Haben Sie sich jemals gefragt, wo – und wie – Call the Midwife gefilmt wird? Es ist sicherlich nicht in Pappelholz des 21. Jahrhunderts gedreht, das sich seit den späten 1950er und frühen 60er Jahren rasant verändert hat.

Endwalker Early Access
Werbung

Stattdessen hat das Produktionsteam Studio-Sets mit Location-Shootings und erhaltenen historischen Außenfassaden geschickt kombiniert, um die Welt von Call the Midwife zu erschaffen, vom Nonnatus House bis zu den Straßen von East London.





Hier sind alle Drehorte, die Sie wissen müssen:

Wo wird das Weihnachtsspecial gedreht?

Das Call the Midwife Weihnachtsspecial 2020 spielt in Poplar und wurde – wie unten beschrieben – in einem Studio in der Nähe von London gedreht, bevor die Dreharbeiten für die kommende 10. Serie begannen. Tatsächlich wurde am Set ein Zirkuszelt aufgeschlagen, um die Episode zu drehen, in der Peter Davison als Gaststar als Zirkusdirektor von Percivals Circus zu sehen ist.

Peter Davison im Call the Midwife Weihnachtsspecial (BBC)

Frühere Weihnachts-Specials lagen weiter in der Ferne: In den letzten Jahren waren wir auf den Äußeren Hebriden in Schottland (2019) und im Mother House bei Chichester (2018), wobei die Dreharbeiten in West Wittering in Sussex stattfanden.

iphone 12 max farben

Wo wird Nonnatus House gedreht?

Call the Hebamme hat sein Zuhause in Longcross Filmstudios in Surrey, in der Nähe von Chertsey und nicht weit von London. Hier hat das Produktionsteam eine äußerst beeindruckendes Außenset, das das ganze Jahr über stehen bleibt.



Das Betreten des Sets ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit und direkt in das Call the Midwife-Universum.

An erster Stelle steht das Nonnatus House, aber das Set umfasst auch die Schrebergärten in der Hendy Street, in denen Fred Buckle (Cliff Parisi) seine Zeit verbringt – sowie der Bogen, Violets Laden, der Platz außerhalb von Nonnatus, nahe gelegene Häuser und lokale Ladenfronten.

Auch Innenszenen werden bei Longcross gedreht. Die große zentrale Treppe des Herrenhauses ist ein erkennbares Hauptquartier der Hebammen, während Orte wie das Haus der Turners und das Esszimmer der Nonnen mit einem geschlossenen Studio-Set gefilmt werden.

Longcross Studios war einst ein Standort des Verteidigungsministeriums, ist aber heute ein wichtiger Drehort – er wurde für Filme wie Thor: The Dark World, Guardians of the Galaxy, Skyfall, Fast & Furious 6 und Doctor Strange verwendet.

Leider ist das Studio für Call the Midwife-Fans nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

altersbeschränkung disney plus ändern

Das BBC-Drama kam 2013 bei Longcross an, als das Produktionsteam gezwungen war, den vorherigen Standort des Nonnatus House am St. Joseph's Missionary College in Mill Hill, Nord-London, zu verlassen – damit es verkauft und in Luxuswohnungen umgewandelt werden konnte.

Wo wird Poplar für Call the Midwife gedreht?

Die historische Werft Chatham in Kent wurde von Anfang an für Außenaufnahmen und Außenaufnahmen verwendet. Tatsächlich läuft es jetzt ein Offizielle Call the Hebamme Tour , das einen Rundgang durch die wichtigsten Drehorte sowie eine Ausstellung von Requisiten, Sets und Kostümen bietet.

Es mag 30 Meilen von Poplar entfernt sein, aber das Dockyard ist gleichzeitig Londons East End, mit seinen altmodischen Kopfsteinpflasterstraßen und Gebäudefassaden, die perfekt für die Show in den 1960er Jahren geeignet sind.

In Chatham wird zum Beispiel der Eingang zu Dr. Turners Praxis gefilmt – ebenso wie viele Szenen, in denen unsere Hebammen mit ihren Fahrrädern durch ihre Straßen rasen.

Und wenn die Handlungsstränge ein Schiff verlangen, gibt es natürlich die nahegelegene HMS Cavalier, die im Laufe der Jahre mehrmals in Call the Midwife aufgetaucht ist.

Die Dockyard stammt aus der Mitte des 16. Jahrhunderts und wurde Hunderte von Jahren von der Royal Navy genutzt. Die Werft wurde 1984 geschlossen. Heute wird sie als Besucherattraktion betrieben, aber ihre 100 originalen viktorianischen und georgianischen Gebäude machen sie auch zu einem beliebten Drehort.

Werbung

Das Weihnachts-Special von Call the Midwife wird am 25. Dezember um 19:40 Uhr auf BBC One ausgestrahlt. 2021 folgt die 10. Serie. Möchten Sie mehr sehen? Schauen Sie sich unseren Guide zum besten Weihnachtsfernsehen an oder finden Sie mit unserem TV Guide heraus, was Sie heute Abend sehen können.

Tipp Der Redaktion