Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Von Anfang an drehte sich die Geschichte von The Matrix um die Prophezeiung von The One, einem Wesen aus der virtuellen Realität, das dazu bestimmt ist, die Menschheit aus den Fängen der Maschinen zu befreien.

Anzeige

Als die Matrix zum ersten Mal gebaut wurde, wurde ein Mann darin geboren, der die Fähigkeit hatte, alles zu ändern, was er wollte, die Matrix nach Belieben neu zu gestalten, erklärt Laurence Fishburnes Morpheus im ersten Film.





netflix über switch

Im zweiten und dritten Eintrag wurde diese Legende etwas komplizierter, da sich The One als integraler Bestandteil von The Matrix herausstellte, in jedem Zyklus auftauchte und den nächsten in Gang setzte – aber nie wirklich etwas änderte.

Das heißt, bis The Sixth One (alias Keanu Reeves’ Neo) auftaucht und es schafft, den verheerenden Maschinenkrieg zu beenden, wie er 2003 in The Matrix Revolutions dargestellt ist.

Das neueste Kapitel der Autorin und Regisseurin Lana Wachowski in der Science-Fiction-Saga, The Matrix Resurrections, nimmt eine weitere Änderung dieser Prophezeiung vor – lesen Sie weiter für alle Details, aber seien Sie sich dessen bewusst Spoiler Folgen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wer ist der Eine in den Matrix-Auferstehungen? Retcon erklärt

The Matrix Resurrections lässt bei langjährigen Fans eine ziemliche Bombe platzen und enthüllt, dass The One ein Titel ist, der tatsächlich von zwei Personen geteilt wird: Neo und Trinity.



Während seiner Erklärung von wie Neo und Trinity leben , Der Analyst weist darauf hin, dass keines von ihnen einzeln von besonderem Wert ist, aber wie bestimmte Elemente sind sie in Kombination gefährlich.

dragon ball folgen insgesamt

In den 60 Jahren seit den Ereignissen von Revolutions hielten die Maschinen die sternenüberkreuzten Liebenden in unmittelbarer Nähe – sowohl in der Matrix selbst als auch in der realen Welt –, ließen sie jedoch nie sinnvoll interagieren.

Infolgedessen führt die unerklärliche Sehnsucht und das Gefühl des Verlusts, die sie in der Simulation verspüren, zu einer astronomisch höheren Energieleistung der Maschinen, auf der sie gedeihen können.

Als sie ganz am Ende des Films zu The Matrix zurückkehren, aufgewacht und ihre wahre Macht manifestiert haben, wird ihnen gezeigt, dass sie endlich die Prophezeiung erfüllen, die Morpheus im ersten Film eingeführt hat.

Sie demonstrieren eine nahezu mühelose Fähigkeit, die Matrix von innen heraus grundlegend zu transformieren, und drücken die Absicht aus, diese Gaben zu nutzen, um das System grundlegend zu verändern.

Das Ausmaß ihrer Macht ist zusammen weitaus größer als je zuvor, als Neo allein als The One galt, mit der Implikation, dass die beiden die Rolle immer gemeinsam erfüllt hatten.

Lesen Sie mehr Matrix-Inhalte:

The Matrix Resurrections kommt jetzt in die britischen Kinos. Sehen Sie sich mehr in unserer Filmberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Anzeige

Diese Jahre TV cm Weihnachts-Doppelheft ist jetzt im Verkauf und bietet zwei Wochen lang TV-, Film- und Radioprogramme, Kritiken, Features und Interviews mit den Stars.

Tipp Der Redaktion