Line of Duty Serie fünf geht hinter die Sturmhaube – und eines der ersten Dinge, die wir entdecken, ist, dass einer dieser Sturmhauben-Männer tatsächlich eine Frau ist.

Werbung

Die Newcomerin Rochenda Sandall spielt Lisa McQueen, eine Schlüsselfigur in dieser Bande des organisierten Verbrechens.





  • Stephen Grahams Charakter ist der bisher gefährlichste Line of Duty-Bösewicht
  • Line of Duty spoilerfreier Test: eine triumphale Rückkehr – mit einem bedrohlichen neuen Bösewicht und vielen Wendungen
  • Hören Sie jetzt den Podcast von : bei iTunes abonnieren / bei Google Podcasts abonnieren

Folgendes wissen wir vor der fünften Serie…


Wer ist Lisa McQueen?

Die BBC hat bestätigt, dass Lisa McQueen (Rochenda Sandall) eine zentrale Figur in einer tödlichen Gruppe der organisierten Kriminalität sein wird, von der bekannt ist, dass sie Verbindungen zu korrupten Polizeibeamten hat und unter dem Verdacht steht, dass sie direkt unter dem Kommando der Schattenfigur steht, die nur als 'H' bekannt ist.

Zusammen mit dem Anführer der Sturmhaubenmänner (Stephen Grahams Charakter John Corbett) wird sie eine Person von Interesse für das Team von AC-12 sein.

  • Was geschah am Ende von Line of Duty-Serie vier?

Sandall neckte Details ihres Charakters und sagte gegenüber und anderen Medien: Es gibt einen Machtkampf zwischen mir und Steven Grahams Charakter und wir führen eine große kriminelle Bande schrecklicher stämmiger Männer, schrecklich und wirklich schlecht, schlecht, schlecht – aber das ist' so ziemlich alles was ich dir sagen kann!

Zu ihrer Rolle als eine der Balaclava (w) men fügte die Schauspielerin hinzu: Ich trage eine Balaclava! Ich habe ein besonderes Mädchen. Beim Abnehmen fällt alles Glitzer heraus. Scherz, Scherz! Sie ist gemeiner als die Jungs! Nein, ich habe eine spezielle Dame bekommen, in die mein Barnet passt. Es war großartig, es zum ersten Mal anzuziehen. Epos.




Wo habe ich Rochenda Sandall schon einmal gesehen?

Vielleicht haben Sie Rochenda Sandall bereits in der TV-Serie Love, Lies and Records gesehen, in der sie Anna spielte, oder als Jean Reid in Broken. Sie hat auch in Coronation Street, Into the Badlands, Girlfriends und der Black Mirror-Wählen-Ihr-eigenen-Abenteuer-Episode Bandersnatch mitgewirkt.

Sandall hat auch eine ziemlich ausgezeichnete Geschichte darüber, wie sie zum ersten Mal herausfand, dass sie in Line of Duty gecastet wurde.

  • Die besten Fernsehsendungen des Jahres 2019

Als Schauspielerin ist es ein absoluter Traum, sagte sie. Ich meine, ich konnte es nicht glauben, als ich überhaupt ein Vorsprechen für die Show bekam, geschweige denn den eigentlichen Job bekam… Ich war auf dem Weg zu Ikea, um ein paar Kleiderschränke zu kaufen, also habe ich mich für teurere Kleiderschränke entschieden. Ich habe es im Auto total verloren, und dann bin ich durch ganz Ikea gefahren und habe jede Menge unnötige Kerzen gekauft, einen ausgestopften Elefanten und dann ging ich und aß schwedische Fleischbällchen.

Feier weiter.

Werbung

Du findest sie auf Twitter @RochendaSandall .

wann kommt kissing booth 4 raus

Tipp Der Redaktion