Während die Superhelden des Marvel Cinematic Universe auf der ganzen Welt beliebt geworden sind, hat das Franchise eine schwächere Erfolgsbilanz, wenn es um Bösewichte geht.



Mit ein paar bemerkenswerten Ausnahmen finden sich Antagonisten sowohl in den Marvel-Filmen als auch in den letzten Streaming-Shows oft zu kurz oder werden kurzerhand getötet, aber die Fans hoffen, dass die neuesten mehr Zeit zum Glänzen bekommen.

Der Good Place-Star Jameela Jamil wurde als Erzrivalin Titania in Marvels She-Hulk: Attorney at Law gecastet und gab ihr Debüt in einer Schlägerei im Gerichtssaal in der allerersten Folge.





Derzeit ist wenig über diese Live-Action-Inkarnation bekannt, aber ihr Comic-Gegenstück ist mit einem großen Bösewicht verbunden, der seit langem für einen Platz im MCU gemunkelt wird. Lesen Sie weiter für weitere Details.

Charakter eines Familienmenschen

Wer ist Titania in den Marvel Comics?

Die Entstehungsgeschichte von Titania fand inmitten der chaotischen Ereignisse von statt Geheime Kriege – eine Geschichte, die 2025 auf die große Leinwand kommen soll – als ein kosmisches Wesen namens Beyonder Marvels stärkste Kämpfer in eine seltsame Domäne namens Battleworld teleportierte.

Unter ihnen brachte er versehentlich die gewöhnliche Zivilistin Mary MacPherran mit, die ihre prägenden Jahre damit verbracht hatte, von Klassenkameraden gemobbt zu werden, weil sie aus einer armen Familie stammte und kleinwüchsig war (verursacht durch eine Frühgeburt).

Sie und ihre Freundin Marsha werden nach Battleworld gebracht, nachdem sie über eine Verbindung mit Spider-Woman gelogen haben, und werden schließlich von dem furchterregenden Feind Doctor Doom gestrandet entdeckt.

Er bietet an, sie mit fortschrittlicher außerirdischer Technologie zu befähigen, unter der Bedingung, dass sie in seiner Armee kämpfen, die er in einem Krieg auf Battleworld gegen die Marvel-Helden einsetzen will.



Holen Sie sich Science-Fiction-News direkt in Ihren Posteingang

Die besten Science-Fiction-Nachrichten und -Features von dieser Seite des Outer Rim.

E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.

Sie akzeptieren und beide verwandeln sich, wobei Mary Superkraft, Haltbarkeit und Ausdauer gewinnt (und wesentlich größer wird), während Marsha ihren gesamten Körper in weißglühendes Plasma verwandeln kann.

Die beiden, die jetzt als Titania bzw. Volcana bekannt sind, werden zu Bösewichten im Dienst von Doctor Doom.

Während der Geschichte von Secret Wars tritt Titania zum ersten Mal gegen She-Hulk an und erzielt einen seltenen Sieg in einer langjährigen Rivalität zwischen ihnen.

Als die Helden und Schurken auf die Erde zurückkehrten, wurde Titania zu einer kriminellen Plage in New York City, bekannt für ihre Romanze mit Absorbing Man (dargestellt von Brian Patrick Wade in Agents of SHIELD) und ihr Bündnis mit den Masters of Evil.

Wie unterscheidet sich Titania in She-Hulk: Attorney at Law?

Jameela Jamil spielt Titania in She-Hulk: Attorney at Law

Jameela Jamil spielt Titania in She-Hulk: Attorney at Law.Disney

Während der genaue Ursprung der Titania des MCU noch nicht bekannt ist, muss es sich wesentlich unterscheiden, da die Ereignisse von Secret Wars in dieser Kontinuität noch stattfinden müssen (obwohl sie bald kommen werden).

Es wird auch gemunkelt, dass Doctor Doom auf dem Weg zum MCU ist – höchstwahrscheinlich beim bevorstehenden Neustart von Fantastic Four –, also ist es möglich, dass Titanias Verbindung mit ihm später herübergebracht werden könnte.

Was wir wissen, ist, dass diese Version von Titania eine superstarke Influencerin mit einer beträchtlichen Fangemeinde in den sozialen Medien ist, die nach mehreren Zusammenstößen mit dem Gesetz an Bekanntheit gewonnen hat.

Im Gespräch mit Bildschirm Rant , Jamil sagte Folgendes über ihre Rolle: „Titania sticht heraus, weil ich denke, dass sie eigentlich die nervigste von [den Marvel-Bösewichten] ist. Ich denke, sie muss ihre Kraft fast nicht einsetzen; sie könnte dich zu Tode ärgern.

'Und ich denke, das ist eine Superkraft, die wir nicht wirklich genug genutzt haben.'

Verwandt: Wie unterscheidet sich She-Hulk: Attorney at Law von den Comics?

In welchen Folgen von She-Hulk spielt Titania mit?

Jameela Jamils ​​Titania kracht (buchstäblich) in She-Hulk-Episode 1 – mit dem Titel A Normal Amount of Rage – in die MCU, was die Fehde zwischen ihr und der Titelfigur heraufbeschwört.

Fans, die mehr von ihr sehen möchten, sollten gewarnt werden, dass Titania in den nächsten Folgen in den Hintergrund tritt und eine Rückkehr in der zweiten Hälfte der Staffel erwartet wird.

She-Hulk kann auf Disney Plus gestreamt werden. Donnerstags erscheinen neue Folgen. Melden Sie sich bei Disney Plus für 7,99 £ pro Monat oder 79,90 £ für ein Jahr an .

Schauen Sie sich mehr unserer Sci-Fi-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion