Fragwürdige Texte, wahnsinnige Outfits und einige geradezu schräge Inszenierungsentscheidungen: Davon gibt es beim Eurovision Song Contest jede Menge. So viel, dass die ganze Action nicht in einen Abend passt.

Werbung

Wie jede Eurovision seit 2008 wird der Wettbewerb über drei Nächte ausgetragen – zwei Halbfinals und ein großes Finale am Samstag 18dasMai (ab 20 Uhr, BBC1) . Obwohl 41 Acts für den diesjährigen Wettbewerb im Rennen sind, erreichen nur 26 das Finale.





  • Alles, was Sie über den Eurovision Song Contest 2019 wissen müssen
  • Wer wird das Vereinigte Königreich bei der Eurovision 2019 sein?
  • Newsletter von RadioTimes.com: Erhalten Sie die neuesten TV- und Unterhaltungsnachrichten direkt in Ihren Posteingang

Wie genau läuft das Halbfinale ab? Und wer tritt auf? Hier ist alles, was Sie wissen müssen…

Wann läuft das erste Halbfinale der Eurovision 2019 im Fernsehen?

Das erste Halbfinale findet am Dienstag, 14. Mai , zu sehen von 20-22 Uhr auf BBC4, kommentiert von Rylan Clark-Neal und Scott Mills.

Wann läuft das zweite Halbfinale der Eurovision 2019 im Fernsehen?

Es folgt das zweite Halbfinale Donnerstag, 16. Mai, auch von 20-22 Uhr auf BBC4 mit dem gleichen Kommentatorenteam.

Steht Großbritannien im Eurovision-Halbfinale?

Nein. Aber das ist keine schlechte Sache. Der diesjährige Vertreter des Vereinigten Königreichs, Michael Rice, hat eine kostenlose Fahrt zum Finale des Wettbewerbs.



Das liegt daran, dass Großbritannien zu den „Big Five“ gehört, den Ländern, die den größten Beitrag zur Europäischen Rundfunkunion leisten. Andere Mitglieder der Big Five – Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien – und der Vorjahressieger Israel ziehen ebenfalls direkt ins Finale am Samstag ein und werden nicht in einem Halbfinale auftreten.

Welche Acts haben es bis ins Halbfinale der Eurovision 2019 geschafft?

Welche Acts sich für das Finale qualifiziert haben, seht ihr hier.

Welche Acts werden im Eurovision-Halbfinale auftreten? Was ist die Running Order?

Hier ist die Running Order für die beiden Halbfinals…

Halbfinale 1

  1. Zypern – Tamta (QUALIFIZIERT)
  2. Montenegro –D mol (ELIMINIERT)
  3. Finnland – Darude und Sebastian Rejman (AUSGESCHLOSSEN)
  4. Polen - Tulia (ELIMINIERT)
  5. Slowenien - Zala Kralj und Gašper Šantl (QUALIFIZIERT)
  6. Tschechien – Malawisee (QUALIFIZIERT)
  7. Ungarn – Joci Papai (AUSGESCHLOSSEN)
  8. Weißrussland - Frauen (QUALIFIZIERT)
  9. Serbien – Nevena Bozovic (QUALIFIZIERT)
  10. Belgien – Eliot Vassamillet (ELIMINIERT)
  11. Georgien – Oto Nemsadze (AUSGESCHLOSSEN)
  12. Australien – Kate Miller-Heidke (QUALIFIZIERT)
  13. Island - Klasse (QUALIFIZIERT)
  14. Estland – Victor Crone (QUALIFIZIERT)
  15. Portugal – Conan Osris (AUSGESCHLOSSEN)
  16. Griechenland – Katerine Duska (QUALIFIZIERT)
  17. San Marino – Serhat (QUALIFIZIERT)

Halbfinale 2

  1. Armenien – Srbuk (ELIMINIERT)
  2. Irland – Sarah McTernan (ELIMINIERT)
  3. Moldawien - Anna Odobescu (ELIMINIERT)
  4. Schweiz – Luca Hanni (QUALIFIZIERT)
  5. Lettland – Karussell (ELIMINIERT)
  6. Rumänien – Ester Pfingstrose (ELIMINIERT)
  7. Dänemark - Leonora (QUALIFIZIERT)
  8. Schweden – John Lundvik (QUALIFIZIERT)
  9. Österreich – Paenda (AUSGESCHLOSSEN)
  10. Kroatien - Roko Blažević (ELIMINIERT)
  11. Malta - Michela Pace (QUALIFIZIERT)
  12. Litauen - Yuri Veklenko
  13. Russland – Sergey Lazarev (QUALIFIZIERT)
  14. Albanien - Jonida Maliqi (QUALIFIZIERT)
  15. Norwegen – KEiiNO (QUALIFIZIERT)
  16. Niederlande – Duncan Laurence (QUALIFIZIERT)
  17. Nordmazedonien - Tamara Todevska (QUALIFIZIERT)
  18. Aserbaidschan – Chingiz (QUALIFIZIERT)

Wie läuft das Halbfinale der Eurovision 2019 ab?

Genau wie in den Vorjahren kommen nur die 10 besten Acts aus jedem Semi in die Endrunde.

Und im Finale vergibt jedes Land zwei Sätze mit 1 bis 8, 10 und 12 Punkten – einen Satz von einer fünfköpfigen Musikindustrie-Jury, den anderen von den Wählern zu Hause.

Um die Dinge fairer zu machen und die Spannung für das Finale aufrechtzuerhalten, werden die Halbfinalabstimmungen erst nach dem großen Finale bekannt gegeben. Im Halbfinale erfahren wir nur, welche 10 Acts die meisten Stimmen bekommen haben – wir wissen nicht genau, wie gut sie abgeschnitten haben.

Kann Großbritannien im Halbfinale der Eurovision 2019 abstimmen?

Es ist ein bisschen seltsam: Großbritannien kann nur in der zweite Halbfinale (16. Mai).

In jedem Halbfinale dürfen alle an diesem Abend teilnehmenden Länder abstimmen, plus drei der sechs Nationen, die sich bereits für das Finale qualifiziert haben (die Big Five und die Gastgebernation, die dieses Jahr Israel ist). Welche dieser drei Nationen für welches Halbfinale stimmen kann, entscheidet ein Unentschieden.

Während Frankreich, Israel und Spanien im ersten Halbfinale abstimmen, werden Deutschland, Italien und die Vereinigtes Königreich wird im Halbfinale zwei abstimmen.

Wie kann ich im Halbfinale der Eurovision 2019 abstimmen?

Sie können über den Beamten abstimmen Eurovisions-App oder rufen Sie während der Show über die Nummern auf dem Bildschirm an.

Werbung

Das Grand Final des Eurovision Song Contest findet am 18. Mai 2019 in Tel Aviv, Israel, statt


Treffen Sie die Acts, die am Eurovision Song Contest 2019 teilnehmen

Tipp Der Redaktion