Nach einer kleinen Pause kehrt The Split für eine zweite Serie zurück – aber es geht gleich wieder los mit einem neuen Scheidungsfall und viel Drama für die Familien Defoe und Stern.

Werbung

Geschrieben von Abi Morgan von The Hour, versucht Hannah Stern (Nicola Walker) in der zweiten Serie, ihre Beziehung zu Ehemann Nathan (Stephen Mangan) zu meistern und sich von seiner Untreue zu erholen, während sie gleichzeitig ihre eigene leidenschaftliche Affäre mit Christie (Barry Atsma) eingeht.





Das müssen Sie wissen…

Wann ist The Split zurück für Serie 2?

The Split kehrte am Dienstag, den 11. Februar, mit den folgenden zwei Folgen zurück, die an den folgenden zwei Dienstagen ausgestrahlt wurden.

Die vierte Episode wurde jedoch in den Zeitplänen verschoben und ging am Montag, den 2. März um 21 Uhr auf BBC One aus, anstatt in ihrem üblichen Dienstags-Slot.

Die Show ist zurück in ihrem alten Slot für ihre sechste und letzte Episode, die weiter ausgestrahlt wird Dienstag, 17. März um 21 Uhr auf BBC One .

Die vorherige Serie feierte am 24. April 2018 Premiere, das Drama setzt jedoch kurz nach den Ereignissen des Finales von Serie eins ein.



Worum geht es in 'The Split'?

Wie die BBC es ausdrückt, ist The Split eine authentische, vielschichtige und witzige Untersuchung der modernen Ehe und des Erbes der Scheidung.

Was ist in Serie 1 passiert?

Das Drama stellte uns Scheidungsanwältin Hannah Stern (Nicola Walker) vor, die gerade die von ihrer Mutter Ruth Defoe (Deborah Findlay) geführte Familienkanzlei (Defoe's) verlassen hatte, um für den großen Konkurrenzfilm Noble & Hale zu arbeiten.

Schwester Nina (Annabel Scholey) blieb bei Defoe, während die jüngste Schwester Rose (Fiona Button) das einzige Geschwisterchen war, das die ganze Rechtssache komplett vermisste. Tatsächlich überlegte Rose immer noch, was sie mit ihrem Leben anfangen wollte und ob sie ihren Verlobten James (Rudi Dharmalingam) überhaupt heiraten sollte.

Mitten in diesem Familiendrama tauchte aus heiterem Himmel der entfremdete Vater Oscar (Anthony Head) auf – um seine erwachsenen Töchter kennenzulernen. Sein Wiederauftauchen brachte viele alte Geheimnisse, Gefühle und Spannungen zum Vorschein. Aber dann, genauso plötzlich, wie er aufgetaucht war, starb er – er starb an einer Krankheit in der Nacht von Roses Hochzeit (die immerhin stattfand).

Inzwischen stellte sich heraus, dass Hannahs Ehemann (und der Vater ihrer Kinder) seit 20 Jahren untreu war. Nachdem Informationen von einer Online-Dating-Site durchgesickert waren, kam langsam die Wahrheit über Nathan (Stephen Mangan) und seine Affäre ans Licht, mit verheerenden Auswirkungen auf seine Ehe – und während all dies geschah, fand Hannah sich mit der alten Flamme Christie (Barry Atsma ). Sie hatten eindeutig Chemie.

Nachdem Christie seine Gefühle für sie deutlich gemacht hatte, war Hannah zwischen ihrer Vergangenheit und dem Versprechen einer anderen Zukunft hin- und hergerissen, sagt die BBC, und in der letzten Folge traf sie die schicksalhafte Entscheidung, die Nacht mit ihm zu verbringen.

Am Ende der Serie einigten sich die beiden Anwaltskanzleien außerdem darauf, Noble Hale Defoe zu gründen und Hannah wieder mit ihrer Mutter und Schwester Nina zusammenzubringen. Nina war immer noch ein heißes Durcheinander, aber sie genoss eine junge Beziehung mit dem geschiedenen Komiker (und Rechtskunden) Rex.

Was passiert in Serie 2?

Hier ist, was die BBC sagt: In der zweiten Serie hat Hannah eigene Beziehungsprobleme. Obwohl ihre Ehe mit Nathan wieder auf dem richtigen Weg zu sein scheint, kann sie Nathan seine früheren Indiskretionen nicht vergeben und setzt ihre Beziehung zu Christie heimlich fort. Wird Hannah einen Kurs belegen, der zum Ende ihrer Ehe führen könnte, oder kann sie tatsächlich alles haben?

Wir werden auch einen neuen hochkarätigen Scheidungsfall untersuchen: Als Hannah einen neuen Kunden trifft, die TV-Moderatorin Fi Hansen (Donna Air), die Hilfe braucht, um ihrer Ehe mit dem Musikproduzenten Richie Hansen (Ben Bailey Smith) zu entkommen, sieht es so aus Hannah hat den explosiven Fall gefunden, der NHD [Noble Hale Defoe] fest auf die Karte setzen könnte.

Fi, die Hälfte der mächtigsten Promi-Paare Großbritanniens, wurde von ihrem Ehemann in eine aggressive NDA eingesperrt, als sie jung und naiv war. Fi will nun aus ihrer Ehe aussteigen und stellt Hannah ein, um ihr zu helfen, ihren gefährlich zwanghaften und manipulativen Partner zu verlassen. Aber ihre Scheidung wird all das sein, was die Presse liebt – öffentlich und chaotisch. Während sich die glänzende Fassade des sorgfältig konstruierten öffentlichen Images des Paares löst und der Schmerz, der hinter der Marke Hansen steckt, langsam enthüllt wird, muss Hannah mehr als nur ihre abrechenbaren Stunden investieren, um Fi dabei zu helfen, ihr Leben zurückzugewinnen.

Auch für Hannahs Schwestern Nina und Rose und ihre Mutter Ruth Defoe ist Drama in Arbeit: Währenddessen kehren Rose und James von ihren Flitterwochen mit dem Wunsch zurück, eine eigene Familie zu gründen, und Nina gerät aufgrund ihres unberechenbaren Verhaltens ins Wanken holt sie endlich ein.

Mit der nun abgeschlossenen Fusion muss Ruth, die aus ihrer Rolle als Chefin des Familienunternehmens gedrängt wurde, nach einem neuen Lebensinhalt suchen. Und während Hannah einen der öffentlichsten Fälle ihrer beruflichen Laufbahn bekämpft, ist der Kampf um die Rettung ihrer eigenen Ehe ein tiefer, intensiver, privater Kampf.

Wer ist in der Besetzung von The Split?

  • VOLLSTÄNDIGE LISTE: Treffen Sie die Besetzung der The Split-Serie 2

Zur wiederkehrenden Besetzung gehören Nicola Walker (Hannah), Fiona Button (Rose), Annabel Scholey (Nina) und Deborah Findlay (Ruth), zu denen erneut Stephen Mangan (Nathan), Barry Atsma (Christie), Rudi Dharmalingam (James ), Chukwudi Iwuji (Zander) und Ellora Torchia (Maggie).

Wir werden auch die Newcomer Donna Air (Fi) und Ben Bailey Smith (Richie) sehen, die im Mittelpunkt des Rechtsstreits stehen, der in der zweiten Serie dargestellt wird.

Werbung

Damien Molony (Being Human, Brassic) hat sich ebenfalls der Besetzung angeschlossen – er wird Tyler Donaghue spielen und erzählen Das Damien Molony Forum , es macht mir großen Spaß, Tyler zu spielen. es waren wirklich schöne monate. Ich habe die erste Serie geliebt, also bin ich begeistert, in der Serie zu sein.

Tipp Der Redaktion