Es passiert wirklich! Sechs Jahre nach dem dramatischen Ende der Serie wird Breaking Bad verfilmt. Der Weg, das wird auf Netflix veröffentlicht und später auf AMC ausgestrahlt.

Werbung

Der neue Film folgt Aaron Pauls Jesse Pinkman in den Jahren nach dem Serienfinale und ist damit das zweite Spin-off (das andere ist Better Call Saul) im Franchise.





Hier finden Sie alles, was Sie über den Breaking Bad-Film wissen müssen, bevor er auf Netflix veröffentlicht wird.

  • El Camino: A Breaking Bad Movie-Rezension: Eine spannende Charakterstudie, die in einen Action-Thriller verwandelt wurde

Wann wird der Breaking Bad-Film veröffentlicht?

Netflix veröffentlicht El Camino: A Breaking Bad Movie auf 11. Oktober 2019 beim 8 Uhr morgens für britische Zuschauer.

kommen lucifer und chloe zusammen

In den USA wird es auf AMC ausgestrahlt Sonntag, 16. Februar um 20 Uhr ET/PT .

Bryan Cranston, der Walter White in der Serie spielte, bestätigt, dass der Film in Arbeit ist im November letzten Jahres wieder.

Ja, es scheint eine Filmversion von Breaking Bad zu geben, sagte er in der Dan Patrick Show, aber ich habe ehrlich gesagt nicht einmal das Drehbuch gelesen. Es stellt sich also die Frage, ob wir Walter White in diesem Film überhaupt sehen würden.



Der Film wurde im Geheimen gedreht, wobei Paul den Leuten erzählte, dass er diesen kleinen kleinen Indie-Film in New Mexico drehte und das war es. Niemand zweifelte daran. (über New York Times )

Wie lautet der Titel des Breaking Bad-Films?

Zuerst ging es unter dem Arbeitstitel Greenbrier, aber nach der offiziellen Ankündigung wurde der Name enthüllt El Camino: Breaking Bad der Film .

Wer ist in der Besetzung des Breaking Bad-Films?

Aaron Paul spielt Jesse Pinkman

Der 40-jährige Schauspieler wird seine Rolle als Junkie, der zum Meth-Hersteller wurde und zum Neonazi-Sklaven wurde, in El Camino erneut wiederholen.

Andere Darsteller, die ein Comeback feiern, sind Charles Baker als Skinny Pete und Matt Jones als Badger.

  • Wer ist in der Besetzung des Breaking Bad-Films? Wird Walter White in El Camino sein?

Jonathan Banks, der Mike Ehrmantraut spielt, hat auch bestätigt, dass er erneut den Auftragskiller Mike Ehrmantraut spielen wird.

Weder Gilligan noch sein Team haben sich entgehen lassen, wenn noch jemand in dem Film auftauchen wird, obwohl Walt Jr. als Schauspieler RJ Mitte definitiv nicht auftauchen wird hat bestätigt, dass er nicht Teil des Projekts ist .

Aber über Walter White selbst?

Wird Bryan Cranston in dem Film Breaking Bad mitspielen?

ROBYN BECK/AFP/Getty Images

Cranston sagte, dass er gerne mitmachen würde, wenn er die Chance dazu hätte.

far cry 6 dani synchronsprecher

Ich weiß nicht, ob es einen Auftritt gibt – Rückblenden, Rückblenden – aber ich freue mich darauf, weil es Breaking Bad ist und es die größte berufliche Phase meines Lebens war und ich kann es kaum erwarten, all diese Leute wiederzusehen, sogar wenn ich nur zu Besuch komme, sagte er in der Dan Patrick Show im November 2018.

Auf Nachfrage von Unterhaltung heute Abend im Juni 2019, wenn er im Film auftauchen könnte, scherzte Cranston: Nun, die Totenstarre hat eine Möglichkeit, dies zuzulassen.

Aber obwohl jetzt bestätigt ist, dass der Film NACH den Ereignissen des Breaking Bad-Finale spielt, gibt es möglicherweise andere Möglichkeiten für Walter, aufzutreten. Könnte ein Flashback oder ein Flash-Forward sein, sagte er. Ich bin immer noch tot, Walter White, ich weiß nicht, was passieren könnte.

Vine Gilligan bestätigte später auch, dass Cranstons Charakter tatsächlich während des Staffelfinales von Breaking Bad gestorben war.

Interessanterweise trat Cranston neben Paul und Gilligan bei der El Camino-Premiere auf.

Der Walter-White-Star erschien jedoch nicht in diesem Teaser-Video 'Breaking Bad Besetzung reagiert', das kürzlich von Netflix veröffentlicht wurde.

Worum geht es in dem Breaking Bad-Film?

Die Inhaltsangabe von Netflix neckt: Nach seiner dramatischen Flucht aus der Gefangenschaft muss Jesse sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen, um eine Art Zukunft zu schmieden.

Es ist ein Kapitel von Breaking Bad, von dem ich nicht wusste, dass ich es wollte, sagte Paul dem New York Times . Und jetzt, wo ich es habe, bin ich so froh, dass es da ist.

Dieser packende Thriller wurde vom ursprünglichen Breaking Bad-Schöpfer Vince Gilligan geschrieben und inszeniert und bringt einige der Charaktere der ursprünglichen TV-Serie von 2008-2013 zurück, die die Geschichte des todkranken Chemielehrers Walter White (Bryan Cranston) und seines Crystal-Meth-Imperiums erzählt told .

Cranston hat vorgeschlagen, die Handlungsstränge, die am Ende der Serie offen gelassen wurden, etwas abzuschließen.

Es ist eine großartige Geschichte und es gibt viele Leute, die das Gefühl hatten, dass sie einige dieser Handlungsstränge, die offen gelassen wurden, irgendwie vervollständigen wollten, sagte Cranston. Diese Idee, von dem, was mir gesagt wurde, geht in diese ein.

  • Breaking Bad-Stars feiern das 10-jährige Jubiläum der Show

Gibt es einen Breaking Bad-Filmtrailer?

Ja – es gab ein paar Teaser und jetzt haben wir den offiziellen Trailer in voller Länge.

Clarksons-Farm

Im ersten Teaser wird Skinny Pete (Charles Pete) von der Polizei verhört, besteht jedoch darauf, dass er keine Ahnung von Jesse Pinkmans Aufenthaltsort hat. (Und wenn er es wüsste, würde er es ihnen sowieso nicht sagen.)

Netflix hat während der Emmys 2019 auch einen kleinen Teaser-Trailer veröffentlicht.

Wird der Film Breaking Bad auf Netflix erscheinen?

Ja! Der Hollywood-Reporter berichtete, dass Netflix die Erstlaufrechte an dem Projekt haben wird, bevor es auf seinem ursprünglichen US-Sender AMC ausgestrahlt wird – obwohl Netflix, AMC und die Produzenten Sony Pictures TV dies nicht bestätigen wollten.

Werbung

Gibt es ein Breaking Bad-Filmplakat?

Der Beitrag ist ein auffälliges Kunstwerk, das anscheinend Jesse zeigt, als er in die Freiheit raste, nachdem er von den Meth-machenden Nazis gefangen gehalten wurde.

Netflix

Tipp Der Redaktion