Während die dritte Staffel von The Sinner gerade in Großbritannien angekommen ist, wollen Fans, die alle acht Folgen gesehen haben, bereits mehr.

Werbung

Zum Glück für die The Sinner-Enthusiasten hat USA Network die Show vor ein paar Tagen nach dem Erfolg der dritten Serie um eine weitere Staffel verlängert, sodass wir in Zukunft mehr von Detective Ambrose (Bill Pullman) erwarten können.





Mit der dritten Staffel mit einer hochkarätigen Besetzung, darunter Matt Bomer, Chris Messina und Jessica Hecht, die wir in der vierten Staffel erwarten können und wann sie wahrscheinlich für britische Fans auf Netflix landen wird.

Wurde The Sinner um eine vierte Staffel verlängert?

Ja! Nach dem Erfolg der ersten drei Serien erneuerte USA Network am 15. Juni den Mystery-Thriller für die vierte Staffel.

The Sinner hat mit seinem charakteristischen „whydunnit“ -Stil beim Publikum einen Nerv getroffen, sagte Chris McCumber, Präsident des USA Network, in einer Erklärung.

Wir freuen uns, in Staffel 4 noch tiefer in die Psyche von Bill Pullmans geliebtem Detective Ambrose-Charakter einzutauchen und gleichzeitig unser Publikum in ein fesselndes, völlig neues Mysterium einzuführen.

Es gibt zwar keine Neuigkeiten über das Verbrechen der vierten Staffel, aber es sieht so aus, als würden die Zuschauer mehr über Detective Ambrose erfahren und was ihn in der kommenden Serie antreibt.



Bildnachweis: Netflix

Wann wird die vierte Staffel von The Sinner auf Netflix veröffentlicht?

USA Network hat noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin bekannt gegeben, aber die vierte Staffel wird wahrscheinlich irgendwann im Jahr 2021 debütieren. Die Dreharbeiten beginnen im April in Nova Scotia in Kanada.

Die dritte Staffel wurde im Februar dieses Jahres in den USA uraufgeführt und landete fünf Monate später auf Netflix, sodass britische Fans mit einer ähnlichen Wartezeit für die vierte Staffel rechnen sollten.

Es ist schwierig, aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie, die die TV-Produktion auf der ganzen Welt beeinträchtigt hat, eine fundierte Vermutung darüber anzustellen, wann die vierte Staffel landen wird, also müssen wir abwarten!

Vielen Dank! Unsere besten Wünsche für einen produktiven Tag.

Sie haben bereits ein Konto bei uns? Melden Sie sich an, um Ihre Newsletter-Einstellungen zu verwalten

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Worum geht es in 'The Sinner'?

The Sinner ist eine Krimi-Mystery-Serie, die in der ersten Staffel die Aufmerksamkeit der Fans auf sich zog, indem sie das „whodunnit“ -Format in ein „warum-dunnit“ verwandelte. Jessica Biel spielt eine Frau, die in einem der schockierendsten und packendsten Serien, die wir je gesehen haben, einen Mann am Strand ersticht. Hat aber absolut keine Ahnung warum sie das gemacht hat. Die Serie entnimmt dann das Verbrechen über acht Episoden.

Staffel zwei erzählt eine völlig andere Geschichte, behält aber den gleichen Sinn für Intrigen bei. Dieses Mal konzentrieren wir uns auf einen Kinderkriminellen, einen 13-jährigen Jungen, der verdächtigt wird, seine Eltern in ihrem Motelzimmer getötet zu haben.

Was ist in der dritten Staffel von The Sinner passiert?

**Warnung – Spoiler für Staffel 3 voraus**

In der dritten Staffel von The Sinner untersuchte Detective Harry Ambrose einen tragischen Autounfall im Bundesstaat New York, der sich als viel unheimlicher herausstellte, als zunächst angenommen.

Nick Haas (Chris Messina), der das Auto fuhr, kam bei dem Unfall ums Leben, während der Beifahrer, sein College-Freund Jamie Burns (Matt Bomer), überlebte und den Unfall meldete.

Es stellt sich heraus, dass Jamie den Unfall absichtlich verursacht hat und während Nick zunächst überlebte, verzögerte Jamie, den Notdienst anzurufen, um Nicks Tod sicherzustellen. Nick war auf dem Weg zu Sonya (Jessica Hecht), der nächsten Bewohnerin des Unfallortes, und wollte sie lebendig begraben. Sonya findet ein frisch ausgehobenes Grab auf ihrem Grundstück und eine Jacke auf der Schaufel, was Harry glauben lässt, dass Jamie das Loch gegraben hat.

Harry beginnt, Jamies Telefon zu verfolgen und folgt ihm nach New York City, wo er auf eine Party geht und Kyle trifft, ein Medium, das spürt, dass Nick immer noch ein Teil von ihm ist. Am nächsten Tag wird Harry zum Tatort von Kyles Ermordung gerufen.

Bildnachweis: Netflix

Es wird enthüllt, dass Jamie Kyle zu Tode geprügelt hat, nachdem Kyle angefangen hatte, Sätze zu rezitieren, die Nick verwendet und die blutigen Beweise entsorgt hat. Jamies Frau Leela (Parisa Fitz-Henley) wirft ihn aus dem Haus, nachdem Sonya ihr erzählt hat, was sie über Jamies Beteiligung an den Ermittlungen weiß, und er beginnt, Harry und Sonya zu verfolgen, die sich verabreden.

Jamie sagt Leela, dass er Kyle getötet hat und gibt Harry ein schriftliches Geständnis, den er dann lebendig in der Grube begräbt, die er und Nick im Rahmen einer Vertrauensübung, die er mit Nick gemacht hat, nach Sonya grub. Nach acht Stunden gräbt er Harry aus und lässt Harry sein Geständnis verbrennen. Dann erzählt er Harry, dass Nick wollte, dass Jamie derjenige ist, der Sonya tötet, und ihn gezwungen hat, das Auto zu zerstören und ihn sterben zu lassen. Es stellt sich heraus, dass Harry ihr Gespräch auf seinem Telefon aufgezeichnet hatte, in dem Jamie den Totschlag gestand und Detective Vic Soto (Eddie Martinez) bittet, Jamie zu verhaften, aber aufgrund der Art der Ermittlungen lässt ihn ein Richter frei.

Jamie wird völlig aus den Fugen, tötet Harrys Boss Morris und plant, alle zu töten, die Ambrose interessiert. Jamie holt Harrys Enkel Eli aus seinem Karate-Kurs und geht zu Sonyas Haus, um sie anzugreifen, aber die Polizei kommt rechtzeitig, um sie zu retten. Jamie flieht mit Eli und Harry spürt ihn auf, wird aber von Jamie überfallen, der ihm seine Waffe wegnimmt.

Nachdem er psychologische Spiele miteinander gespielt hat, wird Jamie immer psychotischer und schießt Harry in den Arm. Harry rennt in den Wald, verfolgt von Jamie, aber Jamie ergibt sich schließlich und verspottet den Detektiv, indem er sagt, dass er nie zufrieden sein wird, nachdem er ihn weggesperrt hat. Harry antwortet jedoch, indem er Jamie in den Unterleib schießt und er stirbt, bevor ein Krankenwagen eintrifft.

Harry ist von Schuldgefühlen geplagt, stellt sich aber nicht. Stattdessen geht er zu Sonya und bricht in ihrer Küche zusammen. Die vierte Staffel wird untersuchen, wie sich Harrys Handlungen auf seine Psyche und sein Urteilsvermögen ausgewirkt haben.

Wenn Sie das Ende verwirrt, finden Sie hier unseren hilfreichen Leitfaden zum Ende der dritten Staffel von The Sinner.

Wer ist in der Besetzung von The Sinner Staffel 4?

Bill Pullman und Matt Bomer in Staffel 3 von The Sinner

Netflix

Jede Staffel von The Sinner soll eine „geschlossene“ Geschichte sein, was Teil des Appells für die Fans ist.

Aber während die Verbrechen und die meisten Darsteller jedes Mal anders sind, bleibt der Ermittler derselbe: der einzige Harry Ambrose, gespielt von Bill Pullman . Solange er es durch die dritte Staffel schafft (keine Spoiler hier!), erwarten wir, dass er in der vierten Staffel erscheint.

Als erste neue Darstellerin für die vierte Staffel wurde Alice Kremelberg bestätigt, die Sie aus The Trial of The Chicago 7 kennen. Sie spielt eine harte, aber charismatische Frau namens Percy Muldoon, die eine Vorreiterin in der von Männern dominierten Welt ist Hummerfischen. Das Leben ist gut, bis eine schreckliche Tragödie ihre Welt für immer verändert…

Was den Rest der Besetzung betrifft, The Sinner hat den Ruf, Top-Namen wie Jessica Biel (die immer noch als ausführender Produzent der Serie auftritt) und Chris Messina anzuziehen. Wenn die vierte Staffel also weitergeht, können Sie einige brillante Leistungen erwarten.

Werbung

Die Sinner-Staffeln 1-3 werden jetzt auf Netflix UK gestreamt. Sie können auch die beste Netflix-Serie und beste Netflix-Filme um Sie zu unterhalten oder besuchen Sie unsere Fernsehprogramm um mehr zu sehen.

Tipp Der Redaktion