Die Verleihung der Oscars 2020 findet an diesem Wochenende statt und beendet die Preisverleihung.

Werbung

Die Oscarverleihung im letzten Jahr war zum ersten Mal eine Veranstaltung ohne Gastgeber, britische Favoriten wie Olivia Colman nahmen das Gold mit nach Hause und die Veranstaltung löste nach ihrer romantischen Leistung von Shallow (die als bestes Original ausgezeichnet wurde) riesige Spekulationen über die Beziehung zwischen Bradley Cooper und Lady Gaga Song) aus A Star is Born.





  • Oscars 2020 | Vollständige Liste der Gewinner

Wer weiß, was die Zeremonie 2020 bringen wird? Es gibt ein paar Dinge, die wir bisher wissen, wie zum Beispiel, wie man die Oscars in Großbritannien sieht. Aber wann beginnen die Oscars? Wo finden die Oscars statt? Und welche Filme kamen in die engere Auswahl?

Finden Sie alle Antworten auf Ihre Fragen zur Oscarverleihung 2020 heraus, während wir alles durchgehen, was wir bisher über die Zeremonie wissen.

Sehen Sie sich The Oscars 2020 kostenlos mit einer siebentägigen NOW TV-Testversion an

So sehen Sie die Oscars in Großbritannien

Faye Dunaway und Warren Beatty, Oscars (Getty, EH)

Die Oscars 2020 werden auf Sky Cinema in Großbritannien ausgestrahlt. Die Berichterstattung über den roten Teppich beginnt um 22:00 Uhr britischer Zeit und die Zeremonie beginnt um 1:00 Uhr britischer Zeit. Sie können darauf zugreifen mit a Sky Cinema Pass mit NOW TV . Sie bieten a kostenlose Testversion für sieben Tage Wenn du es also richtig timest, kannst du es tun Schau dir die Oscars kostenlos live an in der Nacht. Wenn Sie lieber nicht so lange aufbleiben möchten, können Sie die Oscar-Verleihung am Montagabend in Großbritannien mitverfolgen.



Liebesinsel 2021 gelogen

Pünktlich zu den Oscars hat Now TV auch einen Flash-Sale auf ihrem Unterhaltung & Sky Cinema-Pass . Sie können über 75% mit einer Monatskarte für 4,99 £ sparen oder sich für eine Dreimonatskarte für 24,99 £ anmelden.

Holen Sie sich einen einmonatigen NOW TV Entertainment & Sky Cinema Pass für 4,99 £ .

Wann sind die Oscars?

In diesem Jahr finden die Oscars statt am Sonntag, 9. Februar 2020 . Dies ist etwas früher als üblich, da die Academy Awards traditionell gegen Ende Februar oder sogar Anfang März abgehalten werden.

  • Alle Ihre Fragen beantwortet – von der Funktionsweise der Abstimmung bis hin zu deren Namen Die Oscars

Wann beginnen die Oscars in Großbritannien?

Da die Preisverleihung in den USA stattfindet, werden die Preise am späten Sonntagabend (9. Februar) und bis in die frühen Morgenstunden des Montags ausgestrahlt. Die Berichterstattung beginnt live vom roten Teppich, wenn die Stars zum Main Event eintreffen.

Letztes Jahr begann dies am Sonntagabend um 22 Uhr mit der eigentlichen Zeremonie um 1 Uhr morgens. Sie können auf die Sky-Abdeckung zugreifen über a JETZT TV-Pass .

Wo finden die Oscars statt?

2020 markiert die 92. Oscar-Verleihung, die am selben Ort wie die letztjährige Veranstaltung, dem Dolby Theatre in Hollywood, Los Angeles, stattfindet.

Werden die Oscars 2020 einen Gastgeber haben?

Nach vielen Spekulationen darüber, ob die Awards 2020 einen Gastgeber haben werden oder nicht, gab The Academy bekannt, dass dieses Jahr wieder ohne Gastgeber sein wird. Auf ihrem offiziellen Twitter-Account hat The Academy getwittert, was wir von der diesjährigen Zeremonie erwarten können. Stars, Performances und Surprises erhalten grüne Häkchen, aber neben Host steht ein rotes Kreuz.

Klamotten 90er

In der Vergangenheit wurde der Gastgeber der Oscar-Verleihung in der Regel Monate vor der Veranstaltung bekannt gegeben, sicherlich vor dem neuen Jahr. Da es mehr als eine Woche in den Januar hinein keine Gastgeberankündigung gegeben hatte, wurde vermutet, dass die Veranstaltung 2020 wieder ohne Gastgeber stattfinden würde.

Die Oscars 2019 waren unerwartet ohne Gastgeber, nachdem der Komiker Kevin Hart nach Kontroversen um homophobe Tweets, die online wieder aufgetaucht waren, zurückgetreten war. Trotzdem stiegen die Zuschauerzahlen gegenüber dem Vorjahr um 11,5% mit durchschnittlich 29,6 Millionen Zuschauern, so die Hollywood-Reporter .

Wer sind die Oscar-Nominierten 2020?

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio spielen in ONCE UPON TIME IN HOLLYWOOD die Hauptrolle.

Die Oscar-Nominierten wurden am Montag, dem 13. Januar, bekannt gegeben und haben von Anfang an für Kontroversen gesorgt.

Obwohl es Überraschungen gab, die Nominierungen verpassten, schafften es einige derjenigen, die für die Awards nominiert wurden, in die endgültige Shortlist. Leonardo DiCaprio (Once Upon a Time in Hollywood), Joaquin Phoenix (Joker) und Adam Driver (Marriage Story) sind alle als bester Hauptdarsteller angetreten.

Scarlett Johansson wurde sowohl in den Kategorien Hauptdarstellerin (Marriage Story) als auch Nebendarstellerin (JoJo Rabbit) aufgeführt. Als beste Nebendarsteller sind neben Tom Hanks (A Beautiful Day in the Neighborhood) sowohl Al Pacino als auch Joe Pesci (The Irishman) zu sehen.

Renee Zellweger (Judy), Saoirse Ronan (Little Women) und Cynthia Erivo (Harriet) wurden in der Kategorie Hauptdarstellerinnen aufgeführt, während Lupita Nyong'o (Us), Awkwafina (The Farewell) und Jennifer Lopez (Hustlers) verpasst wurden nominierungen als beste schauspielerin. Dies kam für viele überraschend und zog Kritik an der mangelnden Vielfalt in den Kategorien Schauspieler und Schauspielerinnen insgesamt nach sich (Erivo ist die einzige Person of Color, die in einer Schauspielkategorie nominiert wurde).

Die Gegenreaktion gegen die diesjährigen Oscar-Nominierungen kommt vier Jahre nach der #OscarsSoWhite-Kritik von 2016 . Auch die Oscar-Nominierungen für die beste Regie haben für Kontroversen gesorgt. Alle fünf Nominierten sind Männer, darunter Martin Scorsese (The Irishman), Sam Mendes (1917) und Bong Joon Ho (Parasite). Greta Gerwig (Little Women), Lulu Wang (The Farewell) und Marielle Heller (A Beautiful Day in the Neighbourhood) wurden alle auf der Shortlist der Regisseure vermisst.

Der Film mit den meisten Nominierungen insgesamt (und jetzt aller Zeiten) ist Joker mit 11 , darunter unter anderem für den besten Film neben Little Women, Ford vs. Ferrari und 1917. Once Upon a Time…in Hollywood schafft es auch auf die Liste des besten Films und steht für 10 Nominierungen an, ebenso wie The Irishman und 1917. Parasite und JoJo Rabbit belegen dann bei den meisten Nominierungen den gemeinsamen dritten Platz mit jeweils sechs.

  • Weiterlesen: Die vollständige Liste der Nominierten für jede Kategorie

Wird es eine Oscar-Kategorie für den besten populären Film geben?

Obwohl die Kategorie Best Popular Film für die Zukunft nicht ausgeschlossen ist, wird sie bei der Zeremonie 2020 nicht erscheinen.

Bereits 2018 kündigte The Academy an, die neue Kategorie einzuführen. Die Idee war, die Art von Blockbuster zu feiern, die Zuschauer gerne sehen, aber wahrscheinlich nicht für prestigeträchtige Auszeichnungen wie den besten Film in Betracht ziehen.

Nach Kontroversen wurde diese Entscheidung rückgängig gemacht, da sich die neue Auszeichnungskategorie als unpopulär erwies und vom Gouverneursrat nicht angenommen wurde .

Wer hat die wichtigsten Preise bei den Oscars 2019 gewonnen?

Im vergangenen Jahr gab es eine Reihe überraschender Siege, darunter die Britin Olivia Colman, die mit einer charmanten Rede den Preis als beste Hauptdarstellerin gewann. Colman spielte Queen Anne in Yorgos Lanthinos’ The Favorite, in dem Rachel Weisz und Emma Stone die Hauptrollen spielten.

Rami Malek, der auch eine echte Figur darstellt, wurde für seine Leistung als Queen-Frontmann Freddie Mercury in Bohemian Rhapsody als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet (obwohl der Film bei den Kritikern nicht so beliebt war wie bei den Zuschauern).

Der begehrte Preis für den besten Film und für das Schreiben (Originaldrehbuch) ging an Green Book, wofür Mahershala Ali auch als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde. Alfonso Cuarón räumte mit dem Preis für die beste Regie für Roma sowie für den besten fremdsprachigen Film und die beste Kamera ab.

Dachakademie Harold Jenkins

Vielleicht eines der denkwürdigsten Ereignisse des Abends war Bradley Cooper und Lady Gagas bester Originalsong für Shallow from A Star is Born. Das Paar spielte das Lied in der Nacht live und sah so verliebt aus, dass das Internet mit Spekulationen darüber explodierte, dass sie zusammen waren.

Lady Gaga hat seitdem gesagt, dass die Aufführung beabsichtigt war und dass sie und Cooper absichtlich versucht haben, die Leute zu täuschen, damit sie glauben, sie seien verliebt.

Werbung

Es ist eine vollständige Liste der Oscar-Preisträger 2019 für die 91. Verleihung verfügbar und die Nominierten für 2020 werden am Montag, den 13. Januar, bekannt gegeben. Sehen Sie sich diesen Bereich an, um weitere Neuigkeiten zu den Oscars zu erhalten.

Tipp Der Redaktion