Die Geschichte erschütterte die Turnwelt im Jahr 2016, als über 150 Frauen Aussagen machten, in denen der ehemalige Sportmediziner Larry Nassar des sexuellen Missbrauchs beschuldigt wurde.

Werbung

Zwei Jahre später wurde er wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen in sieben Fällen für schuldig befunden und zu 175 Jahren Gefängnis verurteilt.



Jetzt wird zum ersten Mal der neue Dokumentarfilm von Netflix, Athlet A, die bahnbrechenden Ermittlungen ans Licht bringen, mit Szenen, die den Zuschauern die Augen öffnen werden.

Also wann ist es raus? Hier ist alles, was Sie über die fesselnde wahre Geschichte wissen müssen.

Wann erscheint Athlet A auf Netflix?

Der Dokumentarfilm wird zum Streamen auf Netflix verfügbar sein von Mittwoch, 24. Juni.

Worum geht es in Athlet A?

Athlet A (Netflix)

Am 2. August 2016, nur wenige Tage bevor die US-amerikanische Frauenturnmannschaft neun Medaillen bei den Olympischen Spielen in Rio gewann, veröffentlichte der Indianapolis Star einen Bericht über systematischen sexuellen Missbrauch in der Branche.

Während eines Zeitraums von über 100 Jahren wurden Hunderte von Athleten während des Trainings unter dem nationalen Dachverband USA Gymnastics angegriffen und misshandelt.

Und als weitere Details ans Licht kamen, wurde klar, dass die Situation von den höchsten Behörden des Sports routinemäßig vertuscht wurde.

In der Netflix-Dokumentation gehen die Filmemacher Bonni Cohen und Jon Shenk auf den ungebremsten Missbrauch in der Welt des elitären Leistungsturnens ein.

Es folgt den Ermittlungen der Journalisten des Indianapolis Star, die unermüdlich daran gearbeitet haben, die Wahrheit aufzudecken, und spricht direkt die Frauen an, die ihr Leben der Gymnastik gewidmet haben, nur um von den Männern missbraucht zu werden, die für sie beschäftigt sind.

Athlet A beschreibt, wie die Berichterstattung von IndyStar zur Verhaftung, Verurteilung und Verurteilung von Nassar, dem Rücktritt des langjährigen Präsidenten der Organisation, Steve Penny, und einer parteiübergreifenden Bundesgesetzgebung führte, die von 16 Senatoren mitgetragen und von Präsident Donald Trump unterzeichnet wurde, um Amateure zu verhindern Sportler vor Missbrauch.

Wer ist Athlet A?

Maggie Nichols (Netflix)

Der Film konzentriert sich hauptsächlich auf Athletin A, alias Maggie Nichols – die erste Turnerin, die Nassars Missbrauch an USA Gymnastics meldet.

Nichols, die auf dem besten Weg war, in die Olympiamannschaft zu kommen, erzählte ihrer Mutter, dass sie von Nassar missbraucht worden sei.

Ihre Mutter alarmierte einen Beamten von USA Gymnastics, und die Nachricht von den Vorwürfen erreichte bald Steve Penny, den CEO und Präsidenten der Organisation. Er beauftragte eine externe Firma, eine private Untersuchung durchzuführen.

Eines Tages sprach ich in der Praxis mit meinem Teamkollegen und sprach Dr. Nassar und seine Behandlungen an, sagte Nichols zuvor ESPN .

Als ich mit ihr sprach, hörte mein Trainer mit. Ich hatte meinem Trainer nie von diesen Behandlungen erzählt. Nachdem sie unser Gespräch gehört hatte, stellte sie mir weitere Fragen dazu und sagte, es scheine nicht richtig ... also tat sie das Richtige und meldete diesen Missbrauch dem Personal von USA Gymnastics.

Wer sind die Schlüsselpersonen bei Athlet A?

Larry Nassar (Getty Images)

Getty Images

Im Zentrum des Skandals standen der Arzt der US-Gymnastik-Nationalmannschaft, Larry Nassar, der bereits 1986 für das Team zu arbeiten begann, und der Präsident des Dachverbandes, Steve Penny, der angeblich jahrzehntelang Missbrauchsberichte vertuscht und die Bedenken der Athleten zurückgewiesen haben soll und Eltern und ging angeblich so weit, jungen Frauen zu drohen, aus dem Team entfernt zu werden.

Nassar verbüßt ​​nun eine lange Haftstrafe, die Anklage gegen Penny ist noch anhängig.

Neben Maggie werden die Zuschauer auch von einigen anderen Athleten hören, die von den Ereignissen persönlich betroffen waren.

Wie genau ist Athlet A?

Athlet A (Netflix)

Athlet A erzählt die wahre Geschichte von Maggie Nichols und ihren Turnkollegen, die von Nassar ins Visier genommen wurden.

Ein Großteil der Misshandlungen fand auf der Karolyi Ranch statt, dem Trainingszentrum der USA Gymnastics National Team in Huntsville, Texas, das von Béla und Márta Károlyi beaufsichtigt wurde, den sagenumwobenen Trainern, die aus Nicolae Ceaușescus Rumänien hervorgegangen waren und das US-Team mit einem hartes Regime.

Die Umgebung, die Béla und Márta dem Dokumentarfilm zufolge im Lager geschaffen haben, war von Angst, Stille und Einschüchterung geprägt.

Während ihres Aufenthalts hier trainierten die jungen Turnerinnen ausgiebig im militärähnlichen Trainingslager und hatten kaum Kontakt zu ihren Eltern.

Stattdessen sahen sie Nassar an, von dem sie sagten, er sei der einzige nette Erwachsene unter den anderen strengen Mitarbeitern.

Er brachte sie zum Lachen, schmuggelte ihnen Süßigkeiten und ließ Dinge auf ihren Kissen liegen. Er behauptete immer, er sei ihr Kumpel, obwohl die meisten Mädchen wussten, dass etwas zutiefst nicht stimmte.

Athlet A erlaubt den von Nassar betroffenen Frauen, den verheerenden Missbrauch zu teilen, der ihren Traum vom Turnen überschattet hat, aber dies sind nur eine Handvoll Frauen, die unter Nassars Händen gelitten haben.

Im Laufe von 20 Jahren erzählten die Opfer ihren Eltern, ihren Trainern, der Polizei der Michigan State University, der Polizei von Meridian Township und USA Gymnastics (USAG), was er mit ihnen anstellte.

Sie erinnerten sich daran, wie sie mit verschiedenen Verletzungen mit Schmerzen nach Nassar kamen, nur damit er sie mit seiner speziellen Behandlung missbrauchte. Sie wurden interviewt, Berichte verfasst, Anklagen empfohlen, aber es geschah nie etwas.

Das heißt, bis die Journalisten des Indianapolis Star mit den Ermittlungen begannen.

Athlet A: Rückblick

Maggie Nichols in ATHLETE A.

Netflix

Athlet A ist auf erschütternde Weise wirklich umwerfend und wird Ihnen die Augen in die unbekannte Welt des Turnens öffnen.

Obwohl es dunkel ist, sorgt es für eine fesselnde Betrachtung, da die Träume junger Mädchen von der Grausamkeit und dem Missbrauch überschattet wurden, denen sie von den Menschen ausgesetzt waren, die sie dort beschützten und beschützten.

Der Dokumentarfilm befasst sich mit den verschiedenen Kontrollebenen, die in der Turnwelt fast als Strategie fungierten, um erfolgreich zu sein und eine Marke im Wert von 12 Millionen Pfund aufrechtzuerhalten.

Abscheulich, wütend und wirklich herzzerreißend, untersucht Athletin A den Machtmissbrauch prominenter Mitglieder der Gemeinschaft und wie sie die Misshandlung der jungen Mädchen in der Obhut kontinuierlich ignorierten und daran arbeiteten, diese Fälle zu vertuschen.

Da zahlreiche und unglaublich mutige Frauen offen über die Art und Weise sprechen, wie sie missbraucht und davon abgehalten wurden, sich zu äußern – einige davon beinhalteten den Verlust von Arbeitsmöglichkeiten und die Bedrohung der Frauen – beginnen wir ein klareres Bild davon zu bekommen, was wirklich passiert ist.

Athlet A ist zwar schwer zu beobachten, aber lebenswichtig, und für Maggie Nichols und ihre Turnkollegen fühlt es sich wie ein Schritt in Richtung Gerechtigkeit an, von dem wir hoffen, dass er zu besseren Maßnahmen zum Schutz der Turner führt.

Gibt es einen Anhänger?

Netflix hat auf seiner Website einen offiziellen Trailer veröffentlicht, der einige sensible Szenen enthält.

Die erste Einstellung des Trailers zeigt Nichols in einem roten Badeanzug und zeigt auch einen Ausschnitt aus ihrem Interview in der Dokumentation.

Ich dachte mir: ‚Tut er dir das an', sagt Nichols. Sie sagte: ‚Ja, er macht es auch mit mir.'

Den Trailer könnt ihr euch unten ansehen.

Werbung

Athlet A wird am Mittwoch, den 24. Juni ausgestrahlt. C Schauen Sie sich unsere Listen der besten Fernsehsendungen auf Netflix und der besten Filme auf Netflix an oder sehen Sie, was sonst noch los ist unser TV-Guide.

Tipp Der Redaktion