Von Eammon Jacobs

Werbung

Endlich sind die ersten beiden Folgen von WandaVision auf Disney+ angekommen und stellen das idyllische, kränklich-süße Sitcom-Gefängnis vor, das Wanda Maximoff und Vision zu ihrem Zuhause gemacht haben. Aber mit unheimlichen Übertragungen, die von der Außenwelt eindringen und fragen, wer das mit dir macht, Wanda? Es ist klar, dass die Marvel Studios die Bühne für einen mächtigen neuen Bösewicht bereiten.





Weil Chefhoncho Kevin Feige zuvor bestätigt hat die Serie wird direkt anknüpfen der von Sam Raimi inszenierte Doctor Strange in the Multiverse of Madness, ein jenseitiger Bösewicht steckt wahrscheinlich hinter der heimtückischen Handlung. Der bisherige Spitzenkandidat? Mephisto. Seine Beteiligung rührt hauptsächlich von der überraschenden Enthüllung her, dass Wanda am Ende der zweiten Episode schwanger ist. Aber dazu kommen wir später.

Wer ist Mephisto?

Während Mephisto technisch gesehen nicht der eigentliche Teufel des Marvel-Universums ist, könnte man denken, dass er es war, insbesondere mit seiner roten Haut, den spitzen Ohren und den Reißzähnen. Er gibt sich oft als Satan aus und nennt sogar sein eigenes Taschenuniversum die Hölle, um die Menschheit zu manipulieren. Der Trickster ist ein extradimensionaler Dämon, der die Leute oft dazu überredet, ihm ihre Seelen zu verkaufen, und war sogar der Schöpfer eines anderen Helden, Ghost Rider.

Mephisto verfügt über eine Reihe übernatürlicher Fähigkeiten, die ihn zu einer beeindruckenden Figur im Marvel-Universum machen, und hat sich im Laufe der Jahre gegen Doktoren wie Doctor Strange, Spider-Man, Doctor Doom und Thor gestellt. Aber er hat auch die Fähigkeit, die Realität nach Belieben zu verzerren. Während der umstrittenen One More Day-Geschichte bot Mephisto an, Tante Mays Leben zu retten, nachdem sie angeschossen worden war, um Peter Parkers Ehe mit Mary-Jane Watson zu löschen.

Als Teil dieses Deals sorgte der Bösewicht auch dafür, dass die ganze Welt vergaß, dass Peter Spider-Man ist, nachdem er während des Bürgerkriegs 2005 seine Identität preisgegeben hatte. Mephisto hat eindeutig ein Talent, die Welt nach eigenem Ermessen zu verändern, ähnlich wie die neue Realität, die Wanda und Vision in der Disney+-Serie leben.

Melden Sie sich für 5,99 £ pro Monat oder 59,99 £ pro Jahr bei Disney Plus an Plus .



Wie sind Wandas Kinder mit Mephisto verbunden?

WandaVision stützt sich auf eine Reihe verschiedener Handlungsstränge, die im Laufe der Jahre von Marvel Comics veröffentlicht wurden, darunter der zweite Band von The Vision and the Scarlet Witch aus dem Jahr 1985. In der 12-Ausgaben-Serie von Steve Englehart gebar Wanda schließlich die Zwillinge Billy und Tommy Maximoff.

Leider stellte sich später heraus, dass die Heldin, als sie Magie benutzte, um ihre Kinder zu zeugen (sie hat immerhin einen Androiden als Ehemann), unwissentlich zwei Fragmente von Mephistos Seele absorbierte, um die Jungen zu erschaffen. Und als ein anderer Dämon namens Master Pandemonium später die Seelenfragmente wieder zusammensetzte, tötete er im Wesentlichen die Kinder. Und wer sagt, dass Marvel nicht dunkel werden kann?

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Um zu verhindern, dass Wanda aus Trauer eine verheerende Machtwelle entfesselt, löscht ihre Hexenlehrerin Agatha Harkness alle Erinnerungen an Billy und Tommy. Als diese Erinnerungen jedoch Jahre später wieder auftauchen, bricht Scarlet Witch zusammen und schreibt die Realität neu – was das House of M-Ereignis verursacht, das Mutanten zur dominanten Rasse auf dem Planeten macht.

Es gab viele Spekulationen über die andere Hexe, die dem Helden hilft, und viele gehen davon ausKathryn Hahns Agnes ist die Antwort darauf, dass Wanda mehr über ihre Kräfte herausfindet. EINn Austausch zwischen Agnes und Dottie (Emma Caulfield) in WandaVision – Der Teufel steckt im Detail. Das ist noch nicht alles, was er in sich hat.

Was könnte die WandaVision-Rolle von Mephisto für die MCU bedeuten?

Da das Marvel Cinematic Universe das Multiversum nur bei wenigen Gelegenheiten namentlich gestrichen hat, müssen Kevin Feige und sein Team immer noch einen Weg finden, die alternativen Realitäten zu erkunden, bis Doctor Strange in the Multiverse of Madness im Jahr 2022 eintrifft. Vorstellung von Mephisto in WandaVision wäre eine solide Methode, um die Fortsetzung von Sorcerer Supreme langsam zu necken und ist genau das, was das Studio seit Jahren in seinen Filmen macht.

(L-R): Paul Bettany als Vision und Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff in Marvel Studios WANDAVISION exklusiv auf Disney+. Foto mit freundlicher Genehmigung von Marvel Studios. ©Marvel Studios 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Elizabeth Olsen wird bereits bestätigt, dass sie als Scarlet Witch an der Seite von Benedict Cumberbatch im Film zurückkehrt, und Mephistos Spiel mit ihrer Realität wäre ein zwingender Grund für Wanda, eine Rolle in dem Film zu spielen. Vielleicht ist Mephistos Plan in der MCU zu schaffen, Hm , ein Multiversum des Wahnsinns, da er die Existenz von Glück auf der Welt wirklich hasst. Es ist sogar einer der Gründe, warum er Spider-Mans Ehe durcheinander gebracht hat.

Aber war er schon in der Serie zu sehen? Es ist möglich, dass er sich in aller Öffentlichkeit versteckt, da er ein Trickster-Dämon ist und so. Aber eine Rolle wie Mephisto erfordert Gravitas – und wenn er der Schlüssel ist, um die MCU auf die Multiversum-Route zu bringen, würde das Studio wahrscheinlich einen bemerkenswerten Star holen, um den charismatischen Dämon zum Leben zu erwecken.

Mit nur zwei bisher veröffentlichten Episoden hat WandaVision meisterhaft eine Reihe von Puzzleteilen für die neue Realität von Scarlet Witch aufgestellt. Wenn Marvel Studios Mephisto in späteren Episoden vorstellt, wird das Publikum eine wilde Fahrt erleben.

Möchten Sie mehr WandaVision-Inhalte? Schauen Sie sich unseren neuesten WandaVision-Test, unseren Leitfaden zur Besetzung von WandaVision, den WandaVision-Veröffentlichungsplan, Agatha Harkness und die gruseligen WandaVision-Werbespots an. Außerdem fragen wir: Ist Wanda schwanger? Wann wird WandaVision eingestellt und wie hat Vision überlebt?

WandaVision veröffentlicht freitags neue Folgen auf Disney+. Sie können Melden Sie sich für 5,99 £ pro Monat oder 59,99 £ pro Jahr bei Disney Plus an .

Werbung

Möchten Sie etwas anderes sehen? Sehen Sie sich unseren vollständigen TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion