Schildwände bereit! Netflix' historisches Drama The Last Kingdom, basierend auf Bernard Cornwells Romanreihe The Saxon Stories, kehrt für eine vierte Staffel zurück.

ich bin viktoria
Werbung

Hier finden Sie alles, was Sie über die vierte Serie von The Last Kingdom wissen müssen – einschließlich des Erscheinungsdatums, der Besetzung, Informationen zur Handlung und der neuesten Nachrichten zur Serie.





Wann erscheint Staffel 4 von The Last Kingdom auf Netflix?

Die vierte Staffel von The Last Kingdom kommt auf Netflix auf Sonntag 26.04.2020.

Die Verlängerung der Show wurde im Dezember 2018 über die offizielle Twitter-Seite von The Last Kingdom angekündigt. Im April 2019 bestätigte Netflix, dass die Dreharbeiten zu den 10 neuen Folgen begonnen haben – und jetzt haben wir den Sendetermin!

Worum geht es in 'Das letzte Königreich'?

Die Serie spielt im 9. Jahrhundert n. Chr. und basiert auf Bernard Cornwells The Saxon Stories-Romanen, wobei jede Staffel den Ereignissen von zwei Büchern folgt. Unser Held ist Uhtred von Bebbanburg, ein Sachse, der von Dänen aufgezogen wird, nachdem sie ihn als kleinen Jungen entführt haben.

Uhtred wird jedoch später verraten und die Dänen glauben, dass er seinen Adoptivvater, den dänischen Kriegsherrn Ragnar den Älteren, getötet hat. Uhtred ist gezwungen, nach Wessex zu reisen, dem einzigen der sieben Königreiche (aus denen wir heute England verstehen), das nicht unter dänischer Kontrolle steht.

Nach seiner Ankunft bietet er dem Wessex-König Alfred seine Hilfe an – einschließlich des Wissens über die Kampfstrategien der Dänen.



Was passiert in Staffel 4 – und wer ist in der Besetzung?

Sehen Sie sich unsere vollständigen Darsteller- und Charakterprofile für die vierte Staffel von The Last Kingdom an.

fate grand order reihenfolge

The Pagan Lord, veröffentlicht im Jahr 2013 und das nächste Buch, das für die Serie adaptiert wird, springt ein Jahrzehnt voraus – was eine neue Gruppe junger Schauspieler bedeutet, darunter Uhtreds Kinder von Gisela.

Finn Elliot und Ruby Hartley wurden als Young Uhtred bzw. Stiorra besetzt, die ihren Vater herausfordern, indem sie gegensätzliche Lebenswege einschlagen.

  • Ist The Last Kingdom den Büchern treu?

Alexander Dreymon wird als Uhtred von Bebbanburg zurückkehren, der schließlich in sein angestammtes Land Bebbanburg zurückkehrt, um seinen Onkel Aelfric, gespielt von Joseph Millson, herauszufordern.

Viele bekannte Gesichter aus früheren Staffeln kehren ebenfalls zurück, darunter Ian Hart (Father Beocca), Toby Regbo (Aethelred), Emily Cox (Brida), Timothy Innes (King Edward), Eliza Butterworth (Aelswith), Mark Rowley (Finan), Millie Brady (Aethelflaed), Magnus Bruun (Cnut) und Jeppe Beck Laursen (Haesten).

Netflix hat auch bestätigt, dass Prime Suspect 1973 Star ist Stefanie Martini wird sich der Besetzung als Eadith, Aethelreds neue Liebeseroberung, anschließen, während Jamie Blackley (The Halcyon, If I Stay) spielt ihren Bruder Eardwulf.

  • Drehorte von The Last Kingdom enthüllt

Gibt es einen Trailer zur vierten Staffel von The Last Kingdom?

Ja – und es zeigt Schlachten, die in der Serie noch nie zuvor gesehen wurden, mit Aufnahmen von Belagerungen und brutalen Zusammenstößen auf offenem Feld.

Zu Beginn des Trailers sehen wir Uhtred (Alexander Dreymon) im Tiefpunkt: Ich habe mein Zuhause verloren, ich habe meinen Namen verloren… Ich bin nicht mehr Uhtred von Bebbanburg, beharrt er.

Aber könnte dies endlich die Saison sein, in der es ihm gelingt, es zurückzugewinnen, da Uhtreds rechtmäßiges Zuhause mehrmals zu sehen war?

alle villager berufe

Wir haben auch einen ersten Blick hinter die Kulissen der vierten Staffel… hier ist das Produktionsteam, das mit der Besetzung bei einem Nachtdreh zusammenarbeitet:

Wo kann ich The Last Kingdom nachholen?

Alle drei Staffeln sind exklusiv auf Netflix zum Streamen verfügbar. Wenn Sie keine Lust haben, sich die alten Folgen noch einmal anzusehen, können Sie Ihre Erinnerung an die bisherige Geschichte mit unserer vollständigen Zusammenfassung der ersten, zweiten und dritten Staffel auffrischen.

Werbung

Warum kann ich The Last Kingdom nicht auf BBC iPlayer sehen?

Obwohl die Show ursprünglich auf BBC Two (und BBC America für US-Zuschauer) begann, wird sie seit der dritten Serie von Carnival Films, den Produzenten von Downton Abbey, ausschließlich für Netflix gemacht.

Tipp Der Redaktion