Die beliebte, aber umstrittene Netflix-Serie 13 Reasons Why kehrte heute auf unsere Bildschirme zurück und begann die vierte Staffel, indem sie einen weiteren Liberty High-Studenten tötete. Die Frage ist – wer ist im Sarg?

Werbung

Episode eins der vierten und letzten Staffel der Show begann damit, den Zuschauern eine Beerdigung zu zeigen, während sie nur sehr wenige Hinweise darauf gab, wessen sie weg ist. Wir wissen jedoch mit Sicherheit, dass der Verstorbene ein Student an der Liberty High ist, wie der Pfarrer, der die Laudatio hält, bestätigt.





Wir haben zu viele Abschiede genommen, zu lange getrauert, Liberty High hat genug Traumata und Tragödien ertragen und der Verlust eines weiteren Klassenkameraden ist mehr, als Kinder ertragen sollten, aber Liberty ist nicht allein, sagte der Pfarrer.

Zu viele High Schools müssen heute mit Tragödien rechnen, zu viele unserer jungen Leute schaffen es nicht bis zum Abschluss und wir tun zu wenig, um etwas zu ändern, fuhr sie fort.

fernseher black friday 2019

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Und wir müssen uns nicht nur fragen, wie wir Veränderungen bewirken können, sondern auch, was wir getan haben, um ihre Welt auf diese Weise zu gestalten. Wie sind wir verantwortlich? Welche Belastungen lasten wir auf unseren jungen Leuten? Welche Werkzeuge halten wir ihnen vor? Wie sind wir wieder hierher gekommen?

Uns werden bei der Beerdigung nicht einmal die Gesichter der Trauernden gezeigt, daher könnte die Figur, die ihr vorzeitiges Ende fand, zu diesem Zeitpunkt jeder Schüler sein.



Dies ist nicht das erste Mal, dass die Show mit einer Beerdigung beginnt. Die dritte Staffel enthüllt schnell den Tod von Bryce Walker – dem Schulsportler und Serienvergewaltiger. Während die Zuschauer die meiste Zeit der letzten Staffel damit verbracht haben, herauszufinden, wer der Mörder war, wird uns in dieser Staffel vielleicht bis zur letzten Episode nicht gesagt, wer tatsächlich gestorben ist.

Bis dahin haben wir ein paar fundierte Vermutungen angestellt, wessen Schicksal seit dem Versatz der vierten Staffel grimmig besiegelt ist…

**WARNUNG: DER NACHSTEHENDE INHALT BEZIEHT SICH ZU EMPFINDLICHEN THEMEN, EINSCHLIESSLICH Selbstmord und sexuellen Übergriffen**

Ist Clay in 13 Gründen tot?

Es ist klar, dass Clay unter dem Druck beginnt, den Mord an Bryce zu vertuschen und Monty (der im Gefängnis starb) zu vertuschen.

Die vierte Staffel beginnt mit einem Monolog von Clay, der sagt: Es kommt auf eine Frage an, wirst du die High School überleben? Werde ich überleben? Weil ich zu viele Leute kenne, die es nicht getan haben.

Nach der Beerdigungsszene geht die Episode sofort zu Clays Nachtangst über, was ein potenzieller Hinweis darauf sein könnte, dass es leider Clay ist, der tot endet.

Unser Hauptprotagonist beginnt zu halluzinieren, indem er Monty überall sieht und scheint auch unter Panikattacken zu leiden, was auf die Zerbrechlichkeit seines Geisteszustands hinweist. Könnte Winstons Ankunft auf der Liberty High ihn über den Rand bringen?

Stirbt Justin in 13 Gründen warum ?

Obwohl in Episode eins ein nüchterner Justin aus einem Reha-Zentrum zurückkehrt, der seine Heroinsucht bekämpft hat, könnte die Rückkehr in Crestmont – eine Stadt, die er mit Schuldgefühlen und dem Verlust von Freunden verbindet – zu einem Rückfall führen.

Wir sehen auch, wie Justin sich von Jessica trennt, da er sagt, die Beziehung sei nicht gut für seine Nüchternheit – die Trennung könnte möglicherweise als Katalysator für eine weitere Überdosis dienen.

Ist Winston tot? in 13 Gründen warum ?

Winston, der Ex-Freund von Monty de la Cruz, zieht für sein Abschlussjahr an die Liberty High, um herauszufinden, wer Bryce tatsächlich getötet hat und warum Monty wegen seines Mordes angeklagt wurde, als er in der Nacht, in der es geschah, bei ihm war.

Ist es möglich, dass einer von ihnen Winston schnappt und tötet, um ihn davon abzuhalten, die Wahrheit preiszugeben, während die Paranoia der Gang mit seiner Ankunft in ihrer Schule zunimmt?

Ist Tyler tot? in 13 Gründen warum ?

Die vierte Staffel beginnt damit, dass Tyler die Polizeistation besucht, nachdem seine Waffen, die von Clay und Tony in der letzten Serie entsorgt wurden, gefunden und zu ihm zurückverfolgt wurden. Obwohl Tyler Clay sagte, dass es nichts zu befürchten gäbe, da Alex’ Detective-Vater ihm durch das Interview half, sind die anderen Mitglieder der Gang – insbesondere Jessica – nicht überzeugt. Ist es möglich, dass Tyler von einem von ihnen getötet wird, nachdem er sie aufgegeben hat?

Alternativ könnte der Stress seines Polizeiinterviews dazu führen, dass sich Tylers psychische Gesundheit erneut verschlechtert. In der letzten Serie befand sich der Fotografenschüler an einem sehr dunklen Ort, nachdem er von Monty angegriffen worden war und eine Schießerei in der Schule versucht hatte, was ihn dazu brachte, über Selbstmord nachzudenken. Könnten die Ereignisse dieser Saison ihn an diesen dunklen Ort zurückbringen?

Ist Zach tot? in 13 Gründen warum ?

Während Zach für den Charakter im Sarg wie eine Schurkenwahl erscheinen mag, sehen wir in Episode eins der vierten Staffel, dass etwas nicht stimmt, wenn er berauscht zu Justins Willkommensparty auftaucht.

Im Trailer zur vierten Serie sehen wir auch, wie Zach von jemandem verprügelt wird, während der Schöpfer der Show neckte, dass sich sein Charakter in dieser Serie auf unerwartete Weise entwickeln wird.

Ich werde sagen, dass wir in der vierten Staffel Zach Orte einnehmen, die ich nicht erwartet hatte, bis wir wirklich in den Raum kamen und sich in seine Geschichte vertieften, erzählte Brian Yorkey Wöchentliche Unterhaltung .

*SPOILER*

Wer stirbt eigentlich in 13 Reasons Why Staffel 4?

Wenn Sie es nicht wissen wollen, hören Sie jetzt auf zu lesen … aber am Ende der vierten Staffel wird die Wahrheit enthüllt.

Leider ist es der Fanliebling Justin Foley (Brandon Flynn), der am Ende von 13 Reasons Why gestorben ist.

Er hatte die ganze Zeit gegen eine Drogensucht gekämpft und als er beim Abschlussball zusammenbrach, vermuteten alle einen Rückfall.

Aber die tragische Wahrheit wurde enthüllt: Er lebte mit HIV und AIDS, etwas, das er sich zugezogen hatte, als er sich als Obdachloser für Sex verkaufte.

Die Krankheit war zu viel für seinen Körper geworden, um sich davon zu erholen, und er starb im Krankenhaus.

Staffel 4 von 13 Reasons Why ist jetzt zum Streamen auf Netflix verfügbar.

Wenn Sie von den in diesem Artikel angesprochenen Problemen betroffen sind, wenden Sie sich bitte an die Samariter unter 116123, um Unterstützung zu erhalten, oder besuchen Sie die Website unter www.samaritans.org .

musik fragen und antworten
Werbung

Oder besuchen rapecrisis.org.uk . Unter 0808 802 9999 können Sie jeden Tag des Jahres zwischen 12:00 und 14:30 Uhr und 19:00 – 21:30 Uhr vertrauliche Unterstützung und/oder Informationen zu den nächstgelegenen Dienstleistungen anfordern.

Tipp Der Redaktion