Die neue Serie von Death in Paradise hat eine Reihe von Gaststars, die so glitzernd wie das Karibische Meer sind. Folge für Folge, hier ist, wen wir in jedem Mordfall treffen – und wo Sie die Schauspieler schon einmal gesehen haben.

Werbung
  • Treffen Sie die Besetzung von Death in Paradise
  • Death in Paradise enthüllt die vollständige Liste der sieben Gaststars der Serie – mit Schauspielern von Car Share, Poldark, Game of Thrones und Doctor Who
  • Officer Dwayne Myers verlässt Death in Paradise

Nach einem Reggae-Reunion-Konzert in Honoré wird Gitarrist Billy tot in seiner Garderobe aufgefunden, nachdem er sich offenbar in den Kopf geschossen hat. Aber DI Jack Mooney und der Commissioner sind nicht davon überzeugt, dass es sich um einen Selbstmord handelt: Hängt der Tod mit dem ungeklärten Mord an Billys Frau zusammen?






Billy Springer – Levi Roots

Wen spielt er? Billy Springer ist Gitarrist der lokalen Reggae-Band Leon and the Ragers, die ihren ersten Reunion-Gig seit 30 Jahren spielen. In der Blütezeit der Band wurde seine Frau ermordet – aber sehr zur Frustration des Commissioner und Billy selbst wurde der Mörder nie gefasst. Nun, nachdem er den Commissioner angerufen hat und gesagt hat, er kenne die Identität des Mörders, wird Billy tot in seiner Garderobe aufgefunden.

Wo habe ich ihn schon einmal gesehen? Es ist nur Levi Roots, abseits von Dragons' Den! Als echter Reggae-Musiker, der mit Bob Marley befreundet war, für Nelson Mandela auftrat und einen MOBO-Preis gewann, war Levi Roots die perfekte Person, um einen Reggae-Musiker in Death in Paradise zu spielen. Er wurde mit seiner Reggae-Reggae-Sauce zu einem bekannten Namen und ist ein Breakout-Star von Dragons' Den. Er hat jetzt ein Multi-Millionen-Pfund-Geschäft.


Maia Oprey – Suzanne Packer

Wen spielt sie? Maya ist Teil der Reggae-Band.

Wo habe ich sie schon einmal gesehen? Suzanne Packer wird TV-Fans ein bekanntes Gesicht sein: In den letzten Jahren war sie in Keeping Faith (als Delyth Lloyd), Bang (als Layla), Vera (als Sophia Ashbrook), Stella (als Carole) und The Level ( als Teresa Devlin). Zuvor spielte sie in Casualty die Rolle der Tess Bateman.




Leon Laroche – Clint Dyer

Wen spielt er? Als Leadsänger von Leon and the Ragers steht Leon nach 30 Jahren endlich wieder mit seiner Reggae-Band auf der Bühne.

Wo habe ich ihn schon einmal gesehen? Clint Dyer war kürzlich in der Black Mirror-Episode Metalhead als Anthony zu sehen. Andere Credits in seinem Lebenslauf sind Hope Springs, Acts of Vengeance und The Bill.


Delmar Brown – Delroy Brown

Wen spielt er? Delmar ist Reggae-Musiker in der Band Leon and the Ragers.

Wo habe ich ihn schon einmal gesehen? Sie kennen Delroy Brown vielleicht als DC Lee Broadhurst aus der TV-Serie Scott & Bailey. Er war auch in Emmerdale, Bad Education (als Mr Carmichael) und Holby City (als Cuthbert Bradley) zu sehen.


Kai Springer - Akemnji Ndifornyen

Wen spielt er? Kais Mutter wurde leider vor vielen Jahren ermordet, als er noch ein Baby war. Er steht seinem Vater Billy, der ihn großgezogen hat, sehr nahe und ist von seinem Tod am Boden zerstört.

Wo habe ich ihn schon einmal gesehen? Akemnji Ndifornyen trat in der Fernsehserie Leonardo als Machiavelli auf. Zuvor spielte er in Doctors als Nathan Bailey, und zu den jüngsten Projekten gehören The Last Witness, America’s War on Drugs, Obsession: Dark Desires und The Javone Prince Show.


Dwaynes Vater Nelson Myers – Ram John Holder

Wen spielt er? Dwayne Myers hat eine schwierige Beziehung zu seinem Vater Nelson, den er in London aufgespürt hat, als er dort in einem Fall in Serie sechs war. Nun ist Nelson in die Karibik gekommen, um die Beziehung zu flicken, aber bisher scheint er allen auf die Nerven zu gehen, indem er es sich wie zu Hause macht.

Werbung

Wo habe ich ihn schon einmal gesehen? Der aus Guyana stammende Schauspieler Ram John Holder ist am besten dafür bekannt, Augustus Porkpie Grant in der Channel 4-Serie Desmonds zu spielen, mit zwei Serien seines eigenen Spin-offs Porkpie. Er war auch als Wilson in Down to Earth, 'Flying' Freddie Mercer in The Story of Tracy Beaker und letztes Jahr zum ersten Mal in Death in Paradise zu sehen. Neben seiner Bildschirmarbeit ist Holder Musiker und hat mehrere Alben aufgenommen.

Tipp Der Redaktion