Nach einer Reihe von Live-Action-Remakes klassischer Disney-Animationen ist ihr 2002er Hit Lilo & Stitch der neueste, der die Behandlung erhält.

Werbung

Der beliebte Hawaii-Set-Film über ein kleines Mädchen und eine blaue außerirdische Kreatur, die sie adoptiert hat, hat bereits mehrere Direct-to-Video-Fortsetzungen und Spin-off-TV-Serien hervorgebracht, also war es vielleicht immer nur eine Frage der Zeit, bis es soweit war für ein Live-Action-Feature in Auftrag gegeben.





Hier ist alles, was wir bisher über das Remake wissen…

Wann erscheint das Lilo & Stitch-Remake?

Im Gegensatz zu vielen anderen Live-Action-Remakes von Disney wird Lilo & Stitch voraussichtlich nicht auf der großen Leinwand veröffentlicht. Stattdessen wird es direkt zur Streaming-Plattform Disney+ gehen.

Ein Starttermin für das neue Projekt wurde noch nicht bekannt gegeben, aber da die Dreharbeiten voraussichtlich erst später im Jahr 2020 beginnen, werden wir wahrscheinlich noch eine Weile warten müssen.

Wer ist in der Besetzung?

Eine gute Nachricht für Fans des Originals ist, dass Chris Sanders Berichten zufolge die Rolle von Stitch ausspricht, wie er es in der animierten Version getan hat (die er auch geschrieben und inszeniert hat).



Weitere Besetzungen wurden noch nicht bekannt gegeben, aber wir werden alle Updates im Auge behalten.

Wie wird Stich aussehen?

Sofern nicht in den nächsten Monaten einige überraschende wissenschaftliche Entdeckungen gemacht werden, wird Stitch die einzige Figur aus dem Originalfilm sein, die animiert bleibt. Es ist wahrscheinlich, dass Disney die gleichen CGI-Methoden verwenden wird, die in anderen Remakes wie Beauty and the Beast und Dumbo verwendet wurden.

Wie eine CGI-Version von Stitch aussehen wird, bleibt jedoch abzuwarten. Es wird sicherlich interessant sein zu sehen, wie gut das Animationsteam in der Lage ist, die Niedlichkeit des Originalcharakters nachzubilden.

Worum geht es bei Lilo & Stitch?

Der Film von 2002 konzentriert sich auf die Beziehung zwischen den beiden Titelfiguren: Lilo, einem hawaiianischen Mädchen, dessen Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen waren, und Stitch, einer genetisch veränderten Kreatur, die aus einem Labor entkommen war, in dem er entworfen worden war, und auf die Erde geflogen war mit der Absicht, für Aufruhr zu sorgen.

Werbung

Nachdem Lilo Stitch entdeckt, der vorgibt, ein Hund zu sein, beschließt sie, ihn zu adoptieren – sie schützt ihn vor der intergalaktischen Föderation, die versucht, ihn aufzuspüren, und knüpft dabei eine enge Bindung, die ihn dazu bringt, seine früheren destruktiven Tendenzen aufzugeben.

Tipp Der Redaktion