Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Die neue Fantasy-Serie The Wheel of Time hat dank der Original-Buchreihe (geschrieben vom verstorbenen Robert Jordan), die seit 1990 besessene Leser hat, bereits eine ziemlich engagierte Fangemeinde.

Anzeige

Jetzt haben diese Buchfans endlich die Chance, ihre Lieblingscharaktere in Live-Action zu sehen, während Amazon The Wheel of Time auf die Bildschirme bringt – aber Serien-Showrunner Rafe Judkins kommt mit realistischen Erwartungen und sagt uns, dass er die engagierten Fans voll und ganz erwartet einige der Änderungen zu hassen, die er am Quellmaterial vorgenommen hat.





Ich habe akzeptiert, dass es absolut Dinge geben wird, die sie hassen, und Dinge, von denen sie sich wünschen, dass wir sie nicht so gemacht hätten, sagte Judkins.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Ich denke, es liegt einfach in der Natur, so etwas zu machen, die so viele Leute so sehr lieben. Mir würde es genauso gehen, wenn ich es gucken würde.

Aber ich habe zumindest ein gutes Gefühl bei den Entscheidungen, die wir für die Anpassung getroffen haben, die wir vornehmen und die wir versuchen, auf die Leinwand zu bringen.

Weißt du, ich lebe ständig erdrückt unter dem Druck dessen, was die Fans darüber denken werden, lachte er. Aber ich muss uns auch nur ein kleines Ablassventil geben, weißt du, du hast gerade erkannt, dass die Leute Dinge hassen und die Leute Dinge lieben werden, und das liegt einfach in der Natur von so etwas. Sie müssen nur Ihr Bestes geben, um die Geschichte so zu erzählen, wie Sie es sehen.



Rafe Judkins und Crew während der Dreharbeiten zu Wheel of Time (Amazon Studios)

Angesichts dieses Drucks wäre Judkins vielleicht vergeben worden, dass er sich überhaupt nicht mit der Rad-of-Time-Adaption beschäftigt hat – aber wie sich herausstellt, ist das Einzige, was stressiger ist, als The Wheel of Time zu machen, NICHT The Wheel of Time zu machen, zumindest wenn Sie bin ein ebenso großer Fan wie er.

Ich meine, die Wahrheit ist, ich liebe die Bücher einfach so sehr, dass ich wirklich gestresst war von der Idee, dass jemand anderes als ich es tun würde! er sagte uns. Weil du einfach nicht willst, dass jemand es vermasselt.

Ich hatte einfach das Gefühl, das Schlimmste, was ich jemals sehen konnte, war zu wissen, dass diese Bücher adaptiert werden und dass ich es jemand anderen machen ließ, der sie nicht kannte und sich nicht darum kümmerte, und sie schufen etwas, das ehrt nicht wirklich, was da ist.

Mit anderen Worten, Judkins hat sein Bestes getan, um das Quellmaterial zu ehren und es gleichzeitig zu aktualisieren – und in unserer Rezension denken wir, dass er es weitgehend geschafft hat. Hoffentlich verzeihen ihm die Fans…

Möchten Sie mehr wissen? Sehen Sie, wer die Hauptrolle spielt Das Rad der Zeit Besetzung .

Anzeige

Die Episoden 1-3 von The Wheel of Time werden gestreamt Amazon Prime Video ab Freitag, 19.11. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Fantasy-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide.

Tipp Der Redaktion