Ein Live-Action-Remake des Disney-Klassikers Aladdin unter der Regie von Guy Ritchie und basierend auf dem Klassiker von 1992 kommt 2019 in die Kinos und verspricht, voller neuer Versionen der Hits des Originalfilms zu sein.

Werbung

Wann wird der Film in Großbritannien veröffentlicht, worum geht es und wer ist in der Besetzung?





Hier ist alles, was Sie wissen müssen…

animal crossing beliebteste bewohner

Wann kommt Aladdin in die Kinos?

Aladdin kommt in die britischen Kinos 22. Mai 2019. Es wird zwei Tage später in den USA veröffentlicht 24. Mai .

Wer ist in der Besetzung von Aladdin?

Will Smith wird den Genie spielen (ursprünglich von Robin Williams im Film von 1992 porträtiert), und es ist fair zu sagen, dass die Fans vom Aussehen seines Charakters in einem frühen Aladdin-Teaser mehr als nur amüsiert waren.

Als er über die Übernahme der Rolle sprach, sagte Smith Wöchentliche Unterhaltung : Wann immer Sie Dinge tun, die ikonisch sind, ist es immer erschreckend. Die Frage ist immer: Wo war noch Fleisch am Knochen? Robin hat mit der Figur nicht viel Fleisch am Knochen gelassen.



Er fügte hinzu, dass er nicht versuchen würde, mit Williams' Leistung zu konkurrieren, sondern einen anderen Charakter in die Rolle einzubringen: Nur der Geschmack des Charakters wäre anders genug und einzigartig genug, um auf einer anderen Spur zu sein, als zu versuchen, zu konkurrieren.

Mena Massoud (Tom Clancy’s Jack Ryan) spielt Aladdin, während Naomi Scott (Power Rangers) als Prinzessin Jasmine auftritt. Marwan Kenzari ist der schurkische Jafar, Nasim Pedrad spielt Jasmines Dienerin Mara, Navid Negahban wird den Sultan spielen, der sich um die Zukunft seiner Tochter kümmert, und Numan Acar als Hakim, Jafars rechte Hand und Hauptmann der Wachen.

Alan Tudyk – der in Rogue One: A Star Wars Story den Droiden K-2SO spielte – wird den Papagei Jago sprechen, und Billy Magnussen wird auch eine Figur namens Prince Anders spielen, eine Rolle, die im Film von 1992 nicht existierte.

Worum geht es in Aladin?

Basierend auf dem Disney-Original erzählt Guy Ritchies Aladdin-Remake die Geschichte einer charmanten Straßenratte, die eine Prinzessin namens Jasmine und einen Dschinn trifft, der der Schlüssel zu ihrer Zukunft sein könnte.

Es spielt in der fiktiven Hafenstadt Agrabah und wurde von John August (Dark Shadows, Big Fish) und Ritchie geschrieben.

Welche Songs werden im Aladdin-Remake enthalten sein?

Das Duo aus La La Land und The Greatest Showman Benj Pasek und Justin Paul arbeitete mit Alan Mencken, dem legendären Komponisten hinter einem Großteil der Musik im Original-Aladdin, um die Musik für den neuen Film zu produzieren.

Das Remake enthält zwei brandneue Songs: einen für Jasmine und ein weiteres Duett zwischen Aladdin und Jasmine.

the wilds besetzung

A Whole New World und Friend Like Me gehören zu den Melodien aus dem Originalfilm, die im neuen Film neu interpretiert werden.

Gibt es einen Trailer zu Aladdin?

Das gibt es sicherlich, und es reizt einen ersten Hören auf die neuen Versionen des Remakes der klassischen Songs A Whole New World und Friend Like Me…

Der offizielle Trailer folgte einem kurzen Teaser:

Werbung

Und ein kurzer Blick auf Will Smiths Genie, das, ja, fast alle ausgeflippt hat …

Tipp Der Redaktion