Nach einer actionreichen Serie geht I’m A Celebrity 2020 heute Abend mit dem großen Finale zu Ende, bei dem einer der verbleibenden drei Kandidaten zum König oder zur Königin des Schlosses gekrönt wird.

Werbung

Die langjährige Reality-Serie wurde in der Vergangenheit in Australien gedreht, richtete jedoch dieses Jahr aufgrund von Reisebeschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie ein Lager in Gwrych Castle in Nordwales auf.





Während einige Fans besorgt waren, wie sich diese radikale Veränderung auf die Show auswirken würde, scheinen sie von dem skurrilen Charme, den diese neue Umgebung zu bieten hat, völlig überzeugt zu sein.

Tatsächlich hat eine Umfrage von RadioTimes.com fanden heraus, dass zwei Drittel der I'm A Celeb-Fans die Schlosskulisse dem traditionellen Dschungelort vorziehen.

Dieser herzliche Empfang der neuesten Serie hat I'm A Celeb-Showrunner Richard Cowles für die Aussicht geöffnet, nächstes Jahr in Wales zu bleiben, obwohl noch keine endgültige Entscheidung getroffen wurde.

Hier finden Sie alles, was Sie über den neuen Standort für I’m A Celebrity 2020 wissen müssen.



Wo filme ich als Celebrity UK?

Im August 2020 wurde bestätigt, dass das historische Gwrych Castle in Abergele, Nordwales, als Hauptschauplatz für die neue Serie genutzt wird.

Das Schloss befindet sich in einem 250 Hektar großen Garten und Grundstück mit Blick auf die walisische Landschaft von einem von Bäumen gesäumten Hügel mit Blick auf die Irische See, aber die Prominenten könnten erschrecken – da im Schloss mehrere Geistersichtungen gemeldet wurden.

Dr. Mark Baker, Vorsitzender des Gwrych Castle Preservation Trust, sagte gegenüber Chronicle Live: Ich freue mich sehr, dass I'm A Celebrity Gwrych Castle als britischen Standort für die Serie 2020 ausgewählt hat.

Gwrych Castle ist eine schöne Klasse, die ich 19 aufgeführt habedasCounty House und ein Muss für Touristen, die Wales besuchen.

Die Anwesenheit von I'm A Celebrity wird wirklich dazu beitragen, Gwrych Castle und seine laufende Restaurierung zu unterstützen und der Region einen dringend benötigten wirtschaftlichen Schub zu geben.

Die Moderatoren der Show, Ant und Dec, haben kürzlich ein Foto von sich auf dem Weg zum neuen Schlossstandort geteilt.

Kurze Reise nach Wales auf der Suche nach dem #imaceleb Schloss. Wenn es nur ein Schild gäbe … scherzten sie neben dem Bild.

In einem neuen Trailer-Clip ist das Duo auch bei strömendem Regen über eine Brücke zu sehen.

Nun, dies ist der kälteste Sommer in Australien aller Zeiten, sagt Dec, als Ant einstimmt: Wir sind verloren!

Ich überprüfe die Karte, Dec antwortet dann, worauf Ant sagt: Vergiss die Karte. Zeit, die richtige Technologie des 21. Jahrhunderts anzuwenden, und holt sein Handy aus der Tasche.

Dann spricht er in sein Telefon und fragt: Können Sie uns den Weg zum Camp von hier aus sagen? Der Spracherkennungsdienst antwortet dann und zitiert einen langen Straßennamen auf Walisisch, den keiner von ihnen verstehen kann.

Später im August wurde bekannt, dass auch ein zweiter Standort genutzt werden würde, mit einer Farm in Nordwales in der Nähe von Gwrych Castle, die für die Show genutzt werden soll.

Der Manorafon Farm Park wurde exklusiv von den Produzenten der Show gebucht, und ein Blick auf die Website der Farm zeigt einen möglichen Hinweis darauf, was die Promis vorhaben werden von interessanten Lebewesen.

Wo wird I'm a Celebrity gefilmt?

Seit der zweiten Staffel im Jahr 2003 lebt I’m A Celeb in Murwillumbah in New South Wales und wurde im Springbrook National Park gedreht.

Und während auf dem Bildschirm nur das Camp selbst sowie eine Reihe von Hängebrücken und das Studio zu sehen sind, in dem Ant und Dec ausgestrahlt wurden, passiert hinter den Kulissen noch viel mehr.

Die Produktion geht über das hinaus, was vor der Kamera zu sehen ist, mit einer medizinischen Einrichtung vor Ort, einem Raum für die Aufbewahrung von Requisiten und einem Bereich, in dem sich Familie und Freunde der Prominenten am Morgen jeder Räumung treffen.

Dungay Creek, ich bin ein Promi-Camp

Google Maps

Berichten zufolge erwägt die Show jedoch, das UNESCO-Weltkulturerbe zu verlassen, wenn der aktuelle Vertrag von I'm a Celeb im Jahr 2020 ausläuft. Laut The Sun diskutieren die Produzenten darüber, die Show in Zukunft auf Kangaroo Island zu verlegen – obwohl dies nicht bestätigt wurde .

ITV-Bilder

Wo bleiben die Promis, nachdem sie das Camp verlassen haben?

Nach einer Zeit, in der sie von Reis und Bohnen lebten, kalte Duschen aushielten und mehrere Insektenstiche erlitten hatten, gebührt den Promis ein bisschen Luxus.

Normalerweise wird jeder vertriebene Teilnehmer im Fünf-Sterne-Hotel Versace in Surfers Paradise untergebracht, um dringend benötigte R&R zu erhalten. Nachdem sie Dschungelrationen und Bushtucker-Prozesse ausgesetzt waren, haben sie es sich sicherlich verdient. Hotel Palazzo Versace auch, wenn Sie ein paar hundert Pfund pro Nacht übrig haben…

Es gibt noch keine Neuigkeiten darüber, an welchen Luxusort die Promis nach dem Schloss fliehen werden, aber wenn es so etwas wie das Versace Hotel ist, lohnt es sich, all diese gruseligen Krabbeltiere zu essen.

Werbung

I'm A Celebrity wird noch in diesem Jahr zu ITV zurückkehren. Wenn Sie nach etwas suchen, das Sie heute Abend sehen können, lesen Sie unseren TV Guide

Tipp Der Redaktion