Die dritte Staffel von Game of Thrones steht kurz vor der Tür (die erste Folge wird am 1. April ausgestrahlt, Sky Atlantic), aber haben Sie sich jemals gefragt, wo die stimmungsvollen Landschaften, Festungen aus King's Landing oder das Schloss in Winterfell eigentlich liegen? Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten dieser „Fantasie“-Landschaften können tatsächlich wirklich erlebt werden…

Werbung

Island





Szenen nördlich der Mauer wurden auf der eisigen Nordhalbkugel gedreht. Islands aktive Gletscher und Schneestürme bilden die Kulisse für die Szenen, in denen Jon Snow die Mauer verlässt und sich in das Gebiet der Weißen Wanderer wagt. Besondere Sehenswürdigkeiten sind die Hofdabrekka-Heide und der kalbende Gletscher Svinafellsjökull in Skaftafell mit seinen blauen Eisskulpturen, Bergkämmen und den Bergen, die in der Serie als Frostfangs bekannt sind.

wird es descendants 4 geben

Besuchen Sie Island mit Radio Times Travel, klicken Sie hier, um mehr zu erfahren


Schottland

Jess Mike Liebesinsel

Frühe Szenen von House Stark, der Hauptstadt von Winterfell im Norden, wurden in Doune Castle in Zentralschottland gedreht (derselbe Ort, an dem Monty Pythons Heiliger Gral gedreht wurde). Dieses stimmungsvolle Schloss aus dem 14. Jahrhundert bietet ein beeindruckendes 30 m hohes Torhaus und einen Innenhof zum Erkunden.




Besuchen Sie Schottland mit Radio Times Travel, klicken Sie hier, um mehr zu erfahren


Malta

In der alten Hauptstadt Mdina wird King's Landing gedreht. Es ist möglich, die dramatische mittelalterliche Stadtmauer bei Bootsfahrten entlang der Küste hautnah zu erleben. In der Nähe von Fort Manoel wurde die Sept von Baelor gedreht und Eddard Stark gesteht fälschlicherweise den Verrat, um seine Kinder zu schützen. Die eigentliche Struktur hat eine ebenso fantastische Hintergrundgeschichte – St. John befahl den Malteserrittern 1723, sie mit einer Marmorkuppelstruktur und sieben Kristalltürmen mit jeweils Glocken zu bauen. Ein genauerer Blick lohnt sich.


Besuchen Sie Malta mit Radio Times Travel, klicken Sie hier, um mehr zu erfahren


Kroatien

netflix untertitel größe

Dubrovnik und die Insel Lokrum sind der Schauplatz von Qarth, der wohlhabenden Stadt, die von den „Reingeborenen“ regiert wird, über die Daenerys während ihrer Wanderung durch die Wüste stolpert. Ein Teil der Dreharbeiten fand im Benediktinerkloster statt, einem Ort voller mysteriöser Legenden – Mönche verfluchten ihn offenbar nach der Invasion der Franzosen. Währenddessen wurden die kolossalen Tore von Qarth im Steinbruch Dubac in der Nähe von Dubrovnik gefilmt.


Besuchen Sie Kroatien mit Radio Times Travel, klicken Sie hier, um mehr zu erfahren


Marokko

Die menschenleeren Szenen aus der Stadt Pentos (in der Pilotfolge) und wo Daenerys Targaryen (die Mutter der Drachen) Khal Drogo heiratet, wurden rund um Marrakesch und Ouarzazate gedreht. Auch große Produktionen sind in der Gegend kein Unbekannter. Lawrence von Arabien und Babel wurden hier ebenso gedreht wie Szenen aus Gladiator, The Passion of Christ und Kingdom of Heaven.


Besuchen Sie Marokko mit Radio Times Travel, klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

lass es schneien 2019

Nordirland

Die sanften grünen Hügel der Grafschaft Antrim bilden die Kulisse für das Dothraki-Meer, wo Daenerys und ihre Leute zu Pferd reiten und ihr Lager aufschlagen. Hier werden auch die Schattenwölfe zum ersten Mal gefunden und der Ort der Enthauptungsszene in der ersten Folge – als Ned Stark einem Deserteur mit seinem Schwert den Kopf abschneidet.


Werbung

Um einen Urlaub mit Radio Times Travel zu buchen, klicken Sie hier, um mehr zu erfahren


Tipp Der Redaktion