Wann ist Wild Bill im Fernsehen? Wer ist in der Besetzung? Worum geht es?



Welcher Film Zu Sehen?
 




Rob Lowe spielt in der brandneuen Komödie Wild Bill einen hochfliegenden US-Polizisten, der die Polizei von East Lincolnshire aufmischt.



  • Treffen Sie die Besetzung von Rob Lowes ITV-Cop-Drama Wild Bill
  • Wild Bill-Zuschauer beschweren sich über Yorkshire-Akzente in der Show in Lincolnshire

Hier ist alles, was Sie wissen müssen…



Wann ist Wild Bill im Fernsehen?

Wild Bill begann am Mittwoch, 12. Juni um 21 Uhr auf ITV , und geht weiter Mittwochs um 21 Uhr .



Der Sendetermin für das Finale ist Mittwoch, 17. Juli .




Wird es eine zweite Serie von Wild Bill geben?

Über die Zukunft der Show ist laut ITV noch keine Entscheidung gefallen. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn sich etwas ändert.




Worum geht es in 'Wild Bill'?

Wild Bill dreht sich um den US-Polizeichef Bill Hixon, einen amerikanischen Fisch aus dem Wasser, der mit seiner 14-jährigen Tochter nach Lincolnshire in Großbritannien zieht, um schmerzhaften Erinnerungen an ihre jüngste Vergangenheit zu entfliehen. Der unaufhaltsame Bill wird bald Chief Constable der Polizei von East Lincolnshire.



Die Showrunner Jim Keeble und Dudi Appleton sagten: Wild Bill gibt uns die Chance, mit einzigartigen Augen über das moderne Großbritannien und die moderne Kriminalität zu schreiben. Wir haben dies für Rob Lowe geschrieben, wegen seiner klugen, anarchischen, gefühlvollen Stimme.



Durch die Verdrängung von Rob im Brexit-Großbritannien und insbesondere in Boston ermöglicht uns Lincolnshire, Geschichten zu erzählen, die links liegen und unerwartet sind. Wir wollten etwas schreiben, das nirgendwo anders oder zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden konnte.

Lowe hat enthüllt, dass die ursprüngliche Inspiration für das Drama der ehemalige New Yorker Polizeikommissar William Bratton war, der im Juli 2011 vom damaligen Premierminister David Cameron angesprochen wurde, um Londons Metropolitan Chief Commissioner zu werden – ein Schritt, gegen den das Innenministerium sein Veto einlegte.



Es gab einen großen Aufruhr und es ist nicht passiert, sagte Lowe. Das war also die Glühbirne, die sagte: ‚Wie würde es wirklich aussehen, wenn ein Amerikaner hierher käme und eine Polizei leitete?'

Wer ist in der Besetzung von Wild Bill?

Rob Lowe

sony ht-g700 testen

Hollywood-Star Rob Lowe (The West Wing, Parks and Recreation) führt die Besetzung als Bill an. Er fungiert auch als ausführender Produzent der neuen Serie.

Das Krimidrama bietet auch Rachael Stirling (The Bletchley Circle, Detektoren) als Lady Mary Harborough, Angela Griffin (Ordinary Lies, Brief Encounters) als Lokaljournalistin Lisa Cranston, Tony Pitts (Peaky Blinders, Line Of Duty) als Kriminalkommissar Keith Metcalfe und Bronwyn James (Harlots, The ABC Murders) als DC Muriel Yeardsley. Anjli Mohindra (Bodyguard, Dark Heart) tritt auch als Deputy Chief Constable Lydia Price auf, ebenso wie Vicki Pepperdine (The Windsors, The Woman In White) spielen den Pathologen Broadbent

Wer ist Rob Lowe?

Lowe ist ein Emmy- und Golden Globe-nominierter Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als stellvertretender Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses, Sam Seaborn, in der langjährigen US-Serie The West Wing bekannt ist.

schauspieler das rad der zeit

Er spielte auch in den amerikanischen Shows Parks and Recreation, Californication und Brothers & Sisters, um nur einige zu nennen.

Als junger Schauspieler war er neben Molly Ringwald und Demi Moore Teil von Hollywoods Brat Pack, dank seiner Rolle in 80er-Jahren-Filmen wie The Outsiders und St Elmo’s Fire.

Über seine Tage als Teenie-Idol erzählte er und anderen Medien: Es gibt Teile davon, die ich eigentlich niemandem wünschen würde… Aber wenn man ein Abenteuer erlebt, bei dem vieles davon gut ist – und vieles davon ist es nicht so gut – mit Perspektive und Zeit schaut man zurück und sagt: ‚Weißt du was, das schaffen nicht viele Leute.'

Das ist es wirklich – es ist eine Reise, die zwei oder drei Menschen pro Jahrzehnt durchlaufen.

Wo wird Wild Bill gedreht?

Die Show wird in London und Lincolnshire gedreht, von denen Bill letzteres als gottverlassenes Kohlfeld beschreibt – charmant!

Lowe war unterdessen nicht auf die niedrigen Temperaturen im winterlichen Boston, Lincolnshire, vorbereitet. Sie sagten: „Es wird kalt.“ Ich sagte: „Ich war bis Mitte Dezember in London.“ Sie sagten: „Nein, nein, nein, nein, nein. Mitte Dezember ist nicht Januar und Februar.“ Und es stellte sich heraus, dass sie Recht hatten!

Der Schauspieler erklärte auch die Entscheidung, das Drama in einem Landkreis zu spielen, der mit überwältigender Mehrheit für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union gestimmt hat: Lincolnshire stimmten 85% für den Austritt. Du bist dort angekommen und siehst, was die Menschen dort leben… was ihre Prioritäten sind und was ihnen wichtig ist, sind dort sehr spezifisch und könnten nicht unterschiedlicher sein als das, womit die Menschen in London leben und es zu tun haben.

Er fügte hinzu: Der Grund, warum es Lincolnshire ist, ist, dass Lincolnshire im Moment wirklich mit Problemen zu kämpfen hat, die es sonst nirgendwo im Land gibt, und deshalb haben sich die Autoren dort ausgesucht, weil Bill in einer früheren Iteration in Liverpool war!

Gibt es einen Trailer zu Wild Bill?

Gibt es sicherlich. Bitte schön…

Wird es eine zweite Serie von Wild Bill geben?

ITV hat noch keine Entscheidung getroffen. Aber Lowe scherzte, dass Wild Bill auf die Bahamas gehen wird, sollte das Drama zurückkehren. Es gibt einen schrecklichen Kokosnuss-Diebstahlring, der geknackt werden muss und Wild Bill muss es tun!

Tipp Der Redaktion