eliminiert wurde Samstag, 11.12.

Während seines Exit-Interviews mit Ant und Dec bezeichnete Ginola seine Zeit in der Show als Gewinn.

Er sagte: Als ich 1995 nach Newcastle kam, wurde ich adoptiert, und dies ist eine zweite Adoption.

Bevor sie ins Camp ging, hatte Ginola kommentiert: Jetzt, wo ich I'm A Celebrity mache, fängt es an sich zu verinnerlichen. Als mir angeboten wurde, das Programm zu machen, dachte ich: ‚Warum nicht?‘

Es wird eine großartige Erfahrung und es ist die Chance, drei Wochen im Schloss zu verbringen und Dinge zu tun, die Sie noch nie in Ihrem Leben gemacht haben.

Es klingt, als wäre es sicherlich ein Erlebnis für David!

Matty Lee (siebte Ausscheidung)

Olympia-Taucher Matty Lee wurde der siebte Promi, der bei I’m A Celebrity Get Me Out Of Here eliminiert wurde! 2021 am Freitag, 10.12.

Hallo Filme 2017

Während seines Ausstiegsinterviews mit Ant und Dec sagte Matty den Moderatoren: Ich wollte, dass die Öffentlichkeit mich entspannter sieht. Ich weiß, dass ich eine lustige Seite habe und ich dachte, hier weiterzumachen würde zeigen, wer ich bin.

Vor dem Betreten des Schlosses hatte Matty kommentiert: Nichts bereitet Sie jemals darauf vor, wie das Leben aussehen wird, wenn Sie bei den Olympischen Spielen gut abgeschnitten haben. Ich war und bin immer noch hauptsächlich geschockt, dass ich I'm A Celebrity mache. Meine beiden Kindheitsträume waren es, eine olympische Medaille zu gewinnen und in meiner Lieblingsserie mitzuspielen. Und jetzt mache ich dieses Jahr beides!

Als ich Tom [Daley, Tauchpartner] davon erzählte, stand er auch unter Schock! Er freut sich so sehr auf mich und hat mich in den letzten drei Jahren immer so unterstützt und mir sehr geholfen. Er gibt mir Ratschläge zu allem, ob es um Beziehungen geht oder was auch immer – ich frage Tom immer.

Wir sind sicher, Tom ist stolz darauf, wie weit Matty im Wettbewerb gegangen ist!

Adam Woodyatt (sechste Ausscheidung)

ITV

EastEnders-Legende Adam Woodyatt wurde der sechste Promi, der von I’m A Celebrity Get Me Out Of Here abgewählt wurde! 2021 am Freitag, 10.12.

Ein emotionaler Adam sagte Ant und Dec in seinem Ausstiegsinterview: Ähm, oh ja, mental habe ich mich arrangiert – mein Kopf war am richtigen Ort, um da reinzugehen, deshalb habe ich es so geliebt.

Vor seinem Eintritt in die Show hatte Adam verraten: Ich hätte es eigentlich gerne gehabt, wenn ich nicht herausgefunden hätte, wer die anderen 10 [Teilnehmer] sind. Ich wäre da völlig blind reingegangen.

Offensichtlich gibt es einige Leute, die ich kenne und deren Geschichte ich kenne, und andere nicht, und ich habe sie bewusst nicht gegoogelt oder recherchiert, weil ich lieber von ihnen hören möchte.

Es sieht so aus, als hätte er dort sicherlich einige Freunde gefunden!

Louise Minchin (fünfte Ausscheidung)

ITV

Die ehemalige BBC-Frühstücksmoderatorin Louise Minchin wurde die fünfte Berühmtheit, die bei I’m A Celebrity Get Me Out Of Here eliminiert wurde! am 9. Dezember.

Im Gespräch mit den Gastgebern Ant und Dec nach ihrer Eliminierung sagte die beliebte Campkameradin Lousie: Ich habe so viel über mich selbst und über andere Menschen gelernt.

Es war fantastisch, danke, dass du mich so lange hier gehalten hast.

Bevor sie das Schloss betrat, hatte Lousie kommentiert: Ich habe die letzten 20 Jahre jeden Tag in die Nachrichten vertieft. Für mich wird es außergewöhnlich sein, nicht zu wissen, was in den Nachrichten passiert.

Keinen Zugriff auf das Telefon zu haben und nicht ständig zu scrollen, alles anzuschauen ist schwer loszulassen, aber ich freue mich auch wirklich darauf.

Naughty Boy (vierte Ausscheidung)

ITV

Naughty Boy wurde der neueste Star, der aus I'm A Celebrity eliminiert wurde ... Holt mich hier raus! am Mittwoch (8. Dezember).

Im Gespräch mit den Moderatoren Ant und Dec über das, was er im Schloss gelernt hatte, sagte Naughty Boy: Wie man einfach mit Menschen klarkommt und sich gegenseitig unterstützt und nichts als selbstverständlich hinnimmt.

Nachdem er seine Highlights gesehen hatte, fügte er hinzu: Ich habe das Gefühl, dass meine Mutter stolz ist. Sie hat mich jeden Tag beobachtet.

Naughty Boy gab zuvor bekannt, dass er sich für die Show angemeldet hat, um das Bewusstsein für Demenz zu schärfen, nachdem er sich um seine Mutter gekümmert hat, die an der Krankheit leidet.

Vor seiner Teilnahme an der Serie sagte er: Ich denke, es ist wichtig, dass Leute wie ich ein Bewusstsein dafür schaffen. Dementia UK braucht ständige Finanzierung und ich werde Mama am meisten vermissen, während ich im Schloss bin. Ich lebe bei Mama und bin es gewohnt, sie die ganze Zeit zu sehen.

Snoochie Shy (dritte Eliminierung)

ITV

Snoochie Shy war die dritte Berühmtheit, die von I’m A Celebrity abgewählt wurde… Holt mich hier raus! am Dienstag (7. Dezember).

Mit Blick auf ihre besten Momente mit den Moderatoren Ant und Dec sagte Snoochie über ihre Mitbewerber: Ich habe so viele großartige Menschen kennengelernt, die ich in meinem Alltag nie getroffen hätte. Ich habe das Gefühl, jetzt eine kleine Familie zu haben.

Ich hatte einige der besten Zeiten im Camp, vom Twerken bis zum Tanzen… Ich habe so viel gelacht, fügte sie hinzu.

crafting rezept kuchen

Kadeena Cox (zweite Eliminierung)

ITV

Kadeena Cox war der zweite Stern, der abgewählt wurde Ich bin ein Star… Holt mich hier raus! 2021.

Der Paralympianer verließ Gwrych Castle während der Show am Montagabend (6. Dezember), nachdem er die wenigsten Stimmen aus der Öffentlichkeit erhalten hatte.

Die Moderatoren Ant und Dec betraten das Camp, um die Nachrichten zu überbringen, und Kadeena gesellte sich kurz darauf zu einem Interview zu ihnen.

Die Athletin, bei der vor sieben Jahren Multiple Sklerose diagnostiziert wurde, gab bekannt, dass sie in die Show gegangen war, um sich selbst zu testen.

Ich dachte, ich gehe da rein und probiere es aus und sehe, wie es mit MS ist, und es war schwer, sagte sie.

Ich dachte, es wäre viel einfacher als das, was es war, und ich glaube, ich habe gerade gelernt, mit meinem Zustand zu Hause umzugehen, und das fällt mir leicht, also dachte ich 'Ja, es geht mir gut, ich kann es anderen zeigen Menschen mit MS und chronischen Erkrankungen, dass wir dies tun können'.

Und es war schwieriger, als ich dachte, aber ich habe das Gefühl, dass ich immer noch gezeigt habe, dass man selbst mit den Prüfungen und Schwierigkeiten des einfachen Lebens als jemand mit einer chronischen Erkrankung weitermachen und Spaß haben kann.

Kadeena hat kürzlich verraten, dass sie sich vergewissert hat Ich bin eine Berühmtheit 2021-Studien würden angepasst, damit sie teilnehmen kann vor ihrer Ankunft.

Das war tatsächlich eine meiner größten Befürchtungen und einer der Gründe, warum ich die Show wahrscheinlich nicht machen wollte, weil ich nicht die Person sein wollte, die von vielen Gerichtsverfahren ausgenommen wäre, sagte Kadeena.

Ich war schon immer eine Person, bei der es mehr darum geht, was ich tun kann, als was ich nicht kann, aber ich habe mit dem Team gesprochen und wir haben darüber gesprochen, wie wir Dinge anpassen können und wie wir sicherstellen können Ich kann die Prüfungen machen, ohne Gelegenheiten verpassen zu müssen, fuhr sie fort.

Also [es gibt] Dinge, damit ich die Prüfungen machen kann, was großartig ist. Und es ist großartig, dass das Team so eng mit mir zusammengearbeitet hat, um sicherzustellen, dass ich nicht das Gefühl habe, dass mich meine Behinderung zurückhält.

Arlene Phillips (erste Eliminierung)

Ehemaliger Strictly Come Dancing-Richter Dame Arlene Phillips war der erste Kandidat, der aus der diesjährigen Serie von I’m A Celebrity… Holt mich hier raus!

Dame Arlene, die mit 78 Jahren die älteste Kandidatin ist, die sich den berüchtigten Herausforderungen der Show stellt, verließ Grwych Castle in Nordwales, nachdem sie am Sonntagabend (5. Dezember) die wenigsten öffentlichen Stimmen erhalten hatte.

Nachdem sie das Lager verlassen hatte, gab Dame Arlene zu, dass sie erleichtert war, sich auf den Weg zu machen.

Weißt du, ich möchte meine Familie sehen, aber (ich bin) emotional wegen all dem, was es war, den Höhen und Tiefen, es war etwas in meinem Leben, das ich mir nie hätte vorstellen können und es war außergewöhnlich.

Sie fügte hinzu, dass die Erfahrung von Ich bin ein Promi viel schwieriger gewesen sei, als sie erwartet hatte.

Ich hatte mich aufgeregt, ich war so darauf vorbereitet, sagte sie. Ich habe mich darauf konzentriert, warum ich das tue und was ich für meine Enkelin erreichen und daraus machen möchte – zu versuchen, zu zeigen, dass ich furchtlos bin, aber es ist schwer.

Sie fuhr fort, Musiker zu zitieren frecher Junge als die Person, die sie die Show gewinnen will.

Richard Madeley (nicht durch Eliminierung)

ITV/Rex/Shutterstock

Guten Morgen Großbritannien-Star Richard Madeley wurde das erste Opfer des Schlosses von I’m A Celeb – aber nicht wegen der öffentlichen Abstimmung.

Der TV-Moderator musste die Show abbrechen, nachdem er am 25. November ins Krankenhaus gebracht worden war, weil er sich unwohl fühlte.

Nachdem Madeley einige Zeit im Krankenhaus verbracht hatte, veröffentlichte sie eine Erklärung: Hallo zusammen! Richard hier – zunächst nur um zu sagen, dass es mir absolut gut geht. Ich fühlte mich in den frühen Morgenstunden kurzzeitig unwohl und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Er fügte hinzu: Durch das Verlassen des Camps hatte ich konsequent die COVID-Blase zerbrochen und musste daher das Schloss und all die wunderbaren Promis verlassen, die im Camp verbleiben.

Ein Statement von I'm a Celebrity erklärte weiter: Unsere strengen COVID-Protokolle bedeuten, dass Richard die Show leider verlassen musste, da er nicht mehr in der Blase ist, die die Prominenten beim Betreten des Schlosses bilden. Er war ein wirklich brillanter Campkamerad und wir danken ihm dafür, dass er Teil dieser Serie ist.

Madeleys Abgang folgte den Ereignissen der Episode vom Mittwochabend (24 mit Fischdärmen.

Ich bin ein Star… Holt mich hier raus! wird am Dienstag, den 7. Dezember um 21 Uhr auf ITV fortgesetzt.

Anzeige

Besuchen Sie unser Unterhaltungs-Hub für weitere Nachrichten und Funktionen oder finden Sie in unserem TV-Guide etwas zum Anschauen.

Tipp Der Redaktion