Fans des langjährigen Fantasy-Dramas Supernatural verabschieden sich emotional von den Winchesters, da endlich die letzten Folgen der Serie Premiere haben.

Werbung

Die Produktion war von der Coronavirus-Pandemie betroffen, die die Dreharbeiten stoppte und ungefähr zur Mitte der Saison zu einer längeren Pause führte.





Aber während das Warten auf die Rückkehr von Supernatural für die Fans in den USA hart war, war es für die Zuschauer in Großbritannien wohl schwieriger, die noch keine einzige Episode der 15. Staffel gesehen haben.

Glücklicherweise wird sich das ändern, denn wir wissen endlich, wann und wo die Abschiedskapitel eintreffen werden; passenderweise ist es gerade rechtzeitig für Ihre Halloween-Feiern.

Die kommende Saison wird die Winchesters auf den Weg zu einer epischen Konfrontation mit Gott bringen, die die härteste Herausforderung sein wird, der sie je begegnet sind, wie Showrunner Andrew Dabb sagte TV-Leitung .

Letztendlich wird es auf Sam und Dean ankommen, zwei Jungs aus Kansas, die gegen das Höchste Wesen antreten. Sie sind also immer noch die Außenseiter in diesem Kampf, sagte er.

In der langen Wartezeit auf die Rückkehr der Show konnten sich die Fans über die sozialen Medien über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten, wo Ackles und Padalecki kürzlich nach Abschluss der Dreharbeiten herzliche Botschaften teilten.



Darüber hinaus war das Postproduktionsteam von Shaving People, Punting Things damit beschäftigt, Teaser für die letzten Folgen zu bearbeiten und dramatische Momente mit Possen hinter den Kulissen zu verbinden (mehr dazu weiter unten).

Hier ist alles, was wir bisher über das Staffelfinale von Supernatural wissen:

Wann kommt Supernatural Staffel 15 wieder im Fernsehen?

Supernatural Staffel 15 wird in Großbritannien auf 4Music uraufgeführt – nicht in der ehemaligen Heimat von E4 – on Freitag, 23. Oktober um 21 Uhr, Ausstrahlung einer Doppelrechnung, um die Saison zügig zu starten.

Schließlich liegen die Fans an diesen Ufern weit hinter unseren Freunden in den Staaten zurück, die jetzt nur noch wenige Wochen vom Serienfinale entfernt sind.

Britische Zuschauer haben deutlich mehr Zeit mit Sam und Dean, da Staffel 15 aus 20 Episoden besteht, die nach der Premiere wahrscheinlich einen wöchentlichen Veröffentlichungsplan haben werden.

Die Produktion der letzten sieben Folgen wurde durch die vorübergehende Schließung des Sets, der visuellen Effekte und der Tonabteilung im März verlangsamt, was dazu führte, dass Supernatural Anfang dieses Jahres eine Pause einlegte.

Glücklicherweise konnten die Dreharbeiten in Vancouver am 18. August wieder aufgenommen werden (via Frist ) und die Stars haben den Fans versichert, dass die letzten Folgen aufgrund der Pandemie nur geringfügige Änderungen vorgenommen haben.

Padalecki und Ackles mussten nach ihrer Ankunft in der Stadt 14 Tage lang unter Quarantäne, wie in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag auf dem beliebten SPN Tape Ball-Konto auf Instagram gehänselt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn ihre Covid-Testergebnisse vor Ihren eintreffen. #backatit #staysafe #physicaldistancing #wearamask #wearadamnmask #spncrew #spnfamily #spntapeball15 #fifteenthandfinal #lovemyjob #thisishowweroll

Ein Beitrag geteilt von SPN Tape Ball (@spntapeball) am 18. August 2020 um 21:06 Uhr PDT

Die Dreharbeiten zur letzten Episode von Supernatural sind jetzt abgeschlossen, bereit für die triumphale Rückkehr der Show, aber der Abschied war nicht einfach.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Nun, los gehts… Ich schreibe dies, während ich zu meinem letzten Tag von #Supernatural gehe. Mein letzter Tag mit #SamWinchester. Offensichtlich dreht sich mein Kopf und meine Emotionen sind stratosphärische, aber es ist noch ein bisschen Zeit auf der Uhr. Ich danke euch allen SO VIEL für die unglaubliche Menge an Liebe und Unterstützung, die uns in diesen letzten Stunden entgegengebracht wurde. Es ist definitiv zu spüren. Ich melde mich bald, aber im Moment #WeHaveWorkToDo #spnfamily

Ein Beitrag geteilt von Jared Padalecki (@jaredpadalecki) am 10. September 2020 um 13:46 Uhr PDT

Vielen Dank an euch alle für die unglaubliche Menge an Liebe und Unterstützung, die uns in diesen letzten Stunden entgegengebracht wurde. Es sei definitiv zu spüren, sagte Padalecki in einem Instagram-Post.

Ackles fügte hinzu: An diejenigen, mit denen ich auf dieser Reise zusammengearbeitet habe und die zugesehen und unterstützt haben ... Sie werden meine große Wertschätzung für Sie nie verstehen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute morgen um 6 Uhr aufgewacht. Dieser Alarm ging mit einem schweren Ton los. Heute ist der letzte Tag einer 15-jährigen Reise. Einer, der mein Leben für immer verändert hat. An diejenigen, mit denen ich auf dieser Reise zusammengearbeitet habe und an diejenigen, die zugesehen und unterstützt haben ... Sie werden meine große Wertschätzung für Sie nie verstehen. Danke deckt es nicht ab. Es gibt einfach keine Worte. Ich bin so dankbar für diese Erinnerungen, die ich für immer bei mir tragen werde. Was war das für eine Fahrt. Und was für ein Lauf. #spnfamilyforever hier sind ein paar Schnappschüsse aus unseren letzten Tagen… auch heute. Ich werde später versuchen, mehr zu senden, aber in echter SPN-Form ... wir befinden uns mitten im Nirgendwo und haben keinen Service. Stelle dir das vor. Bleiben Sie dran.

Ein Beitrag geteilt von Jensen Ackles (@jensenackles) am 10. September 2020 um 15:17 Uhr PDT

Kurz bevor das letzte Kapitel beginnt, wird The CW eine spezielle Retrospektive mit dem Titel Supernatural: The Long Road Home ausstrahlen, die die lange Geschichte der Show feiert.

Wird es eine übernatürliche Wiederbelebung geben?

Gut möglich. Es ist kein Geheimnis, dass Jensen Ackles und Jared Padalecki im wirklichen Leben gute Freunde sind und in den letzten 15 Jahren viel Spaß hatten – und es scheint, dass sie offen für eine zukünftige Wiedervereinigung sind.

Ackles sprach in einem Gespräch mit dem Schauspieler Michael Rosenbaum in seinem Podcast über die Möglichkeit einer Supernatural-Wiederbelebung. In dir , mit einer durchweg positiven Einstellung.

Er sagte: Ich habe immer gedacht, dass es in fünf Jahren die Möglichkeit gibt, den Anruf zu erhalten und zu sagen: 'Hey, lass uns eine kleine Aktion für ein Streaming-Netzwerk machen und sie für sechs Folgen zurückbringen.'

Ich habe das Gefühl, dass dies im Moment nicht der lange Abschied ist. Ich habe das Gefühl, dass es so ist: 'Lass uns das jetzt in den Schrank hängen und wir werden sie ein bisschen die Straße runter stauben.'

Als Eigentum von Warner Bros könnte der Streaming-Dienst HBO Max des Studios eine erstklassige Option sein, wenn Supernatural für eine Revival-Serie zurückkehren sollte.

Gibt es einen Trailer zu den Supernatural Final-Episoden?

Fans sollten sich diese Rolle des Postproduktionsteams Shaving People, Punting Things ansehen, die einen Blick auf das kommende Drama bietet (sowie einige Witze zwischen den Takes).

Warum hat Supernatural eine Pause eingelegt?

Im März kündigte Showrunner Andrew Dabb an, dass Supernatural eine Pause einlegen würde, da die Produktion als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie eingestellt wurde.

Er fügte hinzu: Wir haben Episode 18 gedreht, aber unsere Abteilungen für visuelle Effekte und Ton haben wegen des Ausbruchs geschlossen. Im Moment können die Episoden also nicht beendet werden.

Und ja, wir, das CW und Warner Bros. haben die Absicht, zurückzukehren und die Serie zu beenden. Es geht nicht um das „ob“, sondern um das „wann“.

Die Wartezeit kann also länger sein als erwartet, aber die Fans können sich zumindest sicher sein, dass sie immer noch das große Finale bekommen, auf das sie sich gefreut haben.

Werbung

Supernatural wird auf der britischen E4 ausgestrahlt. Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion