Die lang erwartete fünfte Staffel von Lucifer ist nur noch wenige Wochen entfernt und das nächste Kapitel stellt unseren charmanten Teufel seiner bisher größten Herausforderung gegenüber: einem hinterhältigen Zwillingsbruder.

Werbung

Wie die letzten vier Staffeln bewiesen haben, hat Lucifer Morningstar keinen Mangel an Geschwistern und jedes Mal, wenn eines von ihnen auftaucht, folgt nicht lange danach Ärger.





Michael ist der neueste, der mit einer Mission zur Erde hinabsteigt und plant, das Leben, das sein Bruder in LA aufgebaut hat, zu zerstören, indem er sich als er ausgibt – aber werden Luzifers Verbündete die Täuschung entdecken?

Es ist möglich, dass der Detective bemerkt, dass sich ihr langjähriger Partner seltsam verhält (naja, seltsamer als sonst), oder vielleicht erkennt Amenadiel Michael als den, der er wirklich ist.

Wie auch immer, Luzifer hat in der Vergangenheit ziemlich deutlich gemacht, dass er es verabscheut, wenn Leute versuchen, ihn zu verkörpern. Erwarten Sie also, dass er mit wütendem Zorn zur Erde zurückkehrt – wie im Trailer zur fünften Staffel gehänselt.

Als ob all diese Intrigen nicht genug wären, versuchen die Autoren hinter Lucifer in der kommenden Staffel einige experimentelle Ausflüge, darunter eine musikalische Episode und eine Noir-Episode, die klassische Krimiserien ehrt.

Wenn Sie die Netflix-Version bereits durchgearbeitet haben, haben Sie möglicherweise einige Fragen zu den Luzifer Staffel fünf Teil eins Ende - Wir geben dir Deckung. Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf unsere Zusammenfassung von allem werfen, was Sie wissen müssen Luzifer Staffel 5 Teil 2 .



Es ist noch viel mehr in Arbeit, denn Netflix hat das Fantasy-Krimi-Drama offiziell erneuert sechste und letzte Staffel , die in eine unerwartete Richtung gehen soll.

Hier ist alles, was wir über die kommende Staffel von Luzifer wissen.

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Wird es eine Staffel 5 von Luzifer geben?

Ja! Netflix verlängerte die Show im Juni 2019 um eine fünfte Staffel, die ursprünglich der letzte Auftritt für Luzifer und seine Verbündeten sein sollte – aber das ist nicht mehr der Fall.

Berichte über eine sechste Staffel erschienen erstmals im März 2020 (via TV-Leitung ), als Star Tom Ellis Gespräche führte, um seinen Vertrag für ein letztes Hurra zu verlängern.

Nach vielen Spekulationen und Hörensagen, einschließlich eines inzwischen entlarvten Gerüchts, dass Luzifer neu besetzt werden könnte, bestätigte Netflix Ende Juni offiziell die sechste Staffel.

Darüber hinaus hat der Streamer die fünfte Staffel von ursprünglich 10 Episoden auf fleischigere 16 erweitert, wodurch das kommende Kapitel auf eine ähnliche Länge wie frühere Folgen gebracht wird.

Die Staffel wird in zwei Teile geteilt, wie Ellis bereits zuvor bestätigte: Netflix wird acht Folgen veröffentlichen, und dann wird es eine kleine Pause geben, und dann werden sie weitere acht Folgen veröffentlichen.

Wann wird Luzifer Staffel 5 auf Netflix veröffentlicht?

Die erste Hälfte der fünften Staffel wird auf Netflix ab zu sehen sein Freitag, 21. August 2020 . Das Datum wurde über den offiziellen Twitter-Account von Netflix bestätigt.

Es ist noch nicht bekannt, wann Teil zwei erscheinen wird, aber wir werden diese Seite mit weiteren Informationen aktualisieren, sobald sie eintreffen.

Gibt es einen Trailer zur fünften Staffel von Lucifer?

Ja! Netflix enthüllte diesen erweiterten Blick auf die kommenden Episoden, die eine große Wendung für die Handlung der fünften Staffel zeigen, als eine Figur aus Luzifers Vergangenheit zurückkehrt, um Chaos zu verursachen.

Wie kann ich die vorherigen Staffeln von Lucifer sehen?

Die vierte Staffel von Lucifer wird derzeit exklusiv auf Netflix gestreamt, dem Streaming-Anbieter, der sie ins Leben gerufen hat. Aufgrund eines bestehenden Lizenzvertrags müssen jedoch noch frühere Episoden hinzugefügt werden.

Sie müssen zu Amazon Prime Video Wenn Sie die ersten drei Staffeln von Lucifer in Großbritannien streamen möchten, aber diese älteren Folgen voraussichtlich irgendwann den Sprung zu Netflix schaffen – es gibt nur kein Wort darüber, wann genau.

Worum geht es in Luzifer?

Netflix

Lucifer ist eine Fantasy-Komödie, die sich um Lucifer Morningstar (alias The Devil) dreht, der nach seinem anstrengenden Job als Herr der Hölle nach Los Angeles zieht.

Er verstrickt sich schnell in eine LAPD-Detektivin namens Chloe Decker und die beiden entwickeln eine komplizierte Bindung, die immer an der Schwelle zur Romanze zu sein scheint.

Luzifer basiert auf einer Figur, die Neil Gaiman für die Comic-Reihe The Sandman geschaffen hat, und verfügt über übermenschliche Stärke und Unverwundbarkeit sowie die Macht, Menschen dazu zu bringen, ihm ihre geheimen Wünsche zu erzählen.

Im Laufe der Serie nehmen Luzifer und seine Verbündeten eine große Anzahl von Mordfällen sowie einige übernatürliche Bedrohungen an – aber sie werden sich in der fünften Staffel ihrer vielleicht seltsamsten Herausforderung stellen.

Die zehnte Folge der kommenden Staffel wird ein blutiges Musical. Ja, das ist richtig, der Teufel selbst wird in Gesang und Tanz einbrechen – aber angeblich wird es einen legitimen Grund dafür geben.

Sprechen mit DAS HIER Über die Episode mit dem Titel 'Bloody Celestial Karaoke Jam' sagte Showrunner Ildy Modrovich: Wir wollten einen wirklich fundierten Grund dafür haben, warum sie singen und tanzen, und nicht nur: 'Oh, das wird diejenige sein, in der alle singt und tanzt“.

Es war ein kleines Tetris-Spiel [Planung der Episode], aber es macht super Spaß. Es wird erstaunlich. Es wird für mich nur so eine Bucket-List-Sache.

Sängerin Debbie Gibson wird in der Musical-Episode als kontrollierende Mutter auftreten, aber das ist alles, was wir bisher wissen.

Netflix hat auch einige brillante Bilder aus der kommenden Noir-Episode der fünften Staffel angeboten, in der Luzifer die Ästhetik einer Krimiserie aus den 1950er Jahren übernehmen wird.

Die Zeitreise wird in einer Episode namens It Never Ends Well for the Chicken stattfinden, in der Luzifers allererster Fall untersucht wird und vor dem Hintergrund des alten Hollywood.

Modrovich fügte hinzu: Tom Ellis ist für diesen Stil gemacht. Er ist irgendwie Cary Grant. Ich denke, seine Darstellung von Luzifer [that’s] old school hatte schon immer etwas, das auf die Extravaganz und Eleganz des alten Hollywood und einfach Noir zurückgeht.“

Es wurde auch gehänselt, dass in der fünften Staffel Luzifer und Detektiv Decker endlich zusammenkommen könnten, mit einem exklusiven Poster von TV Line, das sie anscheinend ermutigt, der Versuchung nachzugeben.

Aber da Luzifers Zwillingsbruder Michael herumschleicht, ist es schwer zu sagen, ob das wirklich der reformierte Herr der Hölle oder eher ein anderer Trick ist.

Weitere Informationen zur fünften Staffel von Lucifer (einschließlich einiger leichter Spoiler) finden Sie in unserer Rezension zu Lucifer Staffel 5.

Episoden der fünften Staffel von Luzifer

Jede Lucifer-Episode ist nach einer bestimmten Dialogzeile benannt, die von einem der vorgestellten Charaktere gesagt wurde, sodass die Fans bereits darüber spekulieren, was der Kontext dieser Titel sein könnte:

Teil 1

1. Wirklich trauriger Teufelskerl
2. Luzifer! Luzifer! Luzifer!
3. Teufel!
4. Es endet nie gut für das Huhn
5. Detektiv Amenadiel
6. BluBallz
7. Unser Mojo
8. Spoiler-Alarm

Teil 2

9. Familienessen
10. Blutige himmlische Karaoke-Jam
11. Ruhendes Teufelsgesicht
12. Daniel Espinoza: Nackt und ängstlich
13. Ein wenig harmloses Stalking
14. Nichts hält ewig
15. Wird es wirklich so enden?!
16. Eine Chance auf ein Happy End

Im August 2020 gab Tom Ellis bekannt, dass die Dreharbeiten zum Finale der fünften Staffel aufgrund der COVID-19-Pandemie gestoppt wurden, wobei noch rund 60 Prozent der Episode noch zu drehen sind – selbst als sich die ersten Episoden ihrem Netflix-Premierendatum näherten.

Wenn dir die Melodien der fünften Staffel gefallen haben, sieh dir unseren vollständigen Guide zum Lucifer-Soundtrack an.

Was ist in den vorherigen Staffeln von Luzifer passiert?

Vor der Veröffentlichung der vierten Staffel produzierte Netflix ein praktisches Video, das einen kurzen Überblick über die ersten drei Staffeln gibt – erzählt von Ellis, in der Rolle von Luzifer selbst.

Staffel vier war ein weiteres actiongeladenes Kapitel in der Luzifer-Saga, das den Teufel mit Eva wieder vereint (ja, Das Eva aus dem Garten Eden), während die Vorstellung eines neuen Himmlischen von oben Besorgnis erregte.

Hier ist eine weitere (mit Spoilern gefüllte) Zusammenfassung mit freundlicher Genehmigung von Netflix:

Wer ist in der Besetzung von Luzifer Staffel fünf?

Getty

An der Spitze der Lucifer-Besetzung werden Tom Ellis und Lauren German ihre Rollen wiederholen, ebenso wie sie oder nicht sie Partner von Lucifer Morningstar und Detective Chloe Decker.

Ellis spielt in den neuen Folgen auch Luzifers Zwillingsbruder Michael.

Dennis Haysbert wurde auch als der frühere Chef des großen Allmächtigen und Luzifer bestätigt, der in der dritten Staffel von Autor Neil Gaiman geäußert wurde. Gaiman schrieb die Graphic Novels, auf denen die Serie basiert.

Kevin Alejandro wird als Detective Dan Espinoza zurück sein, neben Lesley-Ann Brandt als Mazikeen, Aimee Garcia als Ella Lopez, DB Woodside als Amenadiel und Rachael Harris als Dr. Linda Martin.

Inbar Lavi könnte auch als Eve zurückkehren, wobei Henderson sagt: Wir haben es geliebt, mit Inbar zu arbeiten. Wie Sie in der Saison sehen können, ist sie absolut fantastisch. Wenn wir unser Zimmer betreten, stellt sich die Frage, wie viel Geschichte wir für diesen Charakter haben würden.

Wir haben sie zu einem erstaunlichen neuen Ausgangspunkt für ihr Leben gebracht, also denke ich, dass das eines der ersten Dinge ist, die wir besprechen werden. Meine Hoffnung ist, dass das nicht das letzte Mal war, was du von Eva gesehen hast.

Die neue Staffel bietet auch einen unerwarteten Cameo-Auftritt von Sharon Osbourne in der fünften Staffel von Lucifer – nur in dieser Show!

Wird es eine sechste Staffel von Luzifer geben?

Ja! Während die fünfte Staffel ursprünglich die letzte sein sollte, wurde Lucifer für eine zusätzliche sechste Auflage auf Netflix verlängert – was Ja wirklich wird das Ende sein.

Hauptdarsteller Tom Ellis war Berichten zufolge in langwierige Verhandlungen mit Netflix über die Rückkehr verwickelt, aber Frist berichtet, dass er jetzt verpflichtet ist, seine Rolle zu wiederholen – zusammen mit dem Rest der Besetzung.

Showrunner Ildy Modrovich lachte über Gerüchte, dass Ellis für die sechste Staffel durch Vampire Diaries-Star Ian Somerhalder ersetzt werden könnte, nachdem in den sozialen Medien Spekulationen kursierten.

Er neckte auch einige Details zur bevorstehenden Abschiedssaison und zerstreute die Befürchtungen einiger Fans, dass die Show durch ein langwieriges Finale ruiniert werden könnte.

Es ist die Geschichte, die wir immer erzählen wollten, aber nur viel größer geschrieben und für mich so viel interessanter, dass es mir das Herz bricht zu denken, dass wir es [ursprünglich] nicht so machen würden, sagte er Wöchentliche Unterhaltung.

Was war die #SaveLucifer-Kampagne?

Nach der Entscheidung von Fox, Lucifer im Mai 2018 abzusagen, gab es eine riesige Social-Media-Kampagne für die Wiederbelebung der Show.

Netflix nahm die Serie im Juni 2018 auf, nachdem sie die Serie auf Twitter unter dem Hashtag #SaveLucifer enorm unterstützt hatte.

Die Showrunner Joe Henderson und Ildy Modrovich sagten, die #SaveLucifer-Kampagne habe eine wichtige Rolle bei der Entscheidung von Netflix gespielt, die Show wiederzubeleben.

Sie haben es wirklich bemerkt, erzählte Hendersonson TV-Leitung . Die Fans wurden gehört, und das ist das Größte, was wir vermitteln sollten. Sie sahen die Leidenschaft der Fans und anscheinend eine Reihe von Leuten dort drüben genauso wie die Show.

Als die fünfte Staffel von Lucifer ursprünglich als letzte geplant war, startete eine weitere Fankampagne, um die Show länger auf Sendung zu halten – was möglicherweise der Grund für die Gespräche über die sechste Staffel gewesen sein könnte.

Werbung

Lucifer kann auf Netflix und Amazon Prime Video gestreamt werden. Sie können auch die beste Netflix-Serie und beste Netflix-Filme um Sie zu unterhalten oder besuchen Sie unsere Fernsehprogramm um mehr zu sehen.

Tipp Der Redaktion