Martin Clunes erzählt uns von seinen Lieblingsspots während der Dreharbeiten zu der beliebten ITV-Dramaserie…

Werbung

Wo ist das echte Portwenn?

Das fiktive Dorf in Doc Martin wurde tatsächlich in Port Isaac gedreht, aber wenn Sie Martin Clunes suchen, wenn er nicht am Set ist, suchen Sie besser im nahe gelegenen Dorf Port Quin.





In der kleinen Bucht und dem Weiler an der Nordküste Cornwalls geht Clunes gerne mit seinem Hund entlang der Klippe mit Blick auf die Bucht. Clunes sagt: Es ist ein altes Fischerdorf an der Küste von Port Isaac. Dort gibt es eine wunderschöne mit Zinnen versehene Torheit namens Doyden Castle, die um 1830 von Samuel Symons erbaut wurde und die wir am Ende der fünften Staffel als Pentire Castle nutzten.

Wo ist das Haus von Doc Martin?

Obwohl Sie nicht wirklich hineingehen können, suchen viele Leute das Haus und die Praxis des Arztes auf dem Roscarrock Hill in Port Isaac auf, um draußen ein Foto zu machen. Die Hütte heißt Farn Cottage , und Clunes liebt seinen Garten besonders. Das Haus von Doktor Martin hat tatsächlich zwei Gärten, sagt Clunes, einen, den wir benutzen und einen etwas weiter oben auf der Klippe. Wenn es beim Filmen hektisch wird und ich ein bisschen Ruhe brauche, kann ich in den geheimen Garten gehen, aufs Meer schauen und etwas Platz finden.

Was sollte man sonst noch in der Nähe von Port Isaac besuchen?

Delabole ist das dritthöchste Dorf in Cornwall, sechs Meilen von Port Isaac entfernt und bekannt für seinen 500 Fuß tiefen Schieferbruch. Die markante, von Menschenhand geschaffene Stätte ist einen Besuch wert, aber hier hängt auch die Doc Martin-Crew nach Feierabend. Es ist das Dorf, in dem ich bleibe, wenn wir [die Serie] drehen, verrät Clunes. Ich habe zu viele Zeilen, um zu lernen, im Goldenen Löwen [in Port Isaac] zu bleiben. Es ist nicht so malerisch, aber es hat eine freundliche, eng verbundene Gemeinschaft.

Im Zentrum von Port Isaacs altem Fischerdorf, in einem wunderschönen, zusammengewürfelten Gebäude, finden Besucher Potters (oben), ein charmantes kleines Lokal, das Sandwiches, Salate und Cream Teas verkauft. Unter seinem früheren Namen Victoria House Café verkauften die Besitzer Doc Martin Erinnerungsstücke. Wir hatten einen Deal, erklärt Clunes, ich saß da ​​mit einem Kaffee und signierte Erinnerungsstücke und das Geld aus dem signierten Zeug geht an lokale Wohltätigkeitsorganisationen.


Der Radio Times Travel-Reader bietet:

Wählen Sie auf unserer Cottage-Website aus Tausenden von Selbstversorger-Cottages in Großbritannien, Irland, Frankreich und Italien



Werbung

Finden Sie das richtige Cottage für Sie, von romantischen Flitterwochen-Cottages mit Himmelbetten und Whirlpools bis hin zu fantastischen Villen für 20+ Personen.

Besuch selectacottage.de

Tipp Der Redaktion