Der Disney Investor Day in der vergangenen Woche erwies sich als aufregendes Ereignis in der TV-Welt, bei dem zahlreiche Marvel-, FX- und Pixar-Projekte angekündigt wurden – darunter eine Serie, die auf dem Film Alien von 1979 basiert.

Werbung

Mit Fargos Noah Hawley an der Spitze dieses Neustarts wird Alien auf dem Planeten Erde nicht allzu weit in die Zukunft versetzt und geht zum US-Network FX.





Hier ist alles, was wir bisher über die Alien-Show von FX wissen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

kate nash glühen

Wann ist die Alien-Show bei FX?

Ein offizielles Veröffentlichungsdatum für die Alien-Serie von FX wurde noch nicht bekannt gegeben, da das Projekt erst kürzlich während des Investor Day des Unternehmens von Disney bestätigt wurde. Behalten Sie diese Seite jedoch im Auge, da wir sie mit neuen Informationen aktualisieren werden, die wir erhalten.

Ist Noah Hawley an der Alien-Show beteiligt?

Wie Disney enthüllte, wird Drehbuchautor Noah Hawley an der Spitze dieses TV-Neustarts stehen, der auf dem Filmklassiker von 1979 basiert, wobei der Regisseur des Films Ridley Scott in fortgeschrittenen Verhandlungen steht, um dem Projekt als ausführender Produzent beizutreten, kündigte FX-Chef John Landgraf an.



Hawley ist vor allem für die Erstellung von FX-Shows wie Fargo und Legion sowie für die Regie des Dramas Lucy in the Sky von 2019 mit Natalie Portman, Jon Hamm und Zazie Beetz bekannt.

Worum geht es in der Alien-Show?

Obwohl noch nicht viel über die Serie bekannt ist, sagte FX-Chef Landgraf, dass sie nicht allzu weit in unsere Zukunft und die erste Alien-Geschichte auf der Erde spielen würde.

Durch die Kombination des zeitlosen Horrors des ersten Alien-Films mit der Non-Stop-Action des zweiten wird es eine gruselige Nervenkitzelfahrt, die die Leute zurück in ihre Sitze blasen wird, fügte er hinzu.

Werbung

Schau dir an, was sonst noch los ist mit unserem Fernsehprogramm , oder werfen Sie einen Blick in unsere neue TV-Sendungen 2020 Seite, um herauszufinden, was diesen Herbst und darüber hinaus ausgestrahlt wird.

Tipp Der Redaktion