Wann ist The Night Manager Serie 2 wieder im Fernsehen?



Welcher Film Zu Sehen?
 




Tom Hiddleston gab sein bestes Vorsprechen für die heiß umkämpfte Bond-Rolle im erfolgreichen BBC-Drama The Night Manager von 2016, das auf dem berühmten Spionageroman von John le Carré basiert.



Das sechsteilige Drama erhielt universellen Beifall von der Kritik und eine Reihe von Nominierungen und Auszeichnungen – darunter drei Golden Globes – und spielt Hiddleston als Luxushotelmanager und ehemaligen britischen Soldaten Jonathan Pine, der von Angela Burr (Olivia Colman) rekrutiert wird, um ein Geheimnis zu infiltrieren Waffenhandel zwischen Großbritannien und den USA, angeführt von Richard Roper (Hugh Laurie).



Eine Fortsetzung schien wahrscheinlich. Aber drei Jahre später warten wir immer noch auf eine mit Spannung erwartete zweite Serie. Kommt The Night Manager also bald wieder auf unsere Bildschirme? Hier ist alles, was Sie wissen müssen…




Wird es eine zweite Staffel von The Night Manager geben?

The Night Manager spielt Alistair Petrie und Tom Hiddleston beim Radio Times Festival (Getty)



Möglicherweise! Aber nach einer Flut von ersten Berichten über die Zukunft der Show scheint es besorgniserregend ruhig geworden zu sein.



Bereits 2017 erzählte Susanne Bier Übertragung dass mit der BBC und den US-Koproduzenten AMC langsam eine Fortsetzung der John Le Carré TV-Serie entwickelt wird und dass das Drehbuch derzeit von einem Autorenteam geschrieben wird – sich die Macher aber erhofften, sich Zeit zu lassen um sicherzustellen, dass die zweite Serie der ersten Serie gerecht wird.



Wir alle wollen unbedingt eine zweite Staffel machen, aber was wir absolut nicht wollen, ist etwas zu tun, das nicht dem Niveau der ersten Staffel entspricht, sagte sie. Das wäre eine wirklich schlechte Idee.



sabrina staffel 4

In den Tagen nach der Veröffentlichung dieses Artikels wurde jedoch versucht, die Dinge zu beruhigen und die Aufregung in den Medien zu unterdrücken. Es wurde eine Erklärung veröffentlicht, in der es heißt: The Ink Factory, BBC und AMC befinden sich in der Anfangsphase der Entwicklung einer möglichen zweiten Serie von Der Nacht Manager , aber noch steht nichts fest und wir haben nichts zu verkünden.

Ausführender Produzent Stephen Garrett erzählte Frist : Es gibt nicht einmal ein Skript. Es gibt nur Gespräche und Gedanken… Es ist nicht ausgeschlossen und es ist nicht ausgeschlossen. Es ist durchaus möglich und wir würden es gerne tun.



Er fügte hinzu: Die offizielle Position, die auch die Wahrheit ist – ich weiß, dass das ungewöhnlich ist, aber bitte – ist, dass wir darüber nachdenken; Wir machen eine Art Machbarkeitsstudie.

Produzent Simon Cornwall hat auch den Wunsch geäußert, eine zweite Serie zu machen, und erklärte bei einer Veranstaltung der Royal Television Society. Ich denke, wir würden in vielerlei Hinsicht gerne eine weitere Serie machen, es wäre sehr aufregend.

Er bestand darauf: Wir würden nichts tun, von dem wir dachten, dass es keine Chance hätte, noch besser zu sein als das erste. Wir werden vielleicht keinen Erfolg haben, aber ich denke, wenn man nicht mit Ehrgeiz einsteigt, hat es eigentlich keinen Sinn, es zu tun.

Die Besetzung schien auch daran interessiert zu sein, zurückzukehren und die Handlung vom ursprünglichen Roman fortzusetzen.

Hiddleston sagte gegenüber , dass er sehr stolz auf die Show sei, während Elizabeth Debicki, die Jemima in der Serie spielte, ebenfalls das Feuer geschürt hat und neckte, ich sei zur Geheimhaltung geschworen, aber ich denke, eine Fortsetzung könnte in Arbeit sein , Ja.

Und der Spionageromanautor Charles Cumming bestätigte fast, dass er an neuen Drehbüchern arbeitete, und sagte dem Event-Magazin: Alles, was ich sagen darf, ist, dass le Carré dem Projekt seinen Segen gegeben hat. Wir vier im Autorenzimmer sind zum Schweigen verpflichtet.

Einige Charaktere, die das Publikum kennt und liebt, werden zurückkehren, andere nicht. Die Schauplätze werden prunkvoll, die Handlung so spannend und thematisch komplex, wie es eine Le Carré-Geschichte sein sollte.

Aber die Produktionsfirma The Night Manager hat sich seitdem anderen Projekten zugewandt, darunter der John-le-Carré-Adaption von 2018 The Little Drummer Girl und ab Juni 2019 ist die Show auf ihrer Website als abgeschlossen aufgeführt.


Wer wäre in der Besetzung der zweiten The Night Manager-Serie?

Hiddleston schien zu bestätigen, dass er zurückkehrte, indem er Zoe Ball in der Radio 2 Breakfast Show sagte: Im Moment ist [die Show] im Schoß von John le Carré und seinen Söhnen, die The Ink Factory betreiben, die Produktionsfirma, die sie produziert.

BBC

Sie überlegen sich möglicherweise, wie diese Charaktere weiterleben könnten: was sie jetzt angesichts des Zustands der Welt tun. Was merkwürdig ist, wenn man bedenkt, dass sich die Welt an einem „interessanten“ Ort befindet, sagen wir.

Was macht Jonathan Pine? Wo ist er? Er ist wahrscheinlich irgendwo in einer dunklen Ecke und spioniert jemanden aus. Welche Form oder Gestalt könnte das annehmen? Ich bin sehr gespannt, was sich ergibt, und das ist so viel, wie ich sagen kann.

Nicht jeder hat es lebend aus der ersten Serie geschafft (Tom Hollanders Fanliebling Corky wird wahrscheinlich nicht zurückkehren). Aber es gibt viele Charaktere, die ein Comeback feiern könnten…


Gibt Regisseurin Susanne Bier die zweite Staffel von The Night Manager zurück?

Bier bestätigte, dass sie sich seitdem aus der Regie der neuen Serie zurückgezogen hat, aus Befürchtungen, dass sie möglicherweise nicht ihre beste Arbeit damit geben kann.

(Getty, TL)

In einem Interview mit über ihren Netflix-Film Bird Box erklärte sie, dass ich Night Manager 2 nicht mache. Ich war mir nicht sicher, ob ich beim zweiten Mal mein Bestes geben würde – also entschied ich, dass ich sollte es wahrscheinlich nicht tun und jemanden [anders dirigieren] lassen.

Ich machte mir nur Sorgen, dass ich mich wiederholen oder etwas tun würde, was nicht so toll war, aber ich denke, jemand anderes wird einen großartigen Job daraus machen.


Hat John le Carré eine Fortsetzung von The Night Manager geschrieben?

Die Ausgabe einer zweiten Reihe wird umso heikler, wenn man bedenkt, dass der Autor John le Carré nie eine Fortsetzung geschrieben hat und lieber eigenständige Romane schreibt.

Dies hat auch die Besetzung anerkannt, wobei Laurie erwähnte, dass es eine immense Herausforderung wäre, le Carrés Arbeit zu folgen.

snowpiercer serie schauspieler

In den etwa 20 Romanen, die le Carré geschrieben hat, gab es meiner Meinung nach nie etwas, das über einen Roman hinausgeht, den er geschrieben hat, sagte Laurie. Das wäre also Neuland für ihn – und offensichtlich war er immens an [der ersten Serie] beteiligt und hat ihr seinen Segen gegeben.

Er fügte aber auch hinzu, dass es die Idee von le Carré war, die Show nach einiger Zeit nachzuverfolgen.

Ich denke, es ist wirklich gesund, wenn es passiert und ein bisschen Zeit ist, fuhr er fort. Denn man muss die Angst vor dem ‚Wie wird es jemals wieder so gut?‘ überwinden – das muss man loslassen und einfach mit dem [neuen] Material weitermachen.


Gibt es Pläne, andere John-le-Carré-Bücher zu adaptieren?

John le Carré ist kein Unbekannter darin, seine Arbeit sowohl auf der großen als auch auf der kleinen Leinwand zu adaptieren, wobei Tinker Tailor Soldier Spy, A Most Wanted Man und Our Kind of Traitor alle die Blockbuster-Behandlung erhalten.

Der Erfolg von The Night Manager führte zu einem zweiten von le Carrés Büchern, The Little Drummer Girl, das von derselben Produktionsfirma für die BBC adaptiert wurde und mit Florence Pugh und Alexander Skarsgard in den Hauptrollen spielte, aber es traf nicht ganz so ins Schwarze.

Ein Drittel von le Carrés Büchern soll nun in ein Drama verwandelt werden, und sein 1963 erschienener Roman The Spy Who Came In From The Cold soll eine BBC-Miniserie werden.


Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter von an

Tipp Der Redaktion