Will Smiths neuestes Filmprojekt Emancipation, das die Geschichte eines entlaufenen Sklaven erzählt, der aus einer Louisiana-Plantage flieht, um sich der Unionsarmee anzuschließen, ist in Arbeit, nachdem Apple Original Films einen Siebenkampf für den Film gewonnen hat.

Werbung

Basierend auf einem Drehbuch von William N. Collage, dem Drehbuchautor von Assassin’s Creed und Allegiant, ist Emancipation von dem Foto „The Scourged Back“ inspiriert – einem Bild des Rückens eines entflohenen Sklaven, der von Peitschenhieben gezeichnet wurde.





Controller Nintendo Switch geladen

Emanzipation wird auf Apple TV+ ein Zuhause finden, nachdem Apple 105 Millionen US-Dollar für die Filmrechte bezahlt hat, wobei Oscar-Preisträger Antoine Fuqua (Training Day, The Magnificent Seven) Regie führte.

Hier finden Sie alles, was Sie über Emancipation, das Erscheinungsdatum und die Hauptrolle in der Besetzung wissen müssen.

Erscheinungsdatum der Emanzipation

Apple Original Films hat noch nicht bekannt gegeben, wann wir Emancipation wahrscheinlich sehen werden, aber wir wissen mit Sicherheit, dass der Film sowohl auf Apple TV+ als auch in den Kinos veröffentlicht wird.

Gemäß Frist Die Dreharbeiten sollen Anfang 2021 beginnen. Solange die Coronavirus-Pandemie also keine weiteren Verzögerungen verursacht, wird Emancipation je nach Umfang der Produktion hoffentlich Ende 2022 oder Anfang 2023 in die Kinos kommen.



Worum geht es in der Emanzipation?

Emancipation erzählt die erschütternde Geschichte von Peter, einem Sklaven, der aus einer Louisiana-Plantage flieht, um eine qualvolle Reise in den Norden zu unternehmen, während er Jägern ausweicht.

Grant Chester-Serie

Der Film basiert auf der wahren Geschichte von „Whipped Peter“, einem Sklaven, der sich von einer Plantage im Besitz von John und Bridget Lyons emanzipierte, bevor er der Unionsarmee beitrat. Während seiner medizinischen Untersuchung durch die Armee wurden Fotos von den Narben auf seinem Rücken gemacht, die durch die Auspeitschung verursacht wurden. Die im Mai 1863 im Independent veröffentlichten Fotos sind heute die berüchtigten „Scoured Back“-Bilder und gelten als die ersten viralen Fotos, die die Brutalität der Sklaverei demonstrieren.

Sprechen mit Frist , sagte Fuqua, dass das Drehbuch von Emancipation stark von historischen Notizen von Peter geprägt ist.

Der Autor, Bill Collage, ist wirklich tief in die Sache gegangen, sagte Fuqua. Historische Dokumente und auch Informationen aus Peters eigenen Tagebüchern, die er führte. Es basiert auf historischen Tatsachen. Als ich das Drehbuch las, dachte ich, was für eine erstaunliche Reise, ein herzzerreißender und herzzerreißender Film, die Gelegenheit zu haben, eine Chance zu haben.

Gordon, auch bekannt als Whipped Peter, ein ehemaliger versklavter Afroamerikaner, zeigt seinen vernarbten Rücken bei einer ärztlichen Untersuchung, Baton Rouge, Louisiana, 2. April 1863.

Getty Images

Emanzipationsbesetzung

Bisher hat Apple Original Films die Besetzung des Films noch nicht veröffentlicht, aber wir wissen, dass Will Smith Peter spielen wird, einen selbstemanzipierten Sklaven auf einer Reise nach Norden.

Der Oscar-nominierte Schauspieler Will Smith wurde in The Fresh Prince of Bel-Air berühmt und spielte später in zahlreichen Blockbuster-Hits mit, darunter Men in Black, Bad Boys, The Pursuit of Happyness und I Am Legend. Zuletzt war er in Bad Boys for Life und Gemini Man zu sehen.

pub quiz fragen 2020

Andere Darsteller, die dem Film beitreten werden, werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben, also schau dir diesen Bereich für Updates an.

Werbung

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion