Eines der aufregendsten Dinge an jedem Marvel-Film ist der Stich nach dem Abspann und Schwarze Witwe enttäuschte nicht, mit der Rückkehr von Julia Louis-Dreyfus‘ rätselhafter und düster-komödiantischer Bösewicht: Contessa Valentina Allegra de Fontaine.

Werbung

Die Figur debütierte Anfang dieses Jahres in actiongeladenen Disney Plus Theater Der Falke und der Wintersoldat , wo wir sahen, wie sie dem angeschlagenen Supersoldat John Walker unter dem Titel USAgent eine zweite Chance auf Heldentum gewährte.



Im Black Widow Post-Credits-Szene , nähert sie sich einem anderen Antihelden mit dunkler Vergangenheit, anscheinend mit der Absicht, einem der Gründungsmitglieder der Avengers Ärger zu machen.

Wer ist Valentina im Marvel Cinematic Universe? Lesen Sie weiter, um Ihre vollständige Aufschlüsselung der Comicfigur, alles, was wir bisher wissen, und Theorien darüber, was als nächstes passieren könnte, zu erfahren.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Schwarze Witwe: Wer ist Valentina?

Valentina ist eine aufstrebende Figur in der nächsten Phase des Marvel Cinematic Universe, die einen großen Einfluss auf die Zukunft der mächtigsten Helden der Erde haben wird.

In den Comics wurde Valentina zuerst als hochkompetente SHIELD-Agentin und romantisches Interesse für Regisseur Nick Fury vorgestellt, führte später ihren eigenen Kader und wurde später eine Verbindung zur britischen Superhelden-Community.

In einer neueren Handlung wurde jedoch enthüllt, dass Valentina die ganze Zeit eine russische Schläferagentin war und für eine finstere Organisation namens Leviathan arbeitete.

In dieser Funktion schloss sie sich kurzzeitig HYDRA unter dem Decknamen Madame Hydra an, verriet sie jedoch schließlich in einer Loyalität gegenüber Leviathan, was einen brutalen Krieg zwischen den beiden kriminellen Gruppen auslöste.

Es ist noch nicht klar, ob eine dieser Comic-Hintergrundgeschichten in das Marvel Cinematic Universe übersetzt wird, aber Valentina hat mit ihrem starken Interesse an John Walker und Yelena Belova einige große Fan-Theorien erzeugt.

Contessa Valentina MCU-Theorien

Blitze

Obwohl es noch zu früh ist, um genau zu wissen, was Valentina in der MCU vorhat, deutet eine der führenden Theorien darauf hin, dass sie ein Team reformierter Schurken zusammenstellen könnte, die in den Comics als Thunderbolts bekannt sind.

Gerüchte über die Gründung der Gruppe begannen während The Falcon and the Winter Soldier, mit John Walker und Baron Zemo sich als Top-Kandidaten für den Auftritt präsentieren.

Erstere wurde bereits von Valentina gepflegt, die ihm eine neue Identität und eine Chance auf Wiedergutmachung als USAgent schenkte und ihn tief in ihrer Schuld zurückließ.

USAgent (Wyatt Russell) und Valentina (Julia Louis-Dreyfus) in Der Falke und der Wintersoldat auf Disney Plus

Disney

In der Zeit zwischen den Ereignissen von Black Widow (ungefähr 2016) und der heutigen MCU (2023, nach dem Zeitsprung von Endgame) scheint sich auch Yelena Belova in Valentinas Diensten wiederzufinden.

In der Post-Credits-Szene von Black Widow bringt Valentina sie auf Kollisionskurs mit Clint Barton, aber ihre genauen Gründe dafür sind derzeit unklar; erwarten Sie mehr Details in diesem Winter Falkenauge Serie auf Disney Plus.

Es ist möglich, dass Valentina Hawkeye auch für die Thunderbolts will (er hat seine dunkle Seite gezeigt, während er sich als tödlicher Vigilant Ronin verkleidet hat), was ihr das Kommando über eine versierte Aufstellung von Kämpfern geben würde.

Die Frage ist, warum? Es ist möglich, dass sie nach einem Team sucht, das ihren politischen Status stärken würde, aber eine faszinierende Zeile, die sie in The Falcon and the Winter Soldier äußert, deutet darauf hin, dass ihr Plan noch mehr beinhaltet.

Mutanten

Im Serienfinale von Der Falke und der Wintersoldat verlässt Valentina John Walker mit den Worten: Die Dinge werden gleich seltsam.

Da es sich um die MCU handelt, gibt es eine Reihe von wahnsinnigen Phänomenen, auf die sie sich beziehen könnte, aber eine starke Möglichkeit ist die Entstehung der Mutanten – von denen bestätigt wurde, dass sie auf dem Weg zur MCU sind.

Als hochrangiges Mitglied des Geheimdienstes hat Valentina möglicherweise Zugang zu geheimen Berichten über weltweit existierende Mutanten und ahnt möglicherweise, dass sie kurz vor der Veröffentlichung stehen.

Darüber hinaus haben einige Fans die Theorie aufgestellt, dass diese Version von Valentina tatsächlich eine Verschmelzung von zwei Charakteren aus den Marvel-Comics sein könnte: die Contessa selbst und die nationale Sicherheitsberaterin Val Cooper.

Cooper hat eine direkte Geschichte mit John Walker in den Comics und rekrutierte ihn als nächsten Captain America, als Steve Rogers die Rolle kurz verließ, aber sie war hauptsächlich in Handlungssträngen mit X-Men-Charakteren zu sehen.

Marvel hat kürzlich seine Bereitschaft gezeigt, seine Charaktere beim Sprung in die Live-Action mit Breakout zu modifizieren Loki Star Sophia Di Martino dachte, eine Verschmelzung von Lady Loki und Enchantress zu spielen.

HYDRA

Julia Louis-Dreyfus in Marvels The Falcon and the Winter Soldier

Disney

Angesichts der Tatsache, dass Valentina einst die Rolle der Madame Hydra in den Marvel-Comics übernommen hat, können wir die Möglichkeit nicht ausschließen, dass sie ein Comeback für die Superschurken-Organisation anführt.

In Captain America: The Winter Soldier aus dem Jahr 2014 wurden sie als die Puppenspieler entlarvt, die SHIELD als Frontseite operierten, aber ihr autoritärer Plan namens Project Insight wurde vereitelt.

Von diesem Zeitpunkt an wurden sie zu den TV-Bösewichten verbannt Marvels Agents of SHIELD , wo sie Coulson und seinem Team über mehrere Spielzeiten hinweg ein hartnäckiger Dorn im Auge waren.

Die Gruppe ist notorisch schwer auszulöschen – einen Kopf abschneiden, zwei weitere werden seinen Platz einnehmen – also könnten wir sehen, wie sie irgendwann in naher Zukunft ein Comeback auf der großen Leinwand planen.

Schädel

Samuel L. Jackson als Nick Fury

Disney

Da Secret Invasion am Horizont bestätigt wurde, könnte Valentina ein verkleideter Skrull sein, der seine Form verändert, was ihr plötzliches Interesse an der Zusammenarbeit mit den aufstrebenden Machtspielern der MCU erklären könnte.

Die Tatsache, dass Valentina eine lange und geschichtsträchtige Geschichte mit Nick Fury in den Comics hat, trägt zusätzlich zu diesem Feuer bei, wobei Samuel L. Jacksons Superspion die Hauptrolle in der kommenden Disney Plus-Adaption spielen wird.

Wenn Kevin Feige beschließt, die verstrickte Vergangenheit von Valentina und Fury in die Kontinuität der MCU zu vereinen, würde dies sie als perfektes Ziel etablieren, um ihn dazu zu bringen, sich vor jeder Skrull-Duplizität zu schützen.

Außerdem wollen wir Julia Louis-Dreyfus und Samuel L. Jackson sehen, die ein paar witzige Scherze austauschen. Es macht einfach Sinn.

Lesen Sie mehr über die neuesten Entwicklungen der MCU, während wir die Zeitleiste der Schwarzen Witwe , das Ende der Schwarzen Witwe , ein mögliches Schwarze Witwe 2 und wie man das sieht Marvel-Filme in der richtigen Reihenfolge .

Black Widow spielt jetzt in britischen Kinos und wird am eintreffen Disney Plus Premier-Zugang am Freitag, 9. Juli. Sie können Melden Sie sich für 7,99 £ pro Monat oder 79,90 £ pro Jahr bei Disney+ an jetzt.

Werbung

Weitere Neuigkeiten und Features finden Sie auf unseren Film- und Sci-Fi-Seiten oder in unserem TV-Guide.

Tipp Der Redaktion