Jamie Fraser (Sam Heughan) hat es in der vierten Staffel von Outlander bis ins koloniale Amerika geschafft und freut sich, ein freundliches Gesicht in Form von Tante Jocasta (Maria Doyle Kennedy) zu finden, einer seiner wenigen verbliebenen Blutsverwandten auf der ganzen Welt .

Werbung

Seit ihrer Flucht aus Schottland hat die Schwester seiner verstorbenen Mutter in North Carolina eine große Plantage namens River Run gegründet – ein Unternehmen, das ihr Vermögen eingebracht hat. Nach dem kürzlichen Tod ihres Mannes Hector ist sie nun Witwe und freut sich über Claire (Caitriona Balfe) und Jamies Ankunft.





Aber Jocasta ist eine Sklavenhalterin, deren Reichtum auf der Ausbeutung schwarzer Sklaven beruht – sehr zu Claires Leid…

  • Wer spielt den neuen Outlander-Bösewicht Stephen Bonnet? Treffen Sie den Star der vierten Staffel, Ed Speleers
  • Wie wurde North Carolina in Schottland für Outlander Staffel 4 gedreht?
  • Bleiben Sie mit dem Newsletter von RadioTimes.com auf dem Laufenden


Wer ist Tante Jocasta in der vierten Staffel von Outlander?

Tante Jocasta ist die jüngere Schwester von Jamies Mutter Ellen, die bei der Geburt starb, als Jamie klein war. Jocasta war auch die Schwester des verstorbenen Colum und Dougal MacKenzie und ist tatsächlich das letzte überlebende Kind des Familienpatriarchen und Häuptlings Jacob MacKenzie.

Sie hat in ihrem Leben große Verluste erlitten; ihre drei Töchter starben alle um die Zeit der Schlacht von Culloden, und sie wurde dreimal verwitwet.

Zuletzt war sie mit Hector Cameron verheiratet und emigrierte Ende der 1740er Jahre mit ihm nach Amerika. Seit seinem Tod muss sie die Plantage River Run alleine verwalten, eine schwierige Aufgabe für eine Frau im kolonialen Amerika.



Laut ihrer offiziellen Charakterbeschreibung ist Jocasta sehr stolz auf das, was sie und Hector gemeinsam aufgebaut haben, und glaubt, dass sie eine wohlwollende Geliebte ist. Während Jocastas Sehkraft nachgelassen hat, sind ihr Witz und ihre Intelligenz so scharf wie eh und je.

Am Set von Jocastas Haus in Glasgow erzählte Sam Heughan RadioTimes.com mehr über die Figur und den Schauspieler, der sie spielt: Maria Doyle Kennedy.

Es ist unglaublich, mit Maria zu arbeiten, es ist wirklich toll, mit ihr zusammenzuarbeiten – und für Jamie ist es ein großer Teil seines Lebens, sie zu treffen, nicht nur, weil sie seine Tante ist, sondern auch wegen ihres Aussehens.

Sie ist die Schwester seiner Mutter, sieht also ziemlich ähnlich aus und klingt ähnlich, und ich denke für Jamie ist es fast so, als ob seine Mutter dort wäre. Für ihn ist das ein wirklich großer Moment, ein sehr herzlicher Moment und gut für ihn zu wissen, dass er nicht ganz allein ist.

Aber diese Beziehung hat auch eine knifflige Seite, und es gibt Hinweise darauf, dass Jocasta die gleichen manipulativen Kräfte besitzt wie ihre Brüder Colum und Dougal.

Ehrlich gesagt ist es auch ein bisschen wie ein vergifteter Apfel, sagt Heughan, der in Jocastas beeindruckendem Plantagenhaus neben dem Kamin sitzt. So schön es aussieht und so opulent es auch ist, es hat diese dunkle Seite – und das ist die Sklaverei. Die Seite, die Jamie nicht erben will.


Wer ist Jocasta-Schauspielerin Maria Doyle Kennedy?

Die irische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin Maria Doyle Kennedy spielte als Siobhan Sadler in Orphan Black und ist auch dafür bekannt, Vera Bates in Downton Abbey, Patsy in Father Ted und Catherine of Aragon in The Tudors zu spielen.

Ihre Musikkarriere umfasst auch drei Jahrzehnte, mit Folk-Alben wie Sing und Mütter sowie einem selbstbetitelten Album Maria Doyle Kennedy und einer kürzlichen Zusammenarbeit mit Feist und Jarvis Cocker beim Song Century.

Laut ihrer Outlander-Biografie hat Maria die letzten fünf Jahre damit verbracht, mit ihrer Familie um den Globus zu reisen, Songs für das neue Album vorzubereiten, ständig zu spielen und die Kult-TV-Show Orphan Black zu filmen. Andere aktuelle Film-Credits sind The Conjuring 2, Sing Street, Jupiter Ascending und Redwater.

Werbung

Outlander wird auf Starz in den USA und Amazon Prime Video in Großbritannien ausgestrahlt


Melden Sie sich für den kostenlosen RadioTimes.com-Newsletter an


Tipp Der Redaktion