Der Oscar-prämierte Regisseur Peter Jackson hat einen bahnbrechenden neuen Film über den Ersten Weltkrieg inszeniert und produziert.

Werbung

Hier finden Sie alles, was Sie über They Shall Not Grow Old wissen müssen.





  • Peter Jackson dreht neue BBC-Dokumentation zum 100
  • Der Tag, an dem Peter Capaldi versuchte, Peter Jackson zu zwingen, bei Doctor Who Regie zu führen
  • Amazon bestätigt Herr der Ringe-TV-Serie – und kostet viel Geld


Wann ist sie im Fernsehen nicht alt?

Sie sollen nicht alt werden wird ausgestrahlt Sonntag, 11. November 2018 um 21.30 Uhr auf BBC2

Worum geht es?

Jackson, am besten bekannt als der Mann hinter den Filmtrilogien Herr der Ringe und Hobbit, möchte den Ersten Weltkrieg mit Kriegsmaterial – koloriert und in 3D konvertiert – aus dem Filmarchiv der Imperial War Museums zum Leben erwecken.

Es wird auch von Original-Audio aus den BBC-Archiven und Stimmen von Veteranen begleitet.

Ich wollte durch den Nebel der Zeit greifen und diese Männer in die moderne Welt ziehen, damit sie ihre Menschlichkeit wiedererlangen können – und nicht nur als Charlie-Chaplin-ähnliche Figuren im Vintage-Archivfilm gesehen werden, sagte Jackson.



Indem wir unsere Rechenleistung nutzen, um die technischen Grenzen des 100 Jahre alten Kinos zu beseitigen, können wir den Ersten Weltkrieg so sehen und hören, wie er ihn erlebt hat.

Werbung

Gibt es einen Anhänger?

Ja, Sie können unten zuschauen.

Tipp Der Redaktion