Downton Abbey ist zurück – und natürlich enthält der Film einige spektakuläre Drehorte. Hier sind alle Details, die Sie wissen müssen…

Werbung

Wo spielt Downton Abbey?

Downton Abbey befindet sich auf einem fiktiven Landsitz in Yorkshire in der Nähe eines fiktiven Dorfes.





  • Wann kommt der Downton Abbey-Film in die Kinos? Wer ist in der Besetzung und was könnte passieren?
  • Das vergoldete Zeitalter ist auf dem Weg – aber es ist kein Downton-Prequel, sagt Julian Fellowes
  • Die Stars von Downton Abbey wollen ein Peaky Blinders-Crossover

Wo wird Downton Abbey gedreht?

Getty

Sowohl das ITV-Drama als auch der Spielfilm wurden bei gedreht Schloss Highclere im Norden von Hampshire.

Highclere wurde für Außenaufnahmen von Downton Abbey und für die meisten Innenaufnahmen einschließlich des Speisesaals, des Eingangsraums und des Treppenhauses verwendet.

Die Küchen- und Dienstbotenquartiere wurden während der gesamten Fernsehserie in den Ealing Studios in London gebaut und gedreht, und für den Film wurden Sets in den Shepperton Studios in Surrey gebaut – einschließlich der Post, des Carsons Cottage und Downtons Weinkeller.

massenerhaltungsgesetz chemie

Highclere Castle gehört eigentlich dem Earl und der Countess Carnarvon, die den Status ihres Hauses als Real Downton Abbey. Die Gräfin von Carnarvon erzählte, wie das Haus der Familie auf dem Bildschirm zu sehen ist : Da fühlst du dich immer etwas seltsam!

  • Treffen Sie Lady Carnarvon von Highclere Castle – das wahre Oberhaupt von Downton Abbey und Mary Berrys neue Freundin

Sie fügte hinzu: Ich liebe die Magie des Films. Als Jim Carter – Mr. Carson – anfing, hier die Steintreppe unserer Mitarbeiter herunterzulaufen, bauten sie die unteren fünf oder sechs Stufen eines Filmsets nach, sodass er zwei Wochen später in den Ealing Studios herauskam! Ich liebe das.



Lady Carnarvon von Highclere Castle (Getty)

Und Highclere ist mehr als nur ein Zuhause oder ein Filmset; es macht auch Hochzeiten, Touren, Weihnachtsmärkte, High Teas, besondere Abendessen, Konzerte und Ausstellungen.

Highclere hat eine Karriereunterbrechung hinter sich und wir arbeiten hart daran, wie wir sie am besten nutzen können, sagte die Gräfin von Carnarvon.

Wo liegt das Dorf in Downton Abbey?

Die Dreharbeiten für den Downton Abbey-Film fanden in . statt Lacock , ein Dorf in Wiltshire. Das Dorf war bereits mit malerischen Cottages und historischen Straßen ausgestattet, und die Filmcrew fügte Union Jack-Flaggen hinzu und drapierte Flaggen aus den Fenstern der Bewohner, um sich auf eine königliche Parade vorzubereiten.

Produzent Gareth Neame sagte: Die Paradeszene zeigte 350 Statisten, darunter echte Lacock-Dorfbewohner in historischen Kostümen und 80 Soldaten zu Pferd, sowie eine königliche Kutsche.

Weitere Szenen wurden gedreht bei Beamish-Museum , ein Freilichtmuseum in der Grafschaft Durham, das dazu beigetragen hat, Mr. Bakewell's Shop zu schaffen (d. h. wo Mrs Patmore ihre Einkäufe macht).

In ganz Downton wurden viele Outdoor-Szenen im Dorf gedreht Bampton , Oxfordshire. Die Bampton Library vertrat das Downton Cottage Hospital, während das Churchgate House das Haus von Isobel Crawley wurde.

Wo haben sie „Buckingham Palace“ gedreht?

Innenräume für die königlichen Szenen wurden gedreht Wrotham Park , ein Landhaus in Hertfordshire, das zuvor in Mr Sense and Sensibility, Gosford Park, Vanity Fair, Bridget Jones’ Tagebuch und Kingsman: The Secret Service auf der Leinwand zu sehen war.

Wo haben sie die Ballsaalszene gedreht?

Im Downton Abbey-Film ist eine Station auf der königlichen Tour durch Yorkshire Harewood-Haus – wo die Nachbarn von Lord und Lady Grantham sich darauf vorbereiten, einen spektakulären Ball zu werfen.

Außenaufnahmen wurden im echten Harewood House gedreht (und die Salons sind in einigen Szenen auch zu sehen), aber die Ballsaalszenen in Harewood wurden tatsächlich gedreht Wentworth-Haus .

Werbung

Der Downton Abbey-Film wird am Freitag, den 13. September 2019, veröffentlicht

Tipp Der Redaktion