**Warnung: Spoiler für das Finale der dritten Staffel von The Good Place**

Die Autoren von Good Place lieben einen guten Neustart. Die erste Staffel endete mit Eleanors (Kristen Bell) Schock-Enthüllung, dass der vermeintliche Gute Ort, an dem sie und ihre verstorbenen Mitmenschen gelandet waren, tatsächlich – Stichwort Ted Dansons böses Lachen – The Bad Place war.

Werbung

Am Ende der zweiten Serie sahen wir, wie der Dämon Michael (Danson) mit seinen mutigen Versuchspersonen warm wurde und den Richter davon überzeugte, die vier Menschen in ihr Leben auf der Erde zurückzubringen, um zu beweisen, dass sie wirklich bessere Menschen geworden waren.





  • Der Chidi-Schauspieler William Jackson Harper lobt The Good Place für die Normalisierung der interrassischen Beziehungen
  • Jameela Jamil von The Good Place bestätigt natürlich, dass Tahani der gemeinsame Freund war, der Harry und Meghan gegründet hat
  • Die besten Fernsehsendungen des Jahres 2019

In Pandemonium, der letzten Episode der dritten Staffel von The Good Place, stellt die Bande Michaels ursprüngliches Experiment nach, mit dem Ziel, ein für alle Mal zu beweisen, dass Menschen besser sind, als die himmlischen höheren Mächte annehmen. Aber Michaels teuflischer Chef, Shawn (Marc Evan Janson), hat einen Strich durch die Rechnung gemacht und dafür gesorgt, dass jeder der neuen Menschen, die für das Experiment mitgebracht wurden, eine vorherige Verbindung zu den ursprünglichen vier hat – was dazu führte, dass Chidi (William Jackson Harper) sich entschied neu zu starten, um das Experiment zu retten – und möglicherweise das Schicksal der Menschheit…

Lesen Sie weiter für unsere acht brennenden Fragen nach dem Finale der dritten Staffel von The Good Place…


Wer sind die beiden neuen Personen im Experiment?

Wie Tahani (Jameela Jamil) schnell herausfindet, hat The Bad Place heimlich vier neue Menschen ausgewählt, die bereits Verbindungen zu sich selbst, Chidi, Eleanor oder Jason (Manny Jacinto) auf der Erde haben.

Bisher haben wir John getroffen, einen Klatschkolumnisten, der Tahanis Leben zu Lebzeiten zu einem Elend gemacht hat, und Chidis australische Ex-Freundin Simone, deren Anwesenheit Chidi zu der Erkenntnis veranlasst, dass er Michael brauchen wird, um ihn zu seiner ursprünglichen Zeitlinie neu zu starten (mit uns bisher?) und löschte damit seine Erinnerung an Simone und die anderen, um die Integrität des Experiments zu wahren.

  • Die besten TV-Sendungen auf Netflix

Damit bleiben zwei weitere Menschen übrig, vermutlich jeder mit einer Verbindung zu Eleanor bzw. Jason. Es ist unwahrscheinlich, dass die Autoren noch mehr Exen mitbringen würden, also könnten wir stattdessen vielleicht Personen sehen, denen Eleanor/Jason zu Lebzeiten Unrecht getan hat?



ozark staffel 1

Wird Michael weiterhin das Mastermind hinter den Kulissen sein?

Am Ende der vorletzten Episode der dritten Serie, Chidi Sees the Time Knife, hat Michael eine Kernschmelze, die Eleanor dazu zwingt, so zu tun, als wäre er der Architekt an seiner Stelle. Michael wird später für diese Idee warm und behauptet, dass sie ihm mehr Zeit geben wird, um zu beobachten und der Mastermind hinter den Kulissen zu sein.

Sobald jedoch der Mensch mit einer früheren Verbindung zu Eleanor eintrifft, wird ihre Tarnung mit Sicherheit zerstört – und riskiert möglicherweise das gesamte Experiment. Und wie Eleanor im Finale schnell merkt, ist sie nicht ganz dafür geeignet, einen allwissenden Quasi-Engel zu spielen, da sie gezwungen ist, sich Michaels zuverlässiger künstlicher Intelligenz Janet (D’Arcy Carden) zu beugen.

Wie wird Eleanor mit Chidis Gedächtnisverlust fertig werden?

Eleanor war – verständlicherweise – ziemlich untröstlich, als Chidi sich entschied, seine Erinnerungen an ihre Beziehung zu löschen. Obwohl er ihr versicherte, dass alles auf eine wackelige, wackelige Zeitachse klappen wird (Zeit bedeutet nichts. Jeremy Bearimy, Baby), muss sie ihn immer noch davon überzeugen, dass sie der Architekt ist – und sein Wiedersehen mit Simone nach dem Tod beobachten ...

Wird Johns Ankunft zu weiteren ikonischen Drake + Ruth Bader Ginsberg-Geschichten führen?

Der verstorbene Klatschkolumnist John hat VIELE Fragen (sehr zu Eleanors Verdruss), und er scheint mit seinen neugierigen Forderungen das Ohr der armen Janet zu beugen.

Nicht dass wir uns jedoch beschweren, da es ein Rezept für Comedy-Gold zu sein scheint: Nachdem er Janet nach dem skandalösesten geheimen Promi-Treffen gefragt hatte, enthüllte sie, dass es sich um Drake und die legendäre US-Richterin Ruth Bader Ginsberg handelte. Tahani bestätigte später, dass die Verbindung wahr ist – tatsächlich hat sie sie (natürlich) eingerichtet.

  • Wann ist The Good Place Staffel 4 auf Netflix?

Wie wird Chidi auf die Ankunft seiner Ex Simone reagieren?

OK – technisch gesehen werden sich weder Simone noch Chidi aneinander erinnern oder an ihre vergangene Beziehung – Chidi wurde auf seine ursprüngliche Zeitlinie zurückgesetzt, bis zu dem Punkt, an dem er von einer herunterfallenden Klimaanlage getötet wurde, während der Richter Michael auch erlaubte, sich abzuwischen Simones Erinnerungen an Chidi.

ABER das heißt nicht, dass eine Anziehungskraft zwischen ihnen – oder sogar ein seltsames Déjà-vu – nicht vorhanden sein wird, wenn sie sich wiedervereinigen.

disney fernseher

Werden Chidi und Eleanor wieder zusammenkommen?

Egal, was das Universum (oder Michael) ihnen entgegenwirft, diese beiden scheinen sich immer zu finden, egal in welcher Zeitlinie sie sich befinden. Aber wie wir gesehen haben, lieben es die Autoren von The Good Place, unsere Annahmen zu untergraben – und die Präsenz von Simone kann sich auch als problematisch erweisen.

War dieser Hinweis auf die Zeitachse von Jeremy Bearimy ein Hinweis?

Wie bereits erwähnt, bezog sich Chidi auf Jeremy Bearimy, den Namen für die verworrene Zeitleiste von The Good Place/Bad Place, als er sich in Pandemonium von Eleanor verabschiedete. War das eine Art Nicken oder Hinweis von den Autoren der Show? Verdammt, Chidi hat sogar das Zeitmesser gesehen – eine Billion verschiedene Realitäten, die sich zu einer einzigen Klinge zusammenfalten, halten Sie mit – früher in der Saison.

Könnte eine dieser Realitäten der Schlüssel zum Experiment sein – und Eleanor sehnt sich nach der Antwort?

Wird das Experiment klappen?

Michaels Erfolgsbilanz ist nicht gerade herausragend – sowohl sein anfängliches Experiment mit den Menschen (sie dazu zu bringen, dass sie denken, dass The Bad Place The Good Place war) und dann, sie zur Erde zurückzubringen, funktionierten nicht.

Aber Michael hat diesmal nicht das Sagen – Eleanor ist es. Und wie wir wissen, entwickeln unsere vier menschlichen Helden immer ihre besten Ideen, wenn sie zusammenarbeiten…

Alle drei Staffeln von The Good Place können jetzt auf Netflix gestreamt werden

Werbung

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Januar 2019 veröffentlicht

Tipp Der Redaktion