Was war der erste Computer?

Es gibt viele Diskussionen darüber, welcher der erste Computer war, der jemals erfunden wurde. Ein Computer ist eine Maschine, die in der Lage ist, die Eingabe von Daten zu akzeptieren, zu verarbeiten und verarbeitete Daten auszugeben. Angesichts der breiten Definition gibt es eine Vielzahl von Maschinen, die der Beschreibung entsprechen. Wie wir also feststellen, welcher Computer zuerst erfunden wurde, hängt von der Art des Computers ab, auf den wir uns beziehen.



Spiderman weit weg von zu Hause disney plus

Übersicht über die verschiedenen Computertypen

Klassische analoge Schreibmaschine vs. moderne digitale Hi-Tech-Laptop-Computer

Computer werden je nach Funktion und Größe in drei allgemeine Typen eingeteilt. Zu den Funktionstypen gehören analog (Informationen, die durch kontinuierlich veränderliche physikalische Größen dargestellt werden), digital (Informationen basierend auf einer Reihe von Zahlen Null und Eins und Hybrid (eine Kombination aus analogen und digitalen Informationen). Zu den Größentypen gehören Smartphones, Mikrocomputer, Workstations, Personal Computer, Laptops, Minicomputer, Supercomputer und Tablet-Computer.

Kurzer Überblick über die Geschichte der Computer

Geschichte erster Computer Tim Graham / Getty Images

Analoge Computer wie der Abakus und die Zählmarke gibt es seit der Antike. Diese und andere analoge Computer im Laufe der Geschichte, wie der Rechenschieber und das Nomogramm, haben sicherlich die Logik gefördert, die den heutigen Computermodellen zugrunde liegt und als solche in jeder Diskussion über die Geschichte der Computer erwähnt werden sollten. Für unsere Zwecke betrachten wir hier jedoch nur die Geschichte der Computer seit der Entwicklung des ersten mechanischen Computers im 19. Jahrhundert.





Der erste mechanische Computer

Der erste mechanische Computer wurde 1822 von Charles Babbage entwickelt. Sie hieß Difference Engine und mechanisierte eine ganze Reihe von Berechnungen, um ein komplexes Problem zu lösen. Darüber hinaus gab es einen Ort, um Daten für die spätere Verwendung vorübergehend zu speichern. Leider hat Babbage seine Produktion nie abgeschlossen, aber es wurde das Konzept, auf dem moderne Computer basierten. Es wurde auch die Grundlage für seine Analytical Machine im Jahr 1837, den ersten Allzweckcomputer.

Der erste programmierbare Computer

erster Computer

Charles Babbages Analytical Machine und die folgenden Analogcomputer waren bis zur Einführung des Z1 Anfang des 20. Jahrhunderts der Standard in der Computertechnologie. Er wurde 1938 von Konrad Zuse erfunden und war der erste elektromechanische binär programmierbare Computer. Das Binärsystem ist ein Zahlensystem, das nur aus zwei Zahlen besteht, Null und Eins, die Daten entweder als Ein oder Aus darstellen. Dieses System ist die Grundlage für jeden Binärcode und wird von Computerprozessoren verwendet, um die digitalen Daten zu schreiben, die wir täglich sehen.

Der erste elektrisch programmierbare Computer

programmierbarer elektrischer erster Computer Jack Taylor / Getty Images

Der Koloss war der erste programmierbare Computer, der mit Strom betrieben wurde. Es wurde 1943 von Tommy Flowers eingeführt und wurde ursprünglich entwickelt, um Nazi-Codes während des Zweiten Weltkriegs zu brechen. Es verwendete über 2.000 elektronische Ventile, was zu dieser Zeit eine kolossale Zahl war, von der der Name abgeleitet wurde.

Der erste digitale Computer

erster Computer digital

Der erste digitale Computer war der ABC (Atanasoff-Berry Computer). Das ABC wurde 1942 von John Vincent Atanasoff und Cliff Berry fertiggestellt und war nicht programmierbar, aber es verwendete binäre Mathematik und boolesche Logik, die Daten entweder als wahr oder falsch ausdrückt. Konrad Zuse nutzte diese boolesche Logik auch, um den Z2 zu entwickeln, eine verbesserte Version des Z1 und später den Z3, den ersten funktionierenden elektromechanischen, programmierbaren, vollautomatischen Digitalcomputer.

Der erste Computer mit gespeichertem Programm

speicherprogrammierter erster Computer

Das Manchester Baby gilt als der erste Computer mit gespeichertem Programm. Es wurde 1948 an der University of Manchester entwickelt und wurde entwickelt, um das erste digitale Speichergerät mit wahlfreiem Zugriff zu testen. Ein brauchbareres Design, der Manchester Mark 1, wurde später im selben Jahr entwickelt, aber beide wurden schnell von elektronischen Computern mit gespeichertem Programm überschattet, die im nächsten Jahr auf den Markt kamen.



Kartenhaus Stab 6

Der erste kommerziell produzierte Computer

kommerziell hergestellter erster Computer

Das Manchester Baby und dann Manchester Mark 1 führten beide zum ersten kommerziell produzierten Computer, dem Ferranti Mark 1. Während einige diese Unterscheidung dem von Konrad Zuse entworfenen Z4 oder dem von der University of Pennsylvania entworfenen UNIVAC zuordnen, wird argumentiert, dass der Z4 war nie für den kommerziellen Gebrauch gedacht und der UNIVAC kam nach dem Ferranti Mark 1, erhielt jedoch eine größere öffentliche Aufmerksamkeit.

Hulton-Archiv / Getty Images

Der erste Transistor-Computer

Transistor erster Computer Justin Sullivan / Getty Images

Der erste Transistorcomputer war der Transistorcomputer von 1953 an der Universität Manchester. Seit der Einführung von Colossus verwendeten Computer Vakuumröhren, um Informationen weiterzugeben, aber sie benötigten eine große Menge der Röhren für den Betrieb und verbrauchten viel Energie. Mit dem Aufkommen des Transistorcomputers wurden Vakuumröhren durch effizientere Transistoren ersetzt, die weniger Energie verbrauchten. Es gab jedoch noch eine kleine Anzahl von Vakuumröhren im Transistorcomputer, so dass die erste volltransistorisierte Computerunterscheidung an den Harwell CADET geht, der 1955 eingeführt wurde.

Die vielen anderen ersten Computer

erster Computer VR Gabe Ginsberg / Getty Images

Es gibt eine Vielzahl weiterer Neuerungen in der Computergeschichte, wie die erste Workstation, der erste Desktop, der erste Laptop usw. Es ist schließlich ein sehr dynamisches Feld. Wie sehen die Computer von morgen aus? Wozu werden sie fähig sein? Betrachtet man die kurze Geschichte der Computer bis heute und wie schnell Fortschritte gemacht wurden und werden, muss man davon ausgehen, dass die ersten Computer der Zukunft so endlos sein werden wie die Fantasie.

Tipp Der Redaktion