Wo sind 13 Gründe warum eingestellt? Drehorte der Netflix-Show enthüllt



Welcher Film Zu Sehen?
 


In Staffel 4 von 13 Reasons Why kehrte die Abschlussklasse der Liberty High ein letztes Mal nach Crestmont zurück, wobei viele der gleichen lokalen Treffpunkte aus den letzten drei Serien wieder auftauchten.



55555 bedeutung
Werbung

Wenn Sie sich fragen, wo ikonische Orte wie Monets, Liberty High und die Sanderson University (aus Staffel vier, Folge zwei) gedreht wurden, haben wir einen Leitfaden zu den realen Seiten hinter dem Netflix-Teenager-Drama zusammengestellt.





Wo sind 13 Gründe warum festgelegt und basiert?

Das Buch, 13 Gründe warum, von Jay Asher , das als Inspiration für die Brain Yorkey-Serie dient, spielt in der fiktiven Stadt Crestmont. In der Serie wird der Name der Stadt nie speziell erwähnt, da die Show nicht zu einer bestimmten Zeit oder an einem bestimmten Ort spielen soll, um die Probleme der Teenager zeitloser und zuordenbarer zu machen.



Wo sind 13 Gründe warum gefilmt?

Während die Stadt in 13 Gründen, warum die Orte, die Sie auf dem Bildschirm sehen, nicht erwähnt wird tun entsprechen den realen Orten, die sie verwendet haben. Sie können sogar die Drehorte in besuchen San Franciscos Bay Area , wobei viele der Hauptszenen in und um Kalifornien spielen. Während das Winter-Formal der ersten Staffel auf einer Tonbühne gedreht wurde, wurde der Rest vor Ort gedreht. Staffel zwei, drei und vier verwendeten viele der gleichen Orte wie die Debütsaison.



Hier sind 13 Gründe, warum die Drehorte…



Monets

Netflix

Monet's ist der Coffeeshop, in dem alle Studenten abhängen. Es erschien zuerst in der ersten Staffel, als Hannah sich dort nach der Schule mit Alex und Jessica trifft, später kommen sie und Clay ins Café und jetzt, in der dritten Staffel, arbeitet Justin dort.



Wenn Sie Monets besuchen möchten, können Sie dies alles vor Ort in Vallejo, Kalifornien im Old City Lights Gebäude, 415 Virginia Street.



  • 13 Gründe, warum das Ende erklärt wird

Freiheitsgymnasium

Netflix

Die meisten von 13 Reasons Why-Aktionen finden in der High School statt. In der ersten Staffel wird Hannah gemobbt, hier finden auch einige Gespräche statt, um die Handlung voranzutreiben. Gedreht wird in einer richtigen Schule – die Analy High School in Sebastopol, Kalifornien . Die Schule war für einige Episoden teilweise nicht verfügbar, sodass die Crew eine Nachbildung der Flure und Klassenzimmer in einem Lagerhaus bauen musste.

Das Crestmont-Kino

In der dritten Staffel sehen wir Jessica im Kino in Crestmont arbeiten, Tyler hängt dort ab, wenn sie Zeit mit ihm verbringen soll, aber wir haben das gleiche Theater auch in der ersten Staffel gesehen. Clay und Hannah arbeiteten beide dort und trafen sich dort zum ersten Mal. Der Drehort ist kein Kino, sondern ein leerer Laden. Das Gebäude ist bei 333 Georgia Street, Vallejo, Kalifornien .



  • Wer hat Bryce Walker getötet? Was wirklich passierte

Baker’s Drug Store

Netflix

Hannahs Eltern besitzen in der ersten Staffel eine Drogerie, in der wir die meisten Chats von Hannah mit ihren Eltern sehen. Es taucht auch in Staffel zwei auf. Der Laden befindet sich in der gleichen Straße wie das Kino bei 435 Georgia-Straße.

Tons Haus

Netflix

Während das Haus für die dritte Staffel einige Änderungen durchmacht, wurden die Außenaufnahmen für Clays Haus in der Bayview Street 231 in San Rafael gedreht. In der dritten Staffel sehen wir weniger vom Haus, da Clay mit Justin in ein Nebengebäude zieht.

Google Maps hat die Dreharbeiten der Crew und Dylan Minette draußen festgehalten.

disney plus nur englisch
  • Was ist mit Monty in 13 Reasons Why in Staffel 3 passiert?

Der Friedhof

Hannah wird auf dem örtlichen Friedhof in der Show begraben, dem Fernwood Cemetery in Mill Valley. Clay besucht ihr Grab in den frühen Staffeln und Hannahs Mutter und Clay unterhalten sich später am Grab.

Liberty High Gym – Winterformal

Clay und Hannah beim Winter Formal

thatcher sohn vermisst
Netflix

Der klassische Moment aus der ersten Staffel, als Clay und Hannah in der Turnhalle der Liberty High School tanzen. Die eigentliche Kulisse war eine ehemalige Turnhalle und Kegelbahn, die in den 40er und 50er Jahren genutzt wurde. Es musste gereinigt und umgebaut werden, um die Schulturnhalle zu werden, die wir in der Show sehen, und bekam dann ein weiteres Makeover, als es den Tanz beherbergte. Das Zentrum befindet sich in der Gegend von Mare Island, wurde aber früher auch als Marinewerft genutzt. Sie können immer noch besuchen Insel Mare zum Wandern oder es gibt dort auch ein Museum.

Der Spielplatz

In der ersten Staffel besuchen Hannah und Justin den Spielplatz. Dort macht er ein Foto von ihrem Rock, das später verwendet wird, um sie zu verspotten. Die Szenen wurden im Bret Harte Park in San Rafael gedreht.

Sanderson-Universität

Sanderson University – 13 Gründe dafür

Netflix

In der zweiten Episode der vierten Staffel unternimmt die Abschlussklasse der Liberty High einen Schulausflug zur Sanderson University, damit potenzielle Bewerber das College kennenlernen können.

Diese Szenen wurden an der Sonoma State University gedreht, einer Universität in Sonoma County, Kalifornien.

Das Einkaufszentrum

In der vierten Staffel bekommt Tyler einen Job im örtlichen Einkaufszentrum. Diese Szenen wurden tatsächlich im Sunvalley Shopping Center in Vallejo, Kalifornien gedreht.

Lesen Sie mehr über 13 Gründe dafür

  • 13 Gründe, warum die HIV-Storyline bei ihrem jungen Publikum versagt hat
  • Vollständiger Soundtrack für 13 Reasons Why Staffel 4
  • 13 Gründe warum Staffel 4, Folge 6 erklärt
Werbung

13 Gründe, warum Staffeln 1-4 jetzt auf Netflix verfügbar sind –Schauen Sie sich unsere Listen derbeste TV-Sendungen auf Netflixund derDie besten Filme auf Netflix, oder siehewas ist sonst noch los bei unsFernsehprogramm

Tipp Der Redaktion