In Folge zwei der laufenden sechsten Staffel von Ausübung der Pflicht Wir trafen einen neuen Rekruten bei der Central Police Force: Ryan Pilkington.

Werbung

Ryan wurde gesehen, als er Farida als Mitglied des Mordermittlungsteams von Jo Davidson ersetzte, und es dauerte nicht lange, bis Kate Fleming ihn erkannte – und fragte, ob sie schon einmal zusammengearbeitet hätten.





Und natürlich gibt es einen guten Grund, warum er so ein bekanntes Gesicht ist: Ryan hat ein lange Geschichte im BBC One-Drama, in der ersten Staffel, als er noch ein Kind war.

Letztes Jahr spielte er eine Schlüsselrolle als Mitglied der Bande der organisierten Kriminalität (OCG), und jetzt, da er ein (zweifellos korrupter) Beamter der Central Police Force ist, wird er wahrscheinlich eine wichtige Rolle im Rest der sechsten Serie spielen.

us open 2021 - spielplan

Werfen wir einen Blick zurück, wo wir diesen Charakter bisher gesehen haben.

Wann trat Ryan zum ersten Mal in Line of Duty auf?

Der junge Ryan Pilkington ist AC-12 seit der ersten Serie ein Dorn im Auge.

Für diejenigen, die sich nicht erinnern, hatte Ryan ein erbärmliches Privatleben und war zum Schrecken seiner Sozialsiedlung (dem Borogrove Estate in Moss Heath) geworden. Damals bestand sein Job bei der Balaclava-Gang darin, Brennertelefone auszuliefern und Drogen zu sammeln, während er auf seinem BMX-Rad herumfuhr. Zum Spaß terrorisierte er gerne einen alten Mann namens Alf Butterfield. Er und seine Kumpels nutzten auch die Gastfreundschaft eines Mannes mit Down-Syndrom, Terry Boyle , der sie in seiner Wohnung abhängen ließ (Sie können unsere Erklärung zum Begriff Kuckuck lesen).



Ryan Pilkington in Line of Duty-Serie eins (BBC)

dragon ball reihe

Zu dieser Zeit war der große Verbrecherboss Tommy Hunter, und DS Steve Arnott (Martin Compston) hatte eine denkwürdige Begegnung mit Ryan, nachdem er von Hunters Gang entführt worden war. Während Ryan das Telefon an Steves Ohr gehalten hat, nutzte der Polizist die Gelegenheit, um ihm einen Kopfstoß zu verpassen; Im Gegenzug versuchte Ryan, Steves Finger mit einem Bolzenschneider abzuschneiden. Er war zum Glück erfolglos.

Nachdem Ryan von DCI Tony Gates (Lennie James) mit Handschellen an ein Rohr gefesselt wurde, damit die Polizei sie finden konnte, als sie auftauchten, wurde Ryan festgenommen. Auf der Polizeiwache wurde er von der damaligen DC Kate Fleming (Vicky McClure) interviewt, die das Gespräch unorthodox anging – indem sie versuchte, ihn mit reißerischen Details darüber zu erschrecken, was passieren könnte, wenn er in eine Jugendstrafanstalt geschickt würde.

Ryan gab zu, für Hunter Telefone gestohlen zu haben, bestritt jedoch die Beteiligung an Steves Entführung. Er wurde von der Polizei nach Hause gebracht.

Einer dieser Polizisten war der idealistische PC Simon Bannerjee (Neet Mohan), der – nachdem er zu diesem Zeitpunkt mehrmals gegen Ryan angetreten war – ihm unbedingt helfen wollte, sein Leben umzukrempeln. Er hinterließ seine Nummer und bot an, ihn auf einen Burger mitzunehmen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Gregory Pipers Beteiligung an der ersten Staffel führte tatsächlich zu einigen Kontroversen. Im Jahr 2012 geriet die BBC wegen eines schwerwiegenden Versäumnisses in der Pflege in Schwierigkeiten, weil Ofcom gefunden dass Piper während der Dreharbeiten zu sehr gewalttätigen und erwachsenen Szenen, die ihn auch sexuell expliziter Sprache aussetzten, nicht ausreichend vor emotionalen Belastungen geschützt war.

Wimbledon 2018 im Livestream

Allerdings nach die Birmingham Mail , sagte die BBC, dass die Programmmacher jeden Tag vor, während und nach den Dreharbeiten in ständigem Dialog mit den Eltern gestanden hätten und dass keine der Episoden zu offensichtlichem Schaden, Stress oder Angst für den kindlichen Schauspieler geführt habe.

Was Ryans Hauptrolle in der ersten Staffel angeht, scheint dies nur eine Ausbildung für das zu sein, was kommen sollte.

Ist Ryan Pilkington ein Mitglied der OCG?

Ich möchte dem Publikum eine Frage stellen, sagte Mercurio bei einer Vorführung zur ersten Folge der fünften Staffel. Hat irgendjemand bemerkt, wer einer der Banden des organisierten Verbrechens war? Hat jemand bemerkt...? Das kleine Kind aus der ersten Serie! Das Kind, das 12 oder 13 Jahre alt war, fuhr auf diesem BMX-Rad herum!

fragen für ein quiz

Ryan tauchte in der fünften Serie von Line of Duty als einer von John Corbetts rücksichtslosen Sturmhauben-Gang wieder auf. Er war neben Leuten wie Lisa McQueen (Rochenda Sandall) und Schläger Miroslav (Tomi May) eines der Stammgesichter der OCG.

Er hatte eine besonders grausame Rolle während der vierten Episode der fünften Staffel: Er war die Person, die John Corbett die Kehle durchgeschnitten hat, nachdem der Undercover-Cop in die Falle der anderen Mitglieder der OCG getappt war.

Diese bösartige Szene machte die Enthüllung in Episode fünf, dass Ryan zu Prüfungen sitzt und auf einen „normalen“ Job hinarbeitet, umso überraschender.

Ich fühle mich schrecklich, sagte Lisa McQueen zu Ryan, als sie sahen, wie Johns Leiche auf einem Schrottplatz entsorgt wurde. Ich habe dich nie gefragt, wie deine Prüfungen gelaufen sind?

Ryan antwortet, Großartig. Ich habe auch einen Termin für mein Vorstellungsgespräch. Die verzerrte Familienszene wurde damit abgeschlossen, dass Ryan auf den Todesort schaute und wehmütig sagte: Ich werde diesen ganzen Spaß vermissen.

Ist Ryan Pilkington jetzt Polizist?

Nun, es stellte sich heraus, dass Ryans Prüfungen und Interviews dazu dienten, der Polizei beizutreten!

Und er hat im Vorstellungsgespräch einen sehr guten Job gemacht und den Recruitern ernsthaft gesagt: Dort, wo ich aufgewachsen bin, war es leicht, in die falschen Leute einzudringen. Meine Mutter, sie war die meiste Zeit von Alkohol und Drogen weg. Die Person, die mich dazu gebracht hat, einen anderen Weg zu sehen und ein nützliches Mitglied der Gesellschaft zu sein, ist ein Polizist namens PC Simon Bannerjee. Er war der Grund, warum ich auch Polizist werden wollte. Um Menschen zu helfen.

conor mcgregor größe

Ryan wurde für eine Ausbildung als Student Police Officer angenommen und ist jetzt Mitglied von Jo Davidsons Murder Investigation Team – wo er vermutlich als der Mann im Inneren der OCG agiert.

Werbung

Line of Duty geht sonntags um 21 Uhr auf BBC One weiter. Möchten Sie mehr Line of Duty-Inhalte? Lesen Sie unseren Line of Duty-Rückblick, um Ihre Erinnerungen an alles aufzufrischen, was vor der 6. Staffel stattgefunden hat, oder wenn Sie auf dem neuesten Stand sind, lesen Sie unsere Zusammenfassung von Line of Duty Episode 2 . Sehen Sie sich den Rest unserer Drama-Berichterstattung an oder sehen Sie sich in unserem TV-Guide an, was sonst noch läuft.

Tipp Der Redaktion