Es ist 20 Jahre her, dass die allerersten Pride of Britain Awards auf unseren Bildschirmen erschienen sind, und die glitzernde Bash wird 2019 zurückkehren. Die Awards, die die außergewöhnlichen Leistungen normaler Menschen ehren, die sich bemüht haben, anderen zu helfen, werden an die Gewinner im Londoner Grosvenor House ausgehändigt.

Werbung

Hier finden Sie alles, was Sie über die Show wissen müssen, einschließlich wann Sie sie im Fernsehen sehen können, wer die Hauptpreise mit nach Hause nimmt und wer in der Jury erscheint.





die goldene meile england

Wann läuft Pride of Britain im Fernsehen?

Obwohl die große Preisverleihung am Montag, 28dasOktober, die Auszeichnungen werden auf gesendet 5. Novemberdasauf ITV um 20 Uhr.

Wer veranstaltet die Pride of Britain Awards?

Die Awards werden von der ehemaligen Countdown-Kennerin Carol Vordeman veranstaltet, die sowohl als Richterin als auch als Moderatorin eine lange Verbindung zu der Veranstaltung hat.

Vordeman beschrieb das Hosting als ein immenses Privileg und fügte hinzu, dass sie während ihrer vielen Jahre als Frontfrau Hunderte der bemerkenswertesten, mutigsten und inspirierendsten Menschen aus allen Ecken des Landes getroffen habe.

Wie kann ich Personen für die Pride of Britain Awards nominieren?

Nominierungen sind öffentlich, und obwohl es für die diesjährige Veranstaltung zu spät ist, Sie können jetzt für 2020 nominieren .



Es gibt eine Reihe von Kategorien, in denen Sie Ihre ausgewählte(n) Person(en) nominieren können, darunter Fundraiser of the Year, Outstanding Bravery und Lifetime Achievement. Alle öffentlichen Nominierungen werden vom Pride of Britain-Forschungsteam geprüft, bevor eine Shortlist erstellt wird, aus der die Gewinner von einer Jury ausgewählt werden.

Wer sind die Juroren bei den Pride of Britain Awards?

Neben Vordeman besteht das Panel aus einer Vielzahl berühmter Gesichter aus der Showbiz-Welt. Zu den diesjährigen Gewinnern schlossen sich Vorderman an, darunter die Fernsehmoderatoren Susanna Reid, Eamonn Holmes und Christine Lampard. Andere berühmte Gesichter auf dem Podium waren Dermot O’Leary, Ben Shephard und die Metropolitan Police Commissioner Cressida Dick.

Wer erhält einen Pride of Britain Award?

alt=Dan Nicholson und Joel Snarr[1] Klassen=] alt=Dan Nicholson und Joel Snarr[1] Klassen=] alt=Dan Nicholson und Joel Snarr[1] Klassen=]

Zu den unbesungenen Helden, deren Tapferkeit in diesem Jahr gefeiert wurde, gehören Daniel Nicholson und Joel Snarr, die beide bei einem bemerkenswerten Rettungsversuch nach einem Flugzeugabsturz in der Nähe von Abergavenny ihr Leben aufs Spiel setzten.

Sprechen mit , sagte Daniel, dass die erfolgreiche Rettung seine Lebenseinstellung verändert habe. Er sagte: Ich schätze jetzt andere Dinge. Dinge, die mich früher gestresst haben, sind mir nicht so wichtig. Es hat definitiv mein Denken verändert, das ist sicher.

Wer hat letztes Jahr die Pride of Britain Awards gewonnen?

Zu den Gewinnern der letztjährigen Veranstaltung gehörten die 11-jährige Ella Chadwick, die den Child of Courage Award gewonnen hat, Eddie O'Gorman, der Gründer von Children With Cancer UK, der einen Lifetime Achievement Award mit nach Hause nahm, und das britische Cave Rescue Team, das den Outstanding Bravery Award gewonnen hat für ihre Rettung von 12 Jungen bei dem berühmten thailändischen Höhlenvorfall.

bedeutung zahl 888

Auch die Männer und Frauen der RAF erhielten anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Luftverteidigungsstreitkräfte eine besondere Anerkennung.

Werbung

Die Pride of Britain Awards werden am 5. November ausgestrahltdasauf ITV um 20 Uhr

Tipp Der Redaktion