ITVs unerwartet lustiges Drama Flesh and Blood mit Harry Potters Imelda Staunton als störende Nachbarin aus der Hölle war ein entschiedener Hit für den Sender, mit einer herausragenden Ensemblebesetzung und einem Cliffhanger-Ende.

Werbung

Es gibt viele lose Fäden und unbeantwortete Fragen, über die sich die Zuschauer quälen müssen – aber noch ist nichts Offizielles in der Pipeline, wenn es um eine zweite Staffel geht.





Russell Tovey (der einen Personal Trainer in der Show spielt) hat bekannt gegeben, dass er für eine zweite Staffel ansteht – aber dass jede Verlängerung vom Drehplan seines Co-Stars Staunton für Netflixs The Crown abhängt.

Hier ist alles, was Sie über die zweite Staffel von Flesh and Blood wissen müssen.

Wann läuft die zweite Serie von Flesh and Blood im Fernsehen?

ITV hat noch nicht bestätigt, ob eine zweite Serie in Auftrag gegeben wurde oder nicht, aber Serienstar Russell Tovey sagte es zuvor in einem Exklusivinterview, dass er für eine weitere Serie total zu stehen wäre.

Seitdem hat er jedoch bekannt gegeben, dass, während er auf eine zweite Staffel hofft, alles von Imelda Stauntons bevorstehender Rolle in Netflixs The Crown abhängt.



Sprechen mit Was läuft im Fernsehen , sagte der Years and Years-Schauspieler: Ich hoffe, dass nächstes Jahr etwas für Flesh and Blood in Aussicht steht, aber es gibt nichts Offizielles.

Er fügte jedoch hinzu, dass es davon abhängt, ob seine Mitdarsteller auch für die zweite Staffel mit an Bord wären.

Es geht um Verfügbarkeit. Imelda [Staunton] spielt The Queen in The Crown, das ist also ein kleines Problem! Aber ich würde gerne mehr machen!

Was wird in der zweiten Fleisch- und Blutserie passieren?

Serie eins folgte der kürzlich verwitweten Vivien, deren drei erwachsene Kinder Helen, Jake und Natalie sowie ihre überfürsorgliche Nachbarin Mary alle besorgt sind, als der pensionierte Chirurg (und mutmaßliche Goldgräber) Mark in Viviens Leben eintritt und sie von den Füßen fegt.

*Warnung: enthält unten Spoiler für die vierte Folge der Fleisch- und Blutserien*

Die vierteilige Serie eins drehte sich um einen mysteriösen Unfall auf einer Party in Viviens Haus am Meer – die Serie wurde in Rückblenden erzählt, während in der Gegenwart in jeder Episode ein anderer Zeuge gerufen wurde, um mit der Polizei zu sprechen (und Ereignisse zu erzählen). In Episode vier erfuhren wir schließlich, dass das Opfer Mark war und dass er auf der Intensivstation war und wahrscheinlich nicht aufwachen wird, nachdem Viviens Kinder ihn versehentlich – aber irgendwie absichtlich – vom Familienbalkon gestoßen haben – vor Mary, die Angst hatte die Kinder, versuchten ihn zu ersticken.

In der allerletzten Sekunde des Serienfinales öffnete Mark seine Augen, und eine zweite Serie würde sich wahrscheinlich mit den Folgen seines Aufwachens befassen und wahrscheinlich der Polizei und Vivien erzählen, was ihre Kinder und ihre geliebte Nachbarin ihm angetan haben.

  • 7 unbeantwortete Fragen, die wir nach dem Finale von Fleisch und Blut haben

Wer wird in der zweiten Serie von Flesh and Blood die Hauptrolle spielen?

Russell Tovey ( Years and Years ), Claudie Blakley (Manhunt) und Lydia Leonard ( Gentleman Jack ) werden wahrscheinlich alsHelen, Jake und Natalie.

Inzwischen sieht es auch wahrscheinlich aus, dass Francesca Annis (Home Fires) zurückkehren würde, um ihre kürzlich verwitwete Mutter Vivien zu spielen, zusammen mit Stephen Rea (Dickensian) als Mark und Imelda Staunton (vor kurzem als Olivia Colmans Nachfolgerin in The Crown).

Gibt es einen Trailer zur zweiten Serie von Flesh and Blood?

Noch nicht, aber wir werden diese Seite mit allen Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

Werbung

Flesh and Blood kann auf ITV Hub gestreamt werden. Besuch in unserem Fernsehprogramm Sehen Sie sich unsere neuen TV-Shows 2020 an, um mehr zu sehen, um herauszufinden, was diesen Herbst und darüber hinaus ausgestrahlt wird.

Tipp Der Redaktion