Basierend auf Jessica Presslers Artikel für The Cut mit dem Titel Hustlers at Scores , Hustlers folgt einer Gruppe von Strippern, die beschlossen haben, reiche Wall Street-Banker auszurauben, was Pressler als moderne Robin-Hood-Geschichte beschreibt.

Werbung

Der Film sorgt mit seiner vielfältigen, hochkarätig besetzten Besetzung, darunter Namen wie J-Lo, Constance Wu und Cardi B sowie einem vielversprechenden Trailer, der im Juli 2019 veröffentlicht wurde, für viel Aufsehen.





  • Wer ist Teil der mit Stars besetzten Besetzung von The Lion King?
  • Die größten Filmveröffentlichungen des Jahres 2019
  • Netflix-Originalfilme ab 2019 verfügbar

Wann kommen Hustlers in die Kinos?

Hustlers soll in der veröffentlicht werden Großbritannien und USA am Freitag, den 13. September 2019.

disney auf fernseher

Gibt es einen Trailer zu Hustlers?

Ja, das gibt es sicher. Sie können es unten sehen…

Das erste Filmmaterial stieß bei berühmten Fans auf große Resonanz, darunter Grey’s Anatomy und Scandal-Schöpfer Shonda Rhimes:

Worum geht es in 'Hustlers'?

Hustlers folgt dem Leben einer Gruppe von Ex-Strippern in Manhattan, New York City, die sich verschwören, um ihre wohlhabende Kundschaft um ihr Geld zu betrügen.

Die Frauen sind getrieben – und rücksichtslos. Sie lagern Prostituierte aus, um die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen, und rufen dann Bankinformationen ab, wenn vermögende Kunden anderweitig beschäftigt sind. Gemeinsam räumen die Frauen die Kreditkarten und Ersparnisse ihrer Opfer aus und zerstören – in manchen Fällen – deren Leben.

Wer ist in der Besetzung von Hustlers?

Die Grammy-nominierte Sängerin und Schauspielerin J-Lo spielt Ramona (basierend auf der realen Ex-Stripperin Samantha Burbash), während Crazy Rich Asians-Star Constance Wu Destiny spielt (basierend auf der Rädelsführerin Roselyn Rosie Keo). Ebenfalls besetzt sind Rivieras Julia Stiles, Lizzo, Riverdales Lili Reinhart und die Scream Queens-Schauspielerin Keke Palmer. Auch Grammy-Preisträgerin Cardi B – die selbst einst als Stripperin arbeitete – tritt in ihrer ersten Filmrolle auf.

Auch das Produktionsteam kann sich sehen lassen. Als Produzenten an Bord sind Will Ferrell und der Oscar-nominierte Adam McKay (das Team hinter Anchorman und Step Brothers). Lorene Scafaria (Suche nach einem Freund für das Ende der Welt) sitzt auf dem Regiestuhl.

Basiert Hustlers auf einer wahren Geschichte?

Ja. Der Film basiert auf einem Artikel für Der Schnitt geschrieben von Jessica Pressler mit dem Titel The Hustlers at the Score. Sie schrieb das Stück, nachdem sie mit Barbash und Keo gesprochen hatte, zwei der Frauen, die sich verschworen hatten, um die Gutverdiener der Wall Street ihrer Ersparnisse zu berauben, indem sie sie in Strip-Clubs lockten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

@jlo @lorenescafaria @egt239 @jellybaum @constancewu @_theofficialcakelady #itsmypartytour #JLoconcert #getmoneycrew #HustlersMovie #readthebookfirst #roselynkeo #roselynkeobook? #demnächst • 3. September 2019

Ein Beitrag geteilt von Roselyn Keo alias Rosie ???? (@roselynkeo) am 19. Juli 2019 um 21:54 Uhr PDT

Das Paar arbeitete mit anderen Ex-Strippern zusammen, um eine unbekannte Anzahl von Kunden um Hunderttausende von Dollar zu betrügen. Die Gruppe wurde seitdem festgenommen, angeklagt und wegen ihrer Rolle in dem System verurteilt.

In dem Artikel wird Keo – die einen Aufenthalt im Gefängnis vermieden hat – als lustig und seltsam und seltsam philosophisch beschrieben und zeigt wenig Reue für ihre Taten und sagt über ihre männlichen Ziele: Was sind ihnen zusätzliche 20.000 US-Dollar?

Werbung

Hustlers kommt am 13. September 2019 in die britischen Kinos.

Tipp Der Redaktion